Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Gärten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Gärten   Fr Feb 06, 2015 4:50 pm

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gärten   So Feb 08, 2015 2:14 am

Coming From...: Schattenbach-Tal

Acharnrâd ließ sein Pferd zügiger laufen als er es normalerweise tat. Die Kälte war der dominanteste treibende Punkt dahinter. Olosse war ein gutes Pferd. Eines seiner besten sogar, falls jemand ihn danach fragen würde. Der Schimmel war noch jung und hatte nicht viel Erfahrung, jedoch waren seine Schritte noch voller Feuer. 

Sofort als er ankam näherten sich seine Bediensteten. Er gab Befehle auf Quenya. Thorinarada sollte ein Zimmer bekommen, ihr Pferd sollte versorgt werden, ihr solle ein Kleid bereit gelegt werden und ein Bad eingelassen zudem sollte das Essen früher aufgetischt werden.

Während die Pferde in die Stallungen gebracht wurden bemerkte Acharnrâd Thorinaradas sichtliche Verwirrung und er legte ihr die Hand auf den Rücken um sie in sein Haus zu bringen. Er geleitete sie durch die Haupthalle und durch zwei Gänge, bevor sie zu dem Treppenhaus kamen. Hier traf er auf Barandion, Buiarens Bruder, und übergab ihm die Verantwortung für Thorinarada. 

Der Noldor entschied sich dafür seine Zeit in den Gärten zu überbrücken, obwohl ihm bewusst war wie kalt es draußen war. Er ließ sich einen dickeren Mantel bringen und ging dann über den Hinterausgang hinaus. Der Wind war kalt und rau und der Schnee lag wie eine warme Decke über dem Graß und der Elb genoss seine Zeit in seinem eigenen kleinen Königreich. 

Es war etwa eine Stimme die er draußen verbracht hatte, bis er sich entschied wieder hinein zugehen. Seine Schritte waren leicht und er versank kaum im Schnee. Als er in sein Haus eintrat eilte Buiaren schon heran um ihn den Mantel abzunehmen. Er verkündete, das das Essen bald fertig seien würde. Acharnrâds Schritte hallten in den hohen Hallen wieder und seine Schuhe gaben bei jedem Schritt ein leises Geräusch von sich.

Er bog um eine Ecke und stieß an Thorinarada, die nun wesentlich anders aussah als sie es zuvor getan hatte. Er würde sie nicht mehr als Kämpferin beschreiben, obwohl ihre Statur die einer stark trainierten Person war, so sah sie wesentlich edler aus und es war für Acharnrâd einfacher sich die Frau vor ihm als Dame blauen Geblüts vorzustellen. Mit ihr an seiner Seite schritt er in den Speisesaal.

To be continued...: Speisesaal
Nach oben Nach unten
 
Gärten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Katzengefärten
» [100][DF] Männer mit Bärten (ZZZZZZZ)
» Grundsicherung für Arbeitsuchende - Verpflichtung zur Inanspruchnahme vorrangiger Leistungen - Aufforderung zur Beantragung einer vorzeitigen Altersrente - Ermessensausübung - Vermeidung unbilliger Härten - Verfassungsmäßigkeit

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Acharnrâds Palast-
Gehe zu: