Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Im Wald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 21  Weiter
AutorNachricht
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Im Wald   Di Jul 02, 2013 6:49 pm

Níra schwamm weiter durchs Wasser und sah zu Nahar an ihrer Seite. "Wie würdest du dich fühlen wenn Elen dich für immer verlassen würde, Nahar? Das was ich empfinde lässt sich nicht in Worte fassen. Tiefer Schmerz ist eine untertreibung." meinte sie schwarze Stute in Gedanken dem altem Schimmel.

Haldir war auch endlich an der Stelle angekommen an der sie seien solten. Wo führte diese Stute ihn und Elen nur hin? Als er das Wasser sah stieg er von seinem Hengst und ging langsam neben dem Wasserscheuem Tier hindurch. Er brauchte lange um den Hengst dazu zu bewegen vorwärts zu gehen.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Im Wald   Di Jul 02, 2013 7:29 pm

"ich weis wie du dich fühlst.  ich sah meinen Herrn auch von den sterblichen landen ging  nach dem die erstgeborenen die Wanderung vollbrachten in den tagen der bäume. Und ich weis wie schmerzlich so ein Verlust sein kann. Begleitete ich ihn doch schon seit Anbeginn der Zeit. ich fühle mit dir junges Fohlen " sprach er zu Nira  und schwamm neben ihr her Niliqui hingegen vertraute den Hengst ihres Vaters voll und ganz und Wasser fürchtete sie schon gleich zweimal ich sie sah auch sie ihr Gemahl hinterher kam der Hengst von ihm schien wohl einige Schwierigkeiten mit dem Wasser zu haben da er wohl sehr wasserscheu war. doch letzten Endes schaffte es lediglich gemahnt auch ohne ihre Hilfe das Tier ins Wasser zu bekommen. Es war wohl ein breiter Fluss in die Tat durchschwammen vielleicht sogar der Fluss der direkt  zu den  Hallen des WaldlandKönogs  floss

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Im Wald   Di Jul 02, 2013 8:02 pm

"Ich will aber nicht mehr darüber sprechen, Feuerhüfiger Nahar.", sagte Níra und stieg dann auf der anderen Seite wieder aus dem Wasser und schüttelte sich. Sie wartete bis alle anderen auf der anderen Seite war und trabte dann wieder los. Es ging weiter durch den Düsterwald und dann sah man Thal und dahinter lag der Erebor. Es war eine ganz geringe Entfernung und in zehn Minuten würden sie da sein. Doch es Regenete. Das Wasser fiel in Strömen aus den grauen Wolken und der Wind war stark. Die Stute tänzelte aus dem Schutz der Bäume und blieb dann auf einer Bergkuppe stehen. Der Wind wehte der schlanken Stute um den Körper und sie drehte sich zu den anderen um die ihr gefolgt waren.
 

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Im Wald   Di Jul 02, 2013 9:11 pm

Nahar war der Stute gefolgt  Doch als er sich zu schütteln  begann warf er seine Herrin im hohen bogen  ab  unsanft landete sie auf ihrem Hinterteil und dadurch das Nahar mit dem Fluss geschwommen Kohlwar was sie zusätzlich auch noch nass " Aua! sag mal mein Freund musste das sein ? " fragte  Nieliqui  ihr Reittier doch dieser hat nur Augen für die Stute welche der unter den Bäumen stand Und würdigte seine Herrin keines Blickes.  In einiger Entfernung konnte einen Berg erkennen und davor eine Stadt es war der einsame Berg, das Reich der letzen Zwerge in Mittelerde dort wollte als die Stute mit ihnen hin es war auch klar immerhin würde ich hier mit Sicherheit ihrer Herrin zur Ruhe gelegt werden wie einst ihr Vater.

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Im Wald   Di Jul 02, 2013 10:06 pm

Haldir hatte sein Pferd durch das Wasser gefürht und kam pitschnass auf der anderen Seite an. Als Nahar Elen hinab warf ging er zu seiner Gattin und half ihr auf. Sie folgten Níra und Nahar und blieb dann neben dem feinen Tier stehen. Sie hatte ihnen einen kurzen Weg zum Erebor gezeigt... er strich dem Pferd sanft über den nassen Hals und dann über den Kopf. Der stechend graue Blick traf seinen und er lächelte leicht. "Wir folgen dir, Sadorfirie." (in etwa "Du die treu ist bis in den Tot) flüsterte er leise und stieg dann auf sein Pferd. Níra lief los und Nahar lief ihr hinterher. Haldir hob Elen zu sich auf sein Pferd und ließ dieses dann auch los laufen.
>> Erebor

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Sa Aug 10, 2013 4:43 pm

Oh, ich glaube nicht dass ich sehr erwünscht wäre, ich bin nicht gerade der, den man sich in seine Gemäuer wünscht., meinte Tiniothor und lächelte. Er kraulte weiterhin den Warg hinter den Ohren, welcher wie ein gewöhnlicher Hund fröhlich hechelte. Raban flog herum, hielt ausschau nach leckeren Beeren und gab lustiges gekrächze von sich. Ich werde wohl weiterziehen, Raban, Twingar und ich wollen mal wieder jagen. Dann stzte er sich aufrecht auf Twingar und rief seinen Raben zu sich, der mit einem Maul voller Beerenauf Tiniothors Arm landete.
Nach oben Nach unten
Erestor
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
avatar

Anzahl der Beiträge : 1186
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Im Wald   Fr Dez 27, 2013 5:09 pm

Aman <-----

Haldir landete mitten im Wald und das nicht gerade angenehm, er blieb kurz liegen bis er aufstand und den Kopf schüttelte. Was war das nun, fragte er sich. Er hatte keinerlei Erinnerung daran was gewesen war und warum er eigentlich hier ist. Sein Kopf tat ihm etwas weh und er war verwirrt. Er spürte tief in sich, das ihm was fehlte, aber er konnte sich beim besten willen nicht erinnern was. Er sah sich um und erkannte die Gegend nicht. Es war eindeutig nicht Lorien, seine Heimat. Wo war er nur gelandet. Er setzte sich auf einen Stein, der Hauptmann wirkte etwas geknickt und verwirrt, so als ob man ihn ausgesetzt hätte, ohne einer Erinnerung. Als er so da saß, versuchte er rauszufinden wie er hier gelandet war und was er hier machte. Was war überhaupt passiert. Egal wie sehr er nachdenkte, er kam nicht drauf

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Im Wald   Fr Dez 27, 2013 5:22 pm

yara oder besser gesagt  in iher gestalt als noldo linenwa war durch den wald gegangen und entdeckte dort den Gemahl ihres Schützlinges . was machte er alleine hier   sie ahnte schlimmes es war wohl eiomngetreten was sie vorhergesen hatte der große jäger hatte seine tochter zusich geholt und die drohung die er einst gegen sie aus sties wahrgemacht.  und fragte ihn 


Haldir,  was so alleine hier ?

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Erestor
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
avatar

Anzahl der Beiträge : 1186
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Im Wald   Fr Dez 27, 2013 5:33 pm

Haldir sah auf als er eine Stimme hörte, er sah verwirrt aus, total durch den Wind. Er erkannte die Dame, aber woher er sie kannte wusste er nicht genau, da ihm etwas fehlte in seiner Erinnerung. Er sah sie an.

Ich weiß nicht mal wie ich hier gelandet bin, geschweige was ich hier soll..... gab dir Hauptmann zu und sah sich um. Wo bin ich eigentlich?

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Im Wald   Fr Dez 27, 2013 5:41 pm

"mein Herr ihr seid im Düsterwald im reiche des Elbenkönigs Thranduil . "spielte yara ihre Rolle als Noldo-elbin  denn verboten war es ihr  oder doch mehr die treue amans gegenüber ließ sie nicht sagen wer sie wirklich war auch wenn Haldir tief in seinem inneren verschüttet wusste  woher sie kam und  wer sie war.  "so kommt dann erst ein mal als Gast in mein heim und ruht euch  aus dort werden sicher eure Erinnerungen zurück kommen " sprach sie zu ihm 

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Erestor
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
avatar

Anzahl der Beiträge : 1186
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Im Wald   Fr Dez 27, 2013 5:44 pm

Wieso sind meine Erinnerungen überhaupt verschwunden. Man sah ihm seine Bedrücktheit an, denoch stand er auf und wollte der Elbin folgen. Eine Elbin die er kaum kannte. Er war also in Düsterwald. Interessant wie er dort hingekommen sein möge. Er wusste nichts auf einem Auftrag der ihn hinschickte oder dergleichen.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Fr Dez 27, 2013 8:22 pm

First post


Mühelos balancierte Tauriel die gewundenen Äste in den Baumkronen des Düsterwaldes entlang. Wenn man glaubte, sie würde sich auf dem Boden schon anmutig bewegen, so schien sie in der Höhe beinah die Äste entlang zu fliegen. Zielsicher fand sie geeignete Stellen, Äste, die ihr Gewicht trugen, dabei streiften ihre scharfen Augen auf der Suche nach Eindringlingen, Spinnen oder sonstigem Bösen durch die Umgebung. Als zwei auf Grund der Entfernung leise Stimmen an ihre Ohren drangen, blieb die Kriegerin stehen und legte ihre Hand auf den Griff ihres weißen Messers. Sie war eine vorsichtige Frau und auch wenn bisher noch nie ein Feind gegen sie bestanden hatte, so hielt sie doch immer ihre Messer griffbereit. Lautlos huschte sie durch die Baumkronen und hangelte sich durch die Äste nach unten, bis sie die beiden Stimmen erkannte und die Gestalten erkennen konnte. Haldir ó Lórien und Ira. Die Rothaarige ließ ihr Messer los und sprang.
Leichtfüßig landete sie hinter dem blonden Elben und richtete sich auf.
Ihr fragender Blick ging von dem Galadhrim zu der Noldorinelbin, die genau wie sie selbst in Thranduils Dienst stand. Dann nickte sie der Elbin zu und wandte sich an Haldir.
"Was führt Euch in den Düsterwald, Haldir ó Lórien? Es ist lange her, dass die Galadhrim innerhalb unserer Grenzen wandelten."
Nach oben Nach unten
Erestor
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
avatar

Anzahl der Beiträge : 1186
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Im Wald   Fr Dez 27, 2013 8:57 pm

Haldir bemerkte das jemand zu ihnen kam, sie landete leichtfüßig hinter ihm und Haldir drehte sich um. Es war Tauriel, eine alte bekannte die er lange nicht mehr gesehen hatte. Kurz bildete er sich ein das sie sogar noch schöner geworden ist seit dem letzten treffen. Haldir machte eine Handbewegung zum Elbengruß und sprach zu ihr. Mae govannen Tauriel. Ich bin untröstlich das ich eure Frage nicht beantworten kann. Wenn ich euch die Geschichte erzähle wie ich hier gelandet bin, werdet ihr mich bestimmt für Verrückt halten. Wie geht es euch? Es sind viele Jahre vergangen als wir uns das letzte Mal sahen. Der Hauptmann verbeugte sich leicht vor Tauriel und lächelte sie an.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Fr Dez 27, 2013 9:06 pm

Tauriels Gesicht zierte ein leichtes Lächeln als Haldir sie begrüßte und sie neigte vor dem Hauptmann Lóriens leicht den Kopf, wie man es sie gelehrt hatte, denn der Galadhrim zählte zu den Elben, denen sie Respekt und Hochachtung zollte. Und das war in Tauriels Fall nichts Alltägliches, ihren Respekt bekam nur, wer ihn sich verdiente. "Ich habe schon viel Verrücktes gehört, Herr.", sagte sie und in ihren Mundwinkeln zupfte ein leichtes Grinsen, das jedoch einer besorgten Miene wich.
"Überbringt Ihr Nachrichten aus Lórien?" Die Elbin hatte wie so ziemlich jedes elbische Wesen Mittelerdes natürlich Wind davon bekommen, dass Bruchtal gefallen und Lórien der Zufluchtsort für die Überlebenden geworden war. Ob etwas geschehen war.
Auf Haldirs Frage nach ihrem Befinden hob sie leicht ihre lederbeschwerten Schultern. "Wenn man von der Düsternis absieht, die diesen Wald erneut zu befallen droht, habe ich keinen Grund zur Klage." Sie sah kurz zu Ira, ein Schatten fiel über ihr Gesicht. Sie liebte den Wald, in dem sie aufgewachsen war mehr als alles andere und dass für ihn erneut dunklere Zeiten heranbrechen sollten, stimmte sie traurig.
Nach oben Nach unten
Erestor
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
avatar

Anzahl der Beiträge : 1186
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Im Wald   Fr Dez 27, 2013 9:17 pm

Haldir machte ein etwas verlorenes Gesicht. Wenn ich das wüsste meine Teuerste, ich bin einfach hier aufgewacht. Ich kann mich an nichts erinnern was vorher gewesen ist. Nur das ich in Lothlorien normal meinen Dienst angetreten hatte. Wie ich hier her kam, kann ich euch leider nicht sagen. Haldir hörte der Elbin zu und ging einige Schritte auf sie zu. Ich verstehe eure Sorge. Dieser Wald ist eure Heimat, sowie Lorien die meine ist. Ich weiß wie es ist wenn man Angst hat etwas zu verlieren, am meisten wenn scheinbar das dunkle sich wieder erhebt. Haldir musste an seine Heimat denken, das jetzt einen Flüchtlingslager glich. Er legte Tauriel tröstend eine Hand auf die Schulter und lächelte sie etwas aufmunternd an. Keine Dunkelheit, kann jemals euch beinflussen werte Tauriel, ihr seid stark und ihr werdet es immer bleiben. Er hatte Respekt vor ihr, sie war eine große Kriegerin, sowie er. Nur das sie beide an verschiedenen Orten kämpften.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Im Wald   

Nach oben Nach unten
 
Im Wald
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 21  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» ALT2: Planung - Das Leben im Wald
» Der Hügel im Wald von Tyto
» Schulweg B - Durch den Wald
» Die Hütte im Wald (Kleine Horrorgeschichte)
» kleiner Wald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Des dunklen Waldes Tiefen....-
Gehe zu: