Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Verlassener Hof

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Aragorn
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 07.05.13
Ort : Der weiße Turm von Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 107
Geschlecht: männlich

BeitragThema: Re: Verlassener Hof   Di Aug 12, 2014 9:42 pm

Schwerenherzens hielt Aragorn Brego nach diesen Worten an. Der Hengst Verstand scheinbar nicht, warum sein Herr Arwen nicht retten wollte. Aragorn riss die Zügel um und Brego wieherte erschrocken auf, blieb jedoch stehen. Aragorn starrte dem Mann hinterher, der mit seiner großen Liebe davon ritt. Dann fing der plötzlich an zu lachen. Er lachte einfach nur. Dann stieg er von Brego ab, hielt die Zügel und streichte ihm durch die Mähne. "Los. Geh nachhause, Ich komm nach. Mit ihr.", versprach er, nahm Pfeil und Bogen von Bregos Rücken und sah dann auf den Boden. Auch wenn er inzwischen ein König war, war er im Herzem immer noch ein Waldläufer. Er folgte den Spuren einfach, er rannte, und hoffte der Mann würde Asfaloth langsamer laufen lassen, sobald er Aragorn nicht mehr hatte sehen könen.

___________________________________________
All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost;
The old that is strong does not wither,
Deep roots are not reached by the frost.


ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arwen Undómiel
Arwen Undómiel - Abendstern
Arwen Undómiel - Abendstern
avatar

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 28.06.12

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Verlassener Hof   Di Aug 12, 2014 9:45 pm

Magnus ließ das Pferd schneller und schneller laufen und drückte die zarte Elbin giereig an sich.. "Bald meine Schöne..", hauchte er. Er hatte ein Ziel: Edoras. Dort würden sie ungestört sein.

----> Edoras

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aragorn
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 07.05.13
Ort : Der weiße Turm von Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 107
Geschlecht: männlich

BeitragThema: Re: Verlassener Hof   Di Aug 12, 2014 10:02 pm

Plötzlich hörte Aragorn Arwens Stimme in seinem Kopf. Edoras. Es gab keine Bordelle mehr in Edoras, aber zahlreiche Gasthäuser. Er pfiff Brego zurück und sprang auf ihn auf, ohne dass er anhielt. " Edoras! Wenn du das schaffst, musst du es niewieder machen, versprochen, kleiner.", spornte er den Hengst an und dieser wiehrte bestätigend. Er nahm an, dass er grade gut mit Asfaloth mithalten würde.
-> Edoras Gasthaus

___________________________________________
All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost;
The old that is strong does not wither,
Deep roots are not reached by the frost.


ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damian
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.12.13

BeitragThema: Re: Verlassener Hof   Do Sep 14, 2017 7:34 pm

Neuanfang nach langer Inaktivzeit

Damian hatte Nyllocanya zurück gelassen. Er hasste sich dafür. Wieder hatte er sie enttäuscht. Er war in diesem Fall nicht besser als ihr Ex Mann, doch hatte er andere Beweggründe. Seine Vergangenheit drohte ihn einzuholen. Er war auf dem Weg nach Angmar und musste duch Rohan reisen. Ob er jemals dort ankommen würde und ob seine Unternehmung von Glück gesegnet war, wussten nur die Valar. Seine dunkle Vergangenheit war nicht zu entschuldigen, auf keinsterweise.

Er war ein Diener Angmars, ein Mensch der einen Teil der dunklen Magie beherrschte. Magier würde er sich nicht schimpfen, den wirklich Zaubern konnte er ja nicht. Er beherrschte kleine Tricks, die ihm halfen sich durchzusetzen. Auch wenn es nur ein Schwarzer Nebel war oder die Gabe willensschwache Menschen zu beinflussen. Gefährliche war da wirklich sein Dolch.

An einem verlassenen Hof schlug der junge Mann sein Lager auf, machte sich Feuer und briet sich etwas zu Essen. Er ahnte nicht das er bald nicht mehr alleine sein würde und das sein Besucher weniger nett war als die meisten hier.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infernas
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 03.11.15
Alter : 17

BeitragThema: Re: Verlassener Hof   Do Sep 14, 2017 8:28 pm

Kommt von Irgendwoher

Infernas stapfte durch die Steppen von Rohan über ihm Hoch am Himmel kreiste seine Begleitung Ataru eine Vogeldame die nichts lieber tat als Infernas zu Belehren wie wichtig es sei Aufmerksam zu sein. Der Dämon in schwarzer Rüstung bewegte sich sehr leise trotz schwerer Ausrüstung und Spuren hinterlies er auch kaum seine treffen mit Elben früher hatte ihm wirklich einiges gebracht.

Ataru lies einen leisen Falkenschrei aus und der Riese blickte hoch und sah wie sie sich in richtung eines verlassenen Hofes bewegte. Aber aus dieser Entfernung konnte er sehen das er nicht kanns so verlassen war ein Feuer brante und ein Mann saß da. Ataru näherte sich dem 'Lager' und landete auf einem Dach in der nähe des Feuers. Sie wartete nur auf den Richtigen Augenblick bevor sie sich runter stürtzte und sich eines der Fleischstücke die dort brieten. Die Vogeldame war verflucht schnell so das der Mann sie nicht wirklich hätte daran hindern können sich etwas zu klauen.

Infernas selber kam etwas später an gerade als sich Ataru etwas zu Essen stahl. Der Riese in der Schwarzen Rüstung sah runter zum Mann am Feuer und musterte diesen, er hatte schon mal etwas von ihm gehört Torra hatte mal von ihm erzählt der Name des Mannes ist Damian und er ist mehr oder weniger auch in Voras dienste. Infernas stand nur da stumm keine Miene verziehent "Guten Abend, Damian wenn ich richtig bin?", Infernas war nicht wirklich der Typ der ein Blatt vor dem Mund nahm und würde immer das sagen was für ihn richtig war und wenn es hieß den gegenüber mit Namen anzusprechen auch wenn dieser einen wahrscheinlich nicht kennt. Der Riese selber war nicht umbeding lange in Voras dienste doch hatte sich bis jetzt als sehr gutes Mitglied herrausgestellt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damian
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.12.13

BeitragThema: Re: Verlassener Hof   Do Sep 14, 2017 8:41 pm

Damian hatte gehofft ruhe zu haben, doch wie es so schien wurde er zuerst von einem dummen Federvieh bestohlen und dann von einen Riesen von der Seite angequatscht. Der dunkle Mann sah nach oben als er seinen Namen hörte und seufzte. "Und du bist?" fragte er kühl. Er hatte den Ruf von Vorras gehört, nur leider nicht freiwillig. Er wollte nicht mehr der Diener dieser Laufburschenschaft sein. Er war es leid ständig Leid verbreiten zu wollen. Vielleicht lag es auch an Nyllo, das sie ihn so verändert hatte. Es war Liebe die ihn dazu brachte das was er war zu hinterfragen. Er wandte sich wieder ab und sah den Vogel an. "Nochmal und ich stuz dir die Federn" sagte er drohend und briet das letzte Fleisch das ihm geblieben ist weiter. " Wie kann ich dir helfen?" wollte er von dem Riesen wissen und beachtete ihn nicht großartig, in der Hoffnung er würde wieder von alleine gehen.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infernas
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 03.11.15
Alter : 17

BeitragThema: Re: Verlassener Hof   Do Sep 14, 2017 9:19 pm

Inferas Augebrauen zuckten kurz vor wut, was unter dem Helm nicht zu sehen war. Wenn er es auch nur versucht Ataru anzurrühre würde Infernas ihn in ein Stück Kohle verwandeln. "Nun ich würde dir davon ab raten sie gehört zu mir und wenn du es wagst sie anzurühren bist du sehr schnell ein Stück Kohle." sagte der Riese "Jedenfalls, ich bin nicht hier um dich zu bedrohen oder dich zu töten unser Herr, Voras nun er ist neugierig wie viele gewillt sind ihm zu folgen. Er hat mich dazu beauftragt durch die Lande zu laufen und zu schauen wer ihm nun die Treue schwört oder zumindest in seinen Namen kämpft. Daher steh ich nun hier." erklärte Infernas eher gelangweilt als wie ein Bote "Also bist du Loyal zu Voras oder nicht?" fragte er ihn und schaute ihn eindringlich an.

Ataru genoss ihre Beute und beobachtete die Beiden als sie fertig war mit dem Stück FLeisch schmiss sie den Knochen einfach weg und konzentrierte sich nun auf die beiden Herren die da unten am Feuer waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damian
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.12.13

BeitragThema: Re: Verlassener Hof   Do Sep 14, 2017 9:27 pm

Damian lächelte. Er nahm den Riesen nicht ernst und auch den Vogel nicht. "Erklärst du dann Vorras weshalb du einen seiner Gehilfen in ein Stück Kohle verwandelt hast? Er wird begeistert sein" meinte er sarkastisch und zwinkerte ihm zu.

Natürlich hatte Vorras ihn geschickt. Wer sonst würde einen Riesen durchs Land jagen. Damian sah ein wenig zu ihm hoch und grinste. "Hat er dich zum Laufburschen gemacht...was für eine Schande...warst du nicht mal ein Heerführer" soweit Damian sich erinnert konnte, oder war das doch wer anderer? Ach egal. Es machte ihm gerade Spaß den größeren Mann etwas auf den Sack zu gehen. "Ich bin ihm genauso Treu ergeben wie ich es immer war" Das er es eigentlich nie war, verriet er nicht. Er handelte meist nur so um zu überleben, überzeugt war er von seinen Taten eigentlich nie gewesen. "Gegenfrage Großer? Bist du ihm Loyal?" Damian schien es heute richtig drauf anzulegen ein wenig streit zu suchen. Vielleicht lag es auch an seiner schlechten Laune da er seine Geliebte wegen diesem Umsinn verlassen musste, einer Frau der er die Treue wirklich geschworen hatte, nicht Vorras.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infernas
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 03.11.15
Alter : 17

BeitragThema: Re: Verlassener Hof   Do Sep 14, 2017 9:47 pm

"Voras hat mir gesagt das ich frei Hand habe, wen ich der Meinung bin das sie nicht wirklich Treu sind darf ich machen was ich will. Das heißt im klar Text das ich dich töten könnte auf jede Art und weiße die ich mir ausdenken könnte." erklärte Infernas einfach so als wäre es das normalste der Welt.

"Ich war kein Heerführer noch kam ich nicht in die Gelegenheit Truppen in die Schlacht zu führen." meinte Infernas und versuchte ruhig zu bleiben was bei dem Kerl sehr schwer war. Als Damian meinte das er ihm Treu ergeben sei wie er es immer war, stieß Ataru einen Schrei aus und Infernas blickte zu ihr nickte kurz und sah wieder zu Damian. Im Gegensatz zu Infernas wusste Ataru etwas mehr über Damian als man dachte also wusste Sie auch das er ein ziemlicher Lügner war. Auch wenn Infernas nicht darauf reinfiel wollte er hören war er noch zu sagen hatte.

"Hmpf, ich bin solange Loyal zu Voras bis er unsere Abmachung bricht." meinte der Riese und schaute nun eindinglich auf Damian ein, so als wolle er in seine Seele schauen "Du hast mir meine Frage nicht beantwortet Damian. Bist du Loyal, Ja oder nein?" fragte er nun direkter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damian
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.12.13

BeitragThema: Re: Verlassener Hof   Do Sep 14, 2017 9:59 pm

Langsam aber sicher ging dem jungen Mann das Federvieh auf die Nerven. Er hatte nicht ohne Grund so einen Hass auf diese Tiere. Sie sehen zu viel, wissen zu viel und sind einfach dreist und nervig. Damian reagierte kaum auf die Drohung die Infernas aussprach. Töten oder nicht? Was nutzte es. Wenn er tot wäre, müsste Damian nicht mehr dienen, so ...in diesem Zustand...war er an Vorras gebunden, ob er wollte oder nicht.

"Hast wohl die großen Schlachten verschlafen was?" wieder reizte er den Riesen, was ihn ein wenig erheiterte. Sein Schwert lag neben ihm am Boden während Damian am Feuer saß.

Damian spürte das Infernas versuchte in seine Seele zu schauen und lächelte. "Glaubst du ich spüre das nicht? Ich bin mittlerweile lange genug dabei um zu wissen wann jemand versucht meine Absichten zu erhaschen" meinte Damian und ließ dies so gut er eben konnte nicht zu. Infernas musste sich ein wenig Mühe geben um seine wahren Absichten zu erfahren. "Ich habe dir meine Antwort gegeben. Ich bin ihm Treu wie immer" sagte er nochmals und warf dem Vogel einen scharfen Blick zu. Dummes Federvieh

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infernas
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 03.11.15
Alter : 17

BeitragThema: Re: Verlassener Hof   Do Sep 14, 2017 10:51 pm

Infernas schüttelte den Kopf "Nein ich musste mich um kleine nutzlose Ratten wie dich kümmern." sagte der Riese und Ataru 'kicherte'. Infernas fing wirklich an diesen Mann zu hassen der Riese seufzte "Naja wenigstens bist du nicht komplett nutzlos und kannst wenigstens so etwas simples spühren." meinte er "Ich weiß was das heißt Damian, ich lebe lang genug um zu wissen was 'Treu wie immer' bedeutet. Deshalb will ich eine Ordentliche Antwort und du wirst mich nicht eher los bevor du mir eine gegeben hast. Es sei den du willst versuche mich zu töten was ich bezweifle das du so blöd wärst es zu versuchen." meinte Infernas nun Damian etwas anstachelnt

Ataru hingegen verzog sich in die Schatten und machte keinen mucks, währent sie die beiden beobachtete, selbst für Infernas war es sehr schwer sie zu finden und er war magisch mit ihr verbunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damian
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.12.13

BeitragThema: Re: Verlassener Hof   Do Sep 14, 2017 11:06 pm

"Na wenigstens hast du mehr auf den Kasten als die anderen von deiner Sorte....Warte wie hießen die nochmal? Laufburschen?" er grinste wieder frech und stocherte mit einem Ast im Feuer umher. Wieder wurde ihm die selbe Frage gestellt und wieder musste er feststellen das dieser Riese nicht so dumm war wie gedacht. Er wusste das seine Antwort wage war, das sie nichts aussagte und wollte deswegen eine richtige Antwort haben. Doch was sollte er sagen? Würde er Nein sagen, würde er ihn töten. Das wäre natürlich eine gelungene Abwechslung, doch dann dachte er an seine Geliebte. Würde sie wollen das er so schnell abtrat? Nachdenklich runzelte er leicht die Stirn, gab dem Riesen noch keine Antwort. "Wer sagt das ich blöd wäre. Vielleicht hätte ich einfach nichts zu verlieren und der Tot wäre die Lösung" gab er dem Riesen zu bedenken und zuckte mit den Schultern. "Sagen wir es so. Ich bin nicht mit allem einverstanden was der gute Vorras so macht, aber da ich ja an den Herren gebunden bin, werde ich wohl keine große Wahl haben. Nicht wahr?" meinte Damian. Wieder wich er jener Frage aus, weißte aber daraufhin das er ohnehin keine wahl hatte. Dienen oder sterben war die Auswahl, da war die Entscheidung echt schwer zu treffen

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infernas
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 03.11.15
Alter : 17

BeitragThema: Re: Verlassener Hof   Sa Sep 16, 2017 1:38 pm

"Wenn du hättest sterben wollen hättest du dein SChwert aufgehoben und mich angegriffen oder hättest schon selber irgendwie dein Leben ein Ende bereitet, da du allerdings noch Lebst können wir das schon mal Ausschließen nicht war?" fragte Infernas etwas höhnisch. Als Damian dann seine wieder mal Wage Antwort gab musste der Riese etwas schmunzeln "Naja wenigstens haben wir eines gemeinsam. Sollange ich nicht mein Problem in Kontrolle habe, habe ich auch kaum eine Wahl als Voras zu gehorchen. Aber gut wenigstens weiß ich jetzt wo du stehst. Mehr oder Weniger zumindest." meinte der Riese allerdings machte er keine anstalten zu gehen. Im Gegenteil er setzte sich Gegenüber von Damian hin. Infernas schaute in die Flammen und sie fingen an etwas zu wachsen, doch was er in den Flammen sah gefiel dem Dämon nicht es war eine Fratze die ihm nur allzubekannt vor kam. Diese Fratze war nur für Infernas zu sehen dennoch wuchsen die Flammen etwas.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damian
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.12.13

BeitragThema: Re: Verlassener Hof   Sa Sep 16, 2017 6:41 pm

Damian sah Infernas an und lächelte meist gespielt. Er konnte nichts dafür, aber der Kerl ging ihm nach und nach auf die Nerven. Die Sache mit Treue und Schwur war nach der Zeit sowas von langweilig und selbst für Infernas ernierigend. Wenigstens gab der Mann nach einiger Zeit auf und stellte ziemlich schnell fest das Damian nach darauf aus war seinen Tot zu suchen. Wenn er dies wollte, hätte er Infernas einfach angegriffen. Er wusste das er gegen diesen Dämon keine Chance gehabt hätte. Stattdessen saß er nur da und brat seinen Hähnchen über dem Feuer.

Der Mann wollte aber scheinbar nicht gehen und setzte sich gegenüber von Damian hin um dann ins Feuer zu schauen. Als dieser das Tat fing das Feuer an zu wachsen, was Damian eher zum fluchen brachte. Eine Weile sah er dem Mist zu, ehe er etwas gereizter wurde. Er wusste ja nicht das Infernas in dem Feuer etwas sah. "Könntest du bitte damit aufhören? Ich wollte mein Hähnchen durch gebraten und nicht verbrannt in einer Feuerhölle" sagte dieser und machte seinen gegenüber auf das Spektakel mit dem Feuer aufmerksam.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infernas
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 03.11.15
Alter : 17

BeitragThema: Re: Verlassener Hof   So Sep 17, 2017 10:59 pm

Der Riese hörte den Menschen nicht, er hörte nur das Gelächter des Dämons in seinem Kopf, Wut stieg in ihm auf und er wollte gerade das Lagerfeuer einfach in den Grunde trampeln, doch bevor das geschah kam Ataru runter geflogen und setzte sich auf die Schulter des Riesens. So verhinderte die Vogeldame das Infernas fast den ganzen Hof in SChutt und Asche legt. Der dunkle Ritter sah nun hoch und zwar in die Auge von Damian. Das Lagerfeuer sank wieder auf normales Level. Die Augen von Infernas waren wie sonst düster und unlesbar nach einer ganzen weile des Schweigens und gegenseitigen Blicketauschs sagte Infernas "Weißt du Damian, ihr Menschen habt ziemlich viel GLück das ihr so seid wie ihr seid, weißt du. Ich kann mir nur die Schlachten vorstellen die geführt werden würden wenn jeder Mensch in der Lage ist magische Kräfte zu kontrollieren oder einen Dämonen zu kontrollieren." Es war schon seltsam, Infernas war der einzige der es zwar weiß aber er war früher mal ein Mensch gewesen und nun steckt in ihm ein Dämon der nur zu gerne nach draußen möchte und der Welt zeigen möchte wie wenig sie eigentlich wert ist. Doch mit dem Riesen als Gefäß und Gefängnis zu gleich ist die Kreatur gebunden und wird versuchen durch ihn Chaos anzurichten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verlassener Hof   

Nach oben Nach unten
 
Verlassener Hof
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Das merkwürdige Verhalten der Verlassenen i.d. Trennungszeit
» Verlassener Steg
» Verlassener Bauernhof
» Verlassener Zweibeinerort

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Steppen von Rohan-
Gehe zu: