Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Wirtshaus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40, 41  Weiter
AutorNachricht
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Wirtshaus   Mo Dez 15, 2014 7:16 pm

Er nickte  interessiert, als ihm erklärt wurde, wieso hier soviele Menschen waren. Das klang ganz plausibel. Und so wie er die meisten Elben kannte, war ihnen wohl auch nicht so wohl, wenn hier soviele Menschen waren. Wenn er zu sich selber ehrlich war, musste er sich selbst eingestehen, dass er wohl nach ein paar Tagen auch genug von einem Wirtshaus voller Menschen hatte. Aber wie auch immer, es zwang ihn ja niemand hier unten an den Tischen zu sitzen. Caladir war überrascht, als Eithel die Hand auf die Schulter legte. Er hatte ihn ja erst vor einigen Minuten kennengelernt und war deshalb ziemlich überrascht, allerdings zuckte er nicht zusammen oder etwas anderes derartiges. "Ja", bestätigte er Eithels Annahme. "Eine gute Bekannte",  fuhr er fort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Wirtshaus   Mo Dez 15, 2014 8:33 pm

Caladir sagte er hatte eine gute Bekannte verloren und Eithel sah ihn mitleidig an. Er würde nicht verstehen warum Caladir diese Berührung als unangemessen empfand, aber er war einfach so. Er schloss schnell Freundschaften, das Leben war einfach zu kurz um sich nicht nach außen zu orientieren. "Nunja, Ihr solltet jetzt essen und trinken und Euch dann ausruhen, der Ritt von Lórien bis hier ist kräftezehrend.", sprach er dem Elb gut zu und neigte dann nochmal tief seinen Kopf bevor er wieder hinter den Tresen ging und die Glocke läutete, die anzeigte, dass die Bar geschlossen wurde. Ein allgemeines seufzen ging durch die Runde und einige fragten, warum er jetzt schon schließen würde, und Eithel rief nur locker: "Es ist die Woche des Vollmonds, ihr wisst dass das Sperrstunde um Mitternacht bedeutet!" Und bis dahin waren es nur noch 45 Minuten. Eithel war sich sicher, dass er manche Gäste erst später loswerden würde. Er lehnte sich an den Tresen und blätterte seinen Block durch.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thalestris
Thalestris Sura - Die Schwerttänzerin
Thalestris Sura - Die Schwerttänzerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 31.12.12

BeitragThema: Re: Wirtshaus   Mo Dez 15, 2014 9:40 pm

Thalestris hatte sich gewundert, als Eithel so plötzlich schnell nach unten verschwunden war.. Anscheinend hatte er tatsächlich noch viel vor. Sie lief in das Zimmer und packte ihre Sachen aus. Sie wusch sich und zog dann neue Klamotten an. Dann lief sie wieder nach unten, wo sie doch tatsächlich Eithel sah. Er bediente einen Gast. Von hinten näherte sie sich und klopfte ihm dann auf die Schulter: "Du musst nicht arbeiten.. Das weißt du?", fragte sie ihn. "Ich dachte, du wolltest ausgehen? Weil ich das jetzt nämlich tun werde." Und damit lief sie zur Tür des Wirtsghauses, wo sie ihm die Chance gab, mit ihr zu kommen, oder aber auch nicht...

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Wirtshaus   Mo Dez 15, 2014 11:35 pm

Caladir folgte dem Rat Eithels und wandte sich nun wieder seinem Essem und dem Wein zu. Der junge Mann hatte damit Recht gehabt, dass das Essen besser schmeckte, als es sich anhörte, denn eigentlich war es ganz gut, nichts herausragendes, aber trotzdem lecker. Als er fertig gegessen und getrunken hatte, nahm er den Teller und das Glas und brachte es zum Tresen. Wahrscheinlich hätte er das nicht machen müssen, aber er wollte sich dennoch kurz von Eithel verabschieden und in sein Zimmer gehen. Ein wenig brachte ihn das Seufzen der Kundschaft zum Lächeln, konnte er sich doch vorstellen, wie schwierig es war die Kunden zum Nachhausegehen zu bewegen. "Einen schönen Abend noch", verabschiedete er sich von Eithel, der gerade seinen Block durchblätterte. Dann verliess er den Raum und liess sich von einem anderen Mitarbeiter nach oben zu seinem Zimmer führen, wo er sich erst einmal entspannt auf das Bett legte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Wirtshaus   Di Dez 16, 2014 2:38 pm

Eithel rechnete grade zusammen wie viel Trinkgeld man ihm heute gegeben hatte und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Es war ja keine Kunst freundlich zu sein, aber dennoch schienen viele Gäste es sehr zu schätzen. Vorallem jene die alleine reisten und nicht grade so redefreudig waren lachten sogar manchmal bei ihm. Eithel liebte es Leute fröhlich zu machen. Caladir stellte seinen leeren Teller auf den Tresen und Eithel sah auf. "Gute Nacht, Herr. Bis morgen früh.", sagte Eithel mit einem zwinkern. Plötzlich stand Thalestris hinter ihm und sagte ihm, dass er nicht arbeiten müsse und Eithel nickte, als könnte er das vergessen? Sie schien sich zu wundern warum er nochnicht ausgegangen war und sagte dass sie es jetzt tun würde. Eithel drückte der Frau des Wirtes seinen Block und Caladirs Teller in die Hand und hängte schnell die Schütze an den Haken, dann nahm er sein Trinkgeld und lief Thalestris hinterher, die schon durch die Tür verschwunden war. "Thal! ", rief er und sah sich in beide Richtungen nach ihr um.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ithil
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 14.01.12
Ort : nirgendwo...

Charakter der Figur
Alter: 2003 Jahre(19-20 vom Aussehen)
Geschlecht: weiblich

BeitragThema: Re: Wirtshaus   Fr Dez 26, 2014 9:33 pm

Scar ließ sich erschöpft an einem kleinen Tisch nieder.
Mit einer kleinen Handbewegung ließ er den Wirt wissen, das er bestellen wolle.
Wenig später saß er vor einem großen Krug Met und vergrub das Gesicht in den Händen. Es war zwar schon länger her, aber die Sache mit ihr nahn ihn immernoch mit.
Warum war sie auf einmal weg gewesen? 
Warum hatte sie ihn verlassen ohne ein Wort zu sagen?
Dabei war er doch nur noch kurz auf den Markt gegangen...
Seufztend nahm der junge Elb einen Schluck Met.

___________________________________________
You're nobody 'til sombody loves you... 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wirtshaus   Sa Dez 27, 2014 5:36 pm

Astalda war lange auf ihrem Zimmer gewesen... Sie hatte Tag und Nacht dort verbracht, denn es sollte nun etwas passieren, was sie eigentlich nicht konnte. Sie hatte sich geschworen, morgen wenn sie aufbrechen würden, alles hinter sich zu lassen und auch Scar aufzugeben... Sie würde all den Schmerz und die Hoffnung, die jeden Tag aufs neue enttäuscht wurde hinter sich lassen und gehen... Gehen und nie wieder kommen.. Irgendwie hatte Astalda sich deshalb krank gefühlt... Ihr war übel geworden und die Farbe war aus ihrem Gesicht gewichen.. Doch heute ging es ihr ein wenig besser, weshalb sie nach unten lief, um sich dort wenigstens einen Tee zu bestellen...
Langsam lief sie die Stufen hinunter.. Ihre Beine zitterten.. Sie würde morgen lange laufen.. Sie musste ein wenig zu Kräften kommen. Sie nahm an der Bar Platz und bestellte sich einen Kräutertee... Sie wollte diese Stadt nie mehr wieder sehen... Es machte sie krank, nicht zu wissen, was mit Scar geschehen war... Dass dieser direkt hinter ihrem Rücken saß, ahnte sie nicht einmal...
Nach oben Nach unten
Thalestris
Thalestris Sura - Die Schwerttänzerin
Thalestris Sura - Die Schwerttänzerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 31.12.12

BeitragThema: Re: Wirtshaus   Mo Dez 29, 2014 4:33 pm

cf: Emyn Arnen

Thalestris ritt mit Eithel zum Wirtshaus. Er erzählte währenddessen von seinem Bruder und sie fragte:" Was meinst du, weshalb er nicht mit dir spricht?"
Dann hielten sie vor dem Wirtshaus und Thalestris meinte:"Tsia... Dort, wo ich hingehe, ist es zu gefährlich für dich. Du musst leider hier bleiben.." Sie machte eine kurze Pause, in der sie sein enttäuschtes Gesicht betrachtete, ehe sie meinte:" Nein.. Das war ein Scherz Kleiner.." Sie sprang von Callieros Rücken und lief dann ins Wirtshaus. Sie sah sich um, aber der Wirt war nirgends zu sehen, also drehte sie sich in der Gaststube zu Eithel um und meinte:"Du bleibst hier." Dann lief sie in die Küche und suchte nach dem Wirt. Mal sehen, ob sie etwas aus ihm herausbekommen würde....

[Eithel kann jetzt auf Asta treffen. Das wird luuustig: Beide wissen nicht, dass Scar an einem Tisch sitzt xDD]

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Wirtshaus   Mo Dez 29, 2014 11:35 pm

<- Emyn Arnen
"Ich weiß es nicht. Wirklich nicht... er hat sich auch nicht mehr gemeldet. Seit fünf Wochen nun schon nicht mehr."

Im Wirtshaus angekommen nickte Eithel Thalestris nur hinterher. Er würde sie sowieso von nichts abhalten können. Dann sah er Astaldas rote Haarpracht und er begann breit zu grinsen und ging mit leichten, fröhlichen Schritten zu Astalda und legte ihr von hinten die Hände über die Augen. "Wer bin ich...?", fragte er, wobei er seine Stimme verstellte, so dass sie sehr tief klang. Er wusste zwar, dass sie ihn erkennen würde, dennoch amüsierte es ihn jedesmal.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wirtshaus   Mo Dez 29, 2014 11:48 pm

Als Jemand ihr von hinten die Hände über die Augen legte, zuckte Astalda leicht zusammen. Sie kannte das Spiel und für einen kurzen Moment, in dem Stille herrschte, glaubte Astalda, dass es Scar war. Ihr Herz schlug sehr schnell, doch dann hörte sie die Stimme und erkannte trotz des Verstellens Eithel.. Eine leichte Enttäuschung durchflutete sie und sie atmete aus. Dann sagte sie: "Eithel!"

Als er seine Hände von ihren Augen genommen hatte, sah sie ihn an und meinte:"Wann wollen wir von hier abhauen?" Sie ahnte ja noch nichts von Thalestris und schon gar nicht von Scar..
Nach oben Nach unten
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Wirtshaus   Di Dez 30, 2014 12:18 am

"Richtig!", rief Eithel begeistert, als Astalda richtig erriet wer er war. Sofort nahm er die Hände von ihren Augen und klopfte ihr kurz auf ihre Schulter. "Gutes Mädchen.", grinste er. Dann fragte sie ihn wann sie gehen würden und Eithel sah sich kurz nach Thalestris um, sah sie jedoch nirgends. Dann erklärte er Thals Plan:
"Heute ist eine echt gute Freundin von mir hergekommen. Sie hat mir angeboten uns mit nach Minas Tirith zu nehmen. Mit einem Schiff! Einem das über das Wasser fährt!"

Er war davon immernoch begeistert und voller Vorfreude. Seine Augen glitzerten in kindlicher Begeisterung.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wirtshaus   Di Dez 30, 2014 12:25 am

Astalda lächelte, als er meinte, sie sei ein gutes Mädchen, doch es war kein echtes Lächeln. Sie trank einen Schluck von ihrem Tee.. Hoffentlich würde sie wieder gesund werden.. 
Als Eithel ihr dann den Plan erklärte, wunderte Astalda sich:"Wer ist sie? Und...Woher hat sie ein Schiff?" Hoffentlich war sie keine Piratin... Astalda wusste, dass mit Piraten nicht zu spaßen war.
Sie hatte kein gutes Gefühl bei der Sache, aber sie wusste auch, dass das nicht an der Art ihrer Reise lag, sondern an ihr selbst. Sie wusste, dass sie eigentlich nicht gehen wollte, dass sie hierbleiben wollte.. Hierbleiben und hoffen.. Solange, bis ihre Hoffnung vollends gestorben war.. Doch sie war Händlerin. Sie würde umherziehen und vielleicht würde sie eines Tages Scar vergessen..
Nach oben Nach unten
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Wirtshaus   Di Dez 30, 2014 4:27 pm

Auf Astaldas erste Frage musste er selbst kurz nachdenken. Wer war Thalestris eigentlich? Viel wusste er gar nicht über sie. "Ihr Name ist Thalestris, sie kommt aus der Wüste. Keine Sorge, du kannst ihr vertrauen. Sie ist... einzigartig.", grinste er und versuchte einen Blick in die Küche zu erhaschen, doch die war vom Blickfeld der Gäste abgeschirmt, was wohl auch besser so war. Auf die zweite Frage zuckte er mit den Schulter. "Ich hinterfrage nichts was Thalestris macht. Sie hat ein gutes Herz... so ganz tief drinnen. Edan könnte dir wahrscheinlich mehr über sie sagen. Sie ist schon keine Piratin oder der gleichen! Mach dir keine Gedanken."

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wirtshaus   Di Dez 30, 2014 4:33 pm

Astalda hörte Eithel zu und runzelte die Stirn. Wie kam es, dass er so wenig von ihr wusste und ihr doch so sehr vertraute? Er kam Astalda jetzt nicht sehr naiv vor...
"Aber woher weißt du das? Was, wenn sie dich nur ausnutzt?" Sie machte sich Sorgen.. Man musste vorsichtig sein in Mittelerde...
Nach oben Nach unten
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Wirtshaus   Di Dez 30, 2014 5:34 pm

"Ich glaube das ihr ihr vertrauen kann, weil sie mir noch keinen Grund dagegen geliefert hat. Im Gegenteil. Ich mag ihren Humor, ich mag ihre Art zu reden und ich mag sehr. Zudem liebt mein Bruder sie über alles. Mich interessierte nicht was andere über sie sagen. Sie ist meine Thal. Und meiner Thal werde ich immer vertrauen.", sagte er Ernst und sah dabei nicht mehr in Astaldas Augen, sondern auf die Tischplatte und ein wahres, wirkliches Eithel-lächeln lag auf seinen Lippen. Ein echtes, nicht eines der sekündlich neu daseienden lachen. Nicht das Fassadenhafte-Lächeln, dass immer auf seinen Lippen lag und er hoffte nur Thalestris hätte die Worte nicht gehört. Dann rief er sich wieder ins Gedächtnis das er mit Astalda sprach, schüttelte seinen Kopf und sah Astalda wieder in die Augen.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wirtshaus   

Nach oben Nach unten
 
Wirtshaus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 38 von 41Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40, 41  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [Tal vor Tsuki] [kleines Dorf "Karuga"] [Wirtshaus "Der schwermütige Wolf"]
» Wirtshaus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Waldelbenkolonie-
Gehe zu: