Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Gästezimmer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 18 ... 35  Weiter
AutorNachricht
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Gästezimmer   Mo Feb 11, 2013 9:59 pm

Einerseits war Thranduil traurig, als Malea zu weinen begann, andererseits war er froh, dass sie in seine Arme fiel. Er schloss sie fest in die Arme. "Ich liebe dich doch auch", flüsterte er.
"Wir müssen in dieser Zeit einfach stark sein, aber das werden wir bestimmt schaffen." Und ich werde mich wohl auch etwas mehr um unsere Beziehung kümmern müssen, fügte er im Stillen hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gästezimmer   Mo Feb 11, 2013 10:04 pm

Maöea wischte sich die Tränen von den Wangen und küsste ihn.

Ja, du hast Recht.. Verzeih meine Sturheit..

Sie wusste, wie anstrengend sie sein konnte und es tat ihr gerade leid.
Nach oben Nach unten
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Gästezimmer   Mo Feb 11, 2013 10:06 pm

Thranduil schüttelte den Kopf. "Du musst dich für nichts entschuldigen. Du hattest recht. Auch wenn ich ein König bin, sollte ich mehr Zeit für meine Freundin finden."
Er zog sie mit. "Komm, wir sollten schlafen gehen", flüsterte er ihr zu. Er hielt sie noch immer im Arm.

--> Königshöhle


Zuletzt von Caladir am Mo Feb 11, 2013 10:11 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gästezimmer   Mo Feb 11, 2013 10:09 pm

Er wollte tatsächlich von sich aus, dass sie bei ihm schlief? Sie lief mit ihm in sein Gemach und setzte sich neben ihn auf das Bett und sah ihn einfach nur an. Wer hätte gedacht, dass dieser Mann ihr herz stehlen würde?
Nach oben Nach unten
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Gästezimmer   Sa Sep 07, 2013 9:20 pm

Ställe----->

Thranduil betrat den Gang zu den Gästezimmern. Es waren nun einige Wochen vergangen, seitdem er das letzte Mal durch diesen Gang gegangen ist. Er musste kurz an Malea denken, aber er verdrängte den Gedanken sofort, dafür würde später Zeit sein. Er öffnete die Tür zu einem Zimmer, welches am Ende des Ganges gelegen war. Es war das grösste unbesetzte Zimmer und verfügte über 2 kleine Fenster, was hier in den Höhlen alles andere als selbstverständlich war. Der Raum selbst vergübte über ein grosses Bett, einen Tisch und 4 Sessel. Eine Vase mit Blumen befand sich auf dem Tisch. Es war zwar ein schlichtes, aber dennoch ein schönes Zimmer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Awyra
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 25
Ort : Lorien

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Gästezimmer   So Sep 08, 2013 5:35 pm

Ställe ---->

Awyra folgte dem König und bermerkte seine kurze Abwesenheit als sie durch die Gänge schritten, kurz sah sie ihm an und entschied sich dann doch dem Weg vor ihr zu widmen. Sie wollte ihn nicht darauf ansprechen, denn sie weiß nicht was sie dann erwarten würde und ob dies überhaupt gut ankommen würde. Sie gingen ganz weit nach hinten zu den letzten Raum. Sie sah die Türe an und fand es ein wenig ungewöhnlich in einer Höhle zu sein. Sie blickte in die geöffnete Türe hinein und war sich unsicher voranzuschreiten. Sie sah das das Zimmer sehr groß war, gut eingerichtet und sogar Fenster besitzte was ihr Herz hoch springen ließ. Sie hasste es in einem Raum ohne Fenster zu sein. Sogar Blumen waren in diesem Zimmer, welche ihre Angst wieder nahmen in einer Höhle zu schlafen. Sie blickte den Abwesenden König an und wartet auf ein Lebenszeichen von ihm.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Gästezimmer   Do Sep 12, 2013 6:40 pm

Er drehte  sich zu Awyra. "Falls es euch hier unten schlecht wird oder ihr an die frische Luft wollt, geht durch die Tür rechts von eurem Zimmer, es ist die einzige Türe an der Wand am Ende des Ganges. Ihr könnte dort eine Treppe hochsteigen, oben ist eine verschlossene Tür, welche zu schliessen ist, wenn man wieder rein kommt. Jedenfalls, wenn man durch diese Türe geht, findet man sich im Wald wieder. Aber eines ist wichtig, geht dort nicht nach Anbruch der Dunkelheit hinaus. Auch wenn es vielleicht lächerlich klingt, aber dort oben ist es jenachdem ziemlich rutschig und ein falscher Schritt kann schlimme Folgen haben, da der Ausgang auf eine Art Felsen sind. Und nachts sind hier einige Kreaturen unterwegs, denen auch ich im Stockdunklen des Düsterwalds nicht begegnen möchte."
Er drehte sich um und lief zum Ausgang des Zimmers. "Ich werde euch jetzt alleine lassen, wenn ihr fertig seid, könnt ihr runter zum Essen kommen!"


--> esszimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Awyra
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 25
Ort : Lorien

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Gästezimmer   Mo Sep 16, 2013 8:03 pm

Sie hörte den König zu und hob leicht die Augenbrauen als er von den Kreaturen sprach die oben lauerten. Das ober ihr ein Wald ist, freute sie, aber diese Kreatueren waren ungewöhnlich für sie. Einerseits interessierte sie sich dafür, welche Kreaturen da oben lauern würde, andererseits gehorchte sie lieber den König, bevor sie noch Ärger machte. Sie blickte auf die Türe die er ihr beschrieben hatte und betrachte sie kurz und war in Gedanken. Als Thranduil vom Essen sprach blickte sie wieder zu ihm und lächelte ihn dankend an.

Das Zimmer ist perfekt mein König.

Versehentlich sagte sie mein, statt nur nur König.

Ich werde sobald ich mich hier eingefunden haben zu euch kommen. Ich freue mich sehr mehr von eurem Reich zu sehen

Sie lächte warm und blieb in den Zimmer alleine zurück. Sie packte das wenig Hab und Gut welches sie hatte aus und tauschte ihre Rüstung gegen ein schönes Kleid aus. Sie striff es an ihrem Körper glatt und widmete sich kurzzeitig wieder der Türe. Sie legte die Hand auf die Türschnalle und dachte ein wenig nach. Bis sie sie sich aufgrund ihres knurrenden Magens dazu entschied endlich ins Esszimmer zu gehen.

---> Esszimmer

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Gästezimmer   Mi Nov 13, 2013 8:34 pm

Esszimmer----> (Ich schreibe hier, damit wir im gleichen Thread schrieben können.)

Thranduil betrat den Gang und bog nach links ab, denn im Gegensatz zu den Gästezimmern lag sein Gemacht nicht in der rechten, sondern in der linken Gangseite. Er öffnete das grosse Tor und schloss es wieder hinter sich.
Bis auf das frisch gemachte Bett und den aufgeräumten Schrank war noch alles wie vor seiner Abreise, welche nun doch schon ein Weilchen her war, denn es mussten seitdem sicher schon 2 Wochen vergangen sein. Er setzte sich auf sein Bett und sah dann zu seinem Schrank hinüber. Es war schön wieder im eigenen Bett zu sitzen. In den vergangenen zwei Wochen war er, wenn er mal zum Schlaf kam, in fremden Betten gelegen, welche es nun einmal nicht mit den eigenen königlichen Betten mithalten konnten. Die Flucht aus Bruchtal und der darauffolgende Ritt waren sehr kräftezehrend gewesen und Thranduil war sich sicher, dass er am nächsten Tag ziemlich lange schlafen würde. Schliesslich stand er dann auf und schritt zu seinem Schrank hinüber. Er nahm sein Schlafgewand heraus und zog sich um. Es war weiss und sehr schlicht, aber es war warm, was im Herbst ja sehr wichtig war. Er legte seine alten Kleider in einen Korb, welcher neben dem Schrank stand und am nächsten Morgen von einem der Elben, die in der Waschküche arbeiteten, geleert werden wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Awyra
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 25
Ort : Lorien

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Gästezimmer   Do Nov 14, 2013 9:43 am

Esszimmer---> (das passt)

Awyra ging in ihr Zimmer, es war dunkel. Sie hatte vergessen vor dem Gehen irgendeine Kerze anzuzünden. Zum Glück hatte sie ja ihre in der Hand und zündete die restlichen an der Wand an. Auf dem Bett fand sie eine Art Nachthemd vor welches sie dankend annahm und sich umzog. Ihre Kleider legte sie geordnet über einen Stuhl. Mit sanften Schritten ging sie zum Spiegel und durchkämmte ihr Haar. Immerwieder schwiefen ihre Gedanken ab. An ihre Familie, ihr Geheimnis und warum alle so erstaunt waren. Nach einer Gefühlten ewigkeit war sie fertig und ging zu Bett. Sie legte sich in das sehr weiche Bett. So gut ist sie lange nicht mehr gelegen, aber ruhe fand sie nicht. Den sie hörte komische Geräusche die sich nicht kannte an der Oberfläche. Mit offenen Augen lag sie im Bett und lauschte ihnen und versuchte sie zuzuordnen. Ohne Erfolg

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Gästezimmer   Do Nov 14, 2013 9:52 pm

Thranduil legte sich nun auch ins Bett. Einen Moment lang gingen ihm noch viele Gedanken durch den Kopf. Was wird nun passieren, nachdem Bruchtal abgebrannt ist? Werden wir uns bald wieder treffen müssen? Ist der Düsterwald in Gefahr? Er liess den ganzen Tag auch  noch einmal kurz Revue passieren aber der Schlaf übermannte ihn schon bald, denn die in den letzten Tagen hatte er nicht gerade viel geschlafen. Am Rande hörte er einige Geräusche, sie mussten von oben kommen. Normalerweise waren sie nicht so laut, eigentlich waren sie noch nie so laut wie heute gewesen. Aber der Schlaf liess Thranduil keine Zeit sich noch mehr Gedanken zu machen und er schlief ein - in seinem eigenen Bett - wie er es schon lange nicht mehr getan hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Awyra
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 25
Ort : Lorien

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Gästezimmer   So Nov 17, 2013 11:26 am

Awyra konnte nicht schlafen, die Geräusche um sie herum machten sie einfach fertig. Sie stieg aus dem Bett und zog sich etwas an. Sie entschloss sich die Heimat des Königs etwas mehr anzusehen. Sie verliess ihr Zimmer indem sie durch die Türe ging die sie eigentlich nicht durchgehen sollte. Es war dunkel draussen und die Geräusche schienen ganz nahe zu sein. Mutig kletterte sie heraus. Sie stand mitten im Wald, um sie herum waren nur Bäume und es war dunkel. Plötzlich hörte sie hinter sich ein knacksen. Irgendetwas war noch in ihrer Nähe

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Gästezimmer   So Nov 17, 2013 2:26 pm

(Soll Thranduil auch hochkommen?)

Thranduil erwachte plötzlich, wieso wusste er auch nicht. Es war noch Nacht, denn durch das kleine Fenster in der Decke schien kein Tageslicht hinein. Er seufzte entnervt, da er immer noch müde war.
Schliesslich drehte er sich um und schloss die Augen wieder. Als es klopfte, wusste Thranduil auch, wieso er aufgewacht war, denn das Klopfen konnte fast nur von einem Dienstboten stammen. Er nahm die Kerze auf seinem Nachttisch und zündete sie mithilfe der anderen winzigen Kerze, welche immer brannte, an. Er erhob sich und lief zur Tür und öffnete sie. Wie er gedacht hatte, war es in Dienstbote.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Awyra
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 25
Ort : Lorien

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Gästezimmer   So Nov 17, 2013 2:54 pm

(Wie du magst, da könnten sie sich wieder treffen, bin noch am Überlegen was passiert)

Er berichtete dem König das er einen Rundgang gemacht habe wie jede Nacht, dabei wäre ihm aufgefallen das die Türe nach oben offen Stand und Awyra nicht in ihrem Zimmer vorzufinden war. Er warnte den König, weil er nicht wusste ob durch diese Tür eventuell einige Feinde eingedrungen sind. Das Reich war jetzt besonders vorsichtig. Awyra ging mittlerweile oben herum. Sie blieb vorsichtig und folgte den Geräuschen die sie nicht kannte. Plötzlich hörte sie hinter sich was, sie drehte sich rasch um und da war.....nichts. Sie war verwundert und wollte ihren Weg wieder fortsetzen. Da wurde sie niedergestossen. Als sie nach oben sah stand eine rießengroße Spinne vor ihr die scheinbar noch kein Abendessen hatte....

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Gästezimmer   Mo Nov 18, 2013 7:01 pm

Thranduil rollte entnervt mit den Augen. Ich hätte es ja wissen sollen, eine junge Elbin wie Awyra vor etwas zu warnen, es aber nicht allzu genau zu erklären, würde genau das Gegenteil bringen. "Benachrichtigt die Wachposten und schickt einige der schlafenden Wachen aus, danach verschliesst die Tore zum Gästetrakt und auch die zu den Wohnungen."
Er glaubte zwar nicht, dass irgendwelche Gestalten eingedrungen waren, da der Gang hinaus nicht sehr hell war, aber man konnte nie wissen. Er drehte sich um, zog sich einen Umhang an und nahm sein Kurzschwert sowie seinen Bogen. Er verliess das Zimmer, wobei er einem Wachposten bedeutete ihm zu folgen. Er lief schnell den Gang hoch und trat dann schliesslich ins Freie.
Um die Kreaturen im Wald abzulenken befestigte er eine kleine Lampe am Pfeil und schoss ihn weit weg. Hoffentlich würde die Lampe nicht kaputt gehen, aber sie war doppel verglast, also sollte es gut gehen. Wo war nun Awyra? "Awyra?", rief er, nicht zu leise aber auch nciht zu laut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gästezimmer   

Nach oben Nach unten
 
Gästezimmer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 35Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 18 ... 35  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Gästezimmer
» Gästezimmer 1
» Gästezimmer Nr.3 / für 2 Personen
» Eines der Gästezimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Thranduil's Hallen-
Gehe zu: