Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Legolas Heim

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3137
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 08, 2013 9:44 pm

Caladir zuckte die Schultern. "Bald", sagte er. Ich weiss es wirklich nicht, vielleicht hätte ich das doch fragen sollen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 08, 2013 10:22 pm

Legolas überlegte.
Unpraktisch, dass es keine genaue Angabe gab, wann der Rat stattfinden würde.
Aber bald hieß, dass er sich wohl demnächst auf den Weg machen musste.


Thilia:
Thilia neben ihm schaute den Elben an:
Komm doch einfach schonmal mit nach Bruchtal. Glorfindel wird sich freuen, dich wiederzusehen.

Und ich mich auch, fügte sie noch in Gedanken hinzu.


___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ithil
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 14.01.12
Ort : nirgendwo...

Charakter der Figur
Alter: 2003 Jahre(19-20 vom Aussehen)
Geschlecht: weiblich

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Mi Jan 09, 2013 3:30 pm

Ithil blickte stumm.

"Caladir, wann sollen wir wieder aufbrechen? Und Legolas: Kommst du mit? Auch ihr Thilia könnt zum Rat kommen?" Die Elbin war etwas betrübt dass es wohl wieder Krieg geben würde.

___________________________________________
You're nobody 'til sombody loves you... 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Mi Jan 09, 2013 3:42 pm

Legolas
Er nickte. Es war zwar kein gutes Omen, dass man wieder einen Rat einberief, aber er war auch neugierig, was Aragorn auf dem Herzen hatte.


Thilia:
Ein wenig perplex schaute die Noldo Ithil an. Ich soll auch zum Rat kommen? Aber...
Doch dann schwieg sie und nickte: Ich fühle mich geehrt, einem solchen rat beiwohnen zu dürfen. Habt Dank, Ithil.




___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ithil
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 14.01.12
Ort : nirgendwo...

Charakter der Figur
Alter: 2003 Jahre(19-20 vom Aussehen)
Geschlecht: weiblich

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Mi Jan 09, 2013 6:36 pm

"Ich denke wir können eine Kämpferin gebrauchen!" lächelte Ithil. Sie mochte diese Elbin.

___________________________________________
You're nobody 'til sombody loves you... 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Mi Jan 09, 2013 6:45 pm

Thilia grinste in sich hinein.

Ithil sah sie also als eine Kämpferin. Nun, ganz unrecht hatte sie mit der Bezeichnung nicht.
Sie neigte den Kopf und lächelte leicht. Ihre Sympathie gegenüber Ithil war in die Höhe geschnellt.
Sie warf Legolas einen Blick zu, der immer noch nachdenklich in die Luft starrte.
Tamí würde warten müssen.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Do Jan 10, 2013 6:44 pm

kommt von Waldhütte derAinur/Valier-schwestern Düsterwald

Elentári hatte das Pferd ihres Vaters Orome welches er den beiden Schwestern vermacht hatte angetrieben um hierher zu kommen das Pferd schwitzte ziemlich es war die halbe Nacht durchgelaufen. lange hatte sie schon den Prinzen des Düsterwaldes nicht mehr gesehen was er wohl gerade machte? Elentári stieg von Nahar mit ihrer Schwester herunter . sie hatte die Kapuze ihres Umhang tief ins Gesicht gezogen. Ihr silberner Bogen sowie Ismarial, das singende Schwert der halbvalier Waren auf ihrem Rücken verstaut. das Horn Valaroma hing um ihren Hals.
Die beiden Schwestern wurden bereits von einer Schar Wachelben schon von weitem gesehen und in Empfang genommen man kann hier die Heeresfüherin des Königs des Düsterwaldes. und wurden sofort zu seinem Sohn gebracht. Nahar verschwand in die nacht hinaus

"Seid mir gegrüßt Prinz des Düsterwaldes" sprach die Halbelbin ihn an des als das hatte er sie kennen gelernt Elentári deutete eine leichte Verbeugung an als Zeichen der Ehrerbietung

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Do Jan 10, 2013 6:50 pm

Legolas
Ein Pochen an der Tür riss den Elben aus seinen Gedanken. Herein traten zwei seiner Wachen, in ihrer Mitte zwei Gestalten, die tief die Kapuze ins Gesicht gezogen und bewaffnet mit Pfeil und Bogen.
Legolas zog die Brauen hoch. Seine Wachen hätten nie bewaffnete in sein Haus gelassen, wenn es sich nicht um etwas Dringliches handeln würde.
Der Elb trat vor und wandte sich an einen seiner Wachen: Lómion, wenn bringt Ihr mir da?


___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Do Jan 10, 2013 7:04 pm

der junge Prinz musterte die beiden Halbvalie/Halbelbinen und war erstaunt dass sie Waffen trugen .

[/b]Elentári lies Lómion gar nicht erst ausreden und sie sie vorstellen es war nicht die Art der halbvalier solange zu zappeln und so kam sie direkt zur Sache.zudem sprach der blick des Prinzen bände ...

" mein Herr Legolas , ich bin es gewohnt meine Waffen lieber bei mir zu Tragen da man nie weiß auf welcher Seite ein Wesen steht und ob es nicht über Jahrtausende die Seiten gewechselt hat oder immer noch alte Freunde sind ...

Wir haben auf verschiedenen Umwegen Gerüchte erfahren das Mittelerde wieder einmal bedroht sei durch einige finstere Mächte, Wenn dem so ist würden wir gerne mehr darüber erfahren. und wie schon vor einigen Jahrtausende erneut unsere Hilfe anbieten.man man gab mir einst die Bezeichnung einsame Jägerin da ich meinen richtigen Namen nie jemand verriet und das hier ist meine jüngere Schwester welche stets nur unter der Bezeichnung Phoenixträne hier in Arda verweilt . auch ihr Name wird vorerst ein Geheimnis bleiben . Damals in der Schlacht der 5 Völker war ich für euren Vater als Heeresführerin unter dem Banner Düsterwalds tätig seitdem ist viele Zeit ins Land gegangen wo man uns anderswo brauchte doch wir sind zurück.
" sprach Elentári freundlich zu dem jungen Prinzen.und schlug die kaputze ihres Umhangs zurück.

Lómion musste sehr an sich halten über so viel ungepflogenheiten so etwas war ihm wohl schon lange nicht mehr begegnet. ...

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Do Jan 10, 2013 7:55 pm

Thilia

Thilia hob die Brauen und musterte die Frau, die gesprochen hatte.
Eine Heerführerin des Düsterwaldes? So etwas hatte sie ja noch nie gehört.
Die Elbin wurde sich gewahr, dass ihr Blick wohl ziemlich abschätzend war und augenblicklich glätteten sich ihre Züge.
Sie schaute zu Legolas, der die beiden kapuzenbeschwerten Gestalten ansah.

Legolas
Die einsame Jägerin und Phönixträne?
Etwas klingelte in Legolas Kopf. Er konnte sich erinnern an die beiden Kriegerinnen aus seiner Heimat nicht sehr gut, aber ihre Erscheinung war dem Elb durchaus bekannt.
Er trat vor und hob die Hand zum Elbengruß, wie es in seiner Heimat üblich war.

Es freut mich euch in Ithilien begrüßen zu dürfen. begann er, wurde aber von Thilia unterbrochen.

Woher sollen wir wissen, ob wir euch trauen können? Dass ihr uns eure Namen nicht nennt, ist äußerst misstrauenserregend.


___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Do Jan 10, 2013 8:06 pm

Elentári erwiderte den Gruß in einer Dankesgeste "die Freude ist ganz auf meiner Seite, werter Prinz."

danach wendete sie sich an die Elbin welche sie etwas abschätzig anschaute " das wir unseren Namen geheim halten dient unserer Sicherheit und der Sicherheit unserer Herkunft doch können wir bei der unverlöschlicher Flamme Ilúvatar´s beschwören dass wir auf eurer Seite stehen , und nicht gegen euch." und lächelte geheimnisvoll .

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Do Jan 10, 2013 8:19 pm

Thilia

Bei Eru's unverlöschlicher Flamme? Die Noldo unterdrückte ein Grinsen.
Die beiden mussten schon sehr hohen Ranges sein, einen solchen Schwur hatte Thilia seit Anbeginn der Zeit noch nicht gehört.
Noch immer war sie misstrauisch, die Jahre hatten sie gelehrt, nicht augenblicklich zu vertrauen.
Aber sie hielt den Mund. Sie wusste, würde sie etwas sagen, würde es unhöflich sein und es würde Legolas peinlich sein. Also biss sie sich auf die Lippen und schluckte die giftigen Bemerkungen herunter, die ihr auf der Zunge lagen


Legolas

Der Elb grinste in sich hinein. Er konnte förmlich spüren wie Thilia mit sich rang.
Er wandte sich wieder an die beiden Frauen und lächelte leicht.

Wir wissen nichts genaues über die drohende Gefahr, doch ihr habt recht, sie ist nicht zu leugnen. Doch sagt mir -wie wollt ihr uns bei dieser Sache helfen?

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Do Jan 10, 2013 8:41 pm

es war nicht zu übersehen wie unangenehm es der Elbin war vor der Halbvalier zustehen . dennoch bedachte sie sie sie mit einem liebevollen und warmherzigen Blick.

"wir können dort helfen wo wir gebraucht werden wir sind vielseitig begabt . unser Vater und unser Onkel lehrten uns das kämpfen. doch auch ich habe schon unzählige Schlachten hinter mir.und mein Wissen über Taktik und Heeresführung , ebenso das Wissen über die dunklen Kreaturen Ardar´s könnte von Nutzen sein, was meine Schwester betrifft ist sie eine der besten Heilerinnen aus alten Tagen welche je in Arda wandelten meiner Meinung nach doch die Welt wandelt sich ja ständig und auch heute gibt es viele großartige Heilerinnen .auch das könnte von Nutzen sein." sprach die Halbvalier zu dem Prinzen

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Do Jan 10, 2013 8:48 pm

Legolas lachte.

Die beiden Frauen würden durchaus nützlich sein und er wusste, dass sie es sich nehmen lassen würden, ihr Volk zu unterstützen.


Eure Hilfe nehme ich gerne an. In Ithilien sind schon Orks gesichtet wurden. Thilia -er deutete auf seine langjährige Freundin- wurde von einer ganzen Gruppe in den Wäldern überfallen. Es ist äußerst ungewöhnlich, dass sie sich hierher wagen. Ich werde mich nur in der nächsten Zeit in Bruchtal einfinden müssen, König Aragorn lässt einen Rat stattfinden, in dem wir uns gegen die drohende Gefahr rüsten.



Thilia:
Die Elbin hatte die Frauen während Legolas rede gemustert. Sie konnte es noch nicht genau sagen, aber diese Frauen waren nicht rein elbisch. Irgendetwas war anders an ihnen, doch die Noldo konnte nicht sagen, ob es etwas gutes oder schlechtes war. Andererseits: Wenn Legolas ihnen vertraute, konnte sie es auch.


___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Do Jan 10, 2013 9:12 pm

"auch in eures Vaters Heimat schleichen sich viele dieser Orks herum erst gestern erledigte ich eine kleine Gruppe von ihnen in der Nähe unseres Heimes. bevor ich mit Nahar hierher aufgebrochen bin es ist wirklich ungewöhnlich dass sie sich soweit Vortrauen wollen wir mal hoffen dass sich unser Verdacht nicht bestätigt.wenn es uns erlaubt ist begleiten wir euch gerne den uns liegt die Sicherheit Arda´s genauso am Herzen wir euch" sprach Elentári zu Legolas

Dennoch war er nicht entgangen dass die junge Elbin namens Thilia sie musterte und so beschloss sie ihr ein Rätsel aufzugeben.

"Thilia so ist doch euer Name oder? " Begann sie " ich sehe das ihr uns mustert und euch fragt wo wir herkommen doch dies werden wir nicht so ohne weiteres preisgeben aber ich werde euch einen Tipp geben der euch vielleicht früher oder später auf die richtige Spur bringen wird.
unsere Mutter zählt zu den Eldar, Aber über sie ist nicht viel bekannt und unser Vater wie unser Onkel jagten schon die dunklen Geschöpfe in der Altvorderen Zeit Nach die beiden Bäume des Lichts fielen . man erzählt sich hier in Arda dass beide sich selbst mit dem Gefallenen oder auch dem schwarzen Feind der Welt angelegt haben und unser Onkel in im Ringkampf niederwarf. so jagen wir ihn und seine Geschöpfe ebenfalls.
"

___________________________________________

Spoiler:
 



Zuletzt von Elentári Tar Aldaron am Do Jan 10, 2013 9:46 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Legolas Heim   

Nach oben Nach unten
 
Legolas Heim
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Legolas Heim
» Bin aus der Irrenanstalt ausgebrochen und suche ein neues Heim...
» Der Flügel der Finsternis
» Häuser der Heilung
» Verliese

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Waldelbenkolonie-
Gehe zu: