Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Legolas Heim

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 15, 2013 6:34 pm

Thilia grinste schief.
Ja das wäre doch sehr zu unserem Vorteil.

Thilia legte den Kopf in den Nacken uns sah zu Legolas Gemächern auf. Hoffentlich war er schon wach.

Ja ihr habt recht, es ist wirklich sehr schön. Auch wenn Legolas diesen ganzen Prunk nie gewollt hat.

Ihr Grinsen wurde breiter.

Fürchtet Ihr euch vor dem Herrscher Ithiliens? Oder habt Ihr was gegen Elben?

Sie lachte und schritt durch das Tor, die Wachen ließen sie ohne zu fragen durch.

Kommt Ihr?

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 15, 2013 6:41 pm

Eanor folgte ihr schnell, "Ich fürchte mich nicht vor Legolas, es hat mehr mit Höflichkeit zu tun, dass ich euch vortreten lasse! Und gegen Elben habe ich auch nichts, ich bin in Bruchtal aufgewachsen. Das soll Euch auch eine Erklärung dafür sein, dass ich so gut über die Geschichte der Elben bescheid weiß.". Legolas Heim schien sehr gut bewacht zu sein, was Eanor von den vielen Wachen ableitete. Das Haus wurde zudem von prunkvollen Gärten umgeben, die auch die Grünanlagen Osgiliaths und Minas Tiriths übertrafen. Elben!
"Ich denke ab hier finde ich mich zurecht, sagt mir nur noch, wo Legolas sich aufhält."
Nach oben Nach unten
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 15, 2013 6:47 pm

Witrtshaus kommend

Verhüllt in ihrem mantel und bewaffnet wie Immer betrat die halbvalier aus heiterem himmel das die tore des heims des Elbenprinzen und war nicht minder erstaunt dort auf die Noldor aus Gondolin und einem der Jüngere kinder Erus zu Treffen welche greade das heim des Prinzen betraten schwieg aber und beobachte die Szenerie welche sich ihr dort bot. .

___________________________________________

Spoiler:
 



Zuletzt von Elentári Tar Aldaron am Di Jan 15, 2013 6:54 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 15, 2013 6:49 pm

Thilias Gesicht zierte immernoch ein Grinsen.

Aus Bruchtal? Nun, das erklärt einiges... sagte sie und ließ den Satz in der Luft hängen ehe sie erneut sprach:

Nun, Herr Eanor ich glaube nicht, dass Ihr das Vertrauen dieser Herren dort so schnell erringen könnt wie es in dieser Situation von Nöten ist.


Thilia nickte zu den Wachen an der großen Flügeltür, die die beiden Neuankömmlinge unter ihren geschmückten Helmen schon misstrauisch beäugten.

Ohne auf Eanors Reaktion zu warten ging Thilia zu den Wachen und begrüßte sie.

Maer aur. Ist Legolas schon wach? Und wäre er in diesem Falle zu sprechen? Es ist wichtig.

Als die Wache nickte und die Tür öffnete winkte die Elbin den Dunadan herein.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 15, 2013 6:54 pm

Eanor seufzte und folgte Thilia in das Haus. "So, wo ist Herr Legolas nun?".
Nach oben Nach unten
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 15, 2013 6:58 pm

Thilia wollte gerade den Mund aufmachen als sie sich eines besseren besann und es vorzog zu grinsen.

Legolas hatte sich aus einem der Sessel erhoben und obwohl er sich über den frühen Besuch wunderte, begrüßte er den Fremden freundlich.
Dann schaute er Thilia neugierig an:
Nun, Thilia ich freue mich, dass du mich nocheinmal beehrst aber wen hast du mir da mitgebracht?

Thilia antwortete nicht sondern schaute Eanor erwartungsvoll an.
Ihr bisheriger Eindruck gab ihr das Gefühl, das Eanor sich sicher selbst vorstellen und sein Anliegen vorbringen würde.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 15, 2013 7:08 pm

Eanor verbeugte sich leicht, wie es bei solchen Anlässen üblich war und stellte sich vor, "Mein Name ist Eanor, Heermeister Gondors und Arnors. Es ist mir eine Ehre Euch kennenzulernen Legolas.". Der Dunadan hielt kurz inne "Nun, ich möchte gleich zum Punkt kommen. Wie Ihr wisst, scheint sich etwas Böses in Mordor zu erheben. Seit einiger Zeit leiden unsere Grenzen unter Ork Angriffen und Menschen aus Rhun und Harad werden sich auch in nächster Zeit in die Kämpfe einmischen. Dies Alles war Euch sicherlich bekannt, doch nun hat sich auch ein gewaltiges Orkheer vom Morannon gen Norden aufgemacht. Was sie vorhaben erschließt sich mir noch nicht. Ich bezweifle, dass sie Gondor angreifen werden, dazu sind unsere nördlichen Grenzen zu stark befestigt. Aber womöglich ist Rohan bedroht, oder auch Rhovanion." Wieder stockte Eanor und fuhr fort, "Selbstverständlich bin ich nicht nur als Bote hierher gekommen, ich möchte Euch weiterhin um Informationen über Mordors Stärke, sofern Ihr darüber verfügt und Unterstützung bitten. Meine Truppen werden bald an die Grenzen ihrer Belastbarkeit geraten und es wird noch dauern, bis wir Verstärkung erhalten.". Stille trat kurz ein und der Heermeister überlegte, wie er weiter vorgehen sollte. "Könnt Ihr mir behilflich sein?".
Nach oben Nach unten
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 15, 2013 7:25 pm

Thilia verkniff sich ein Kichern als sie Legolas perplexe Miene sah.

Doch der Elb hatte sein Gesicht sofort wieder unter Kontrolle und Sorgenfalten traten auf seine Stirn als er die Worte des Herrführers hörte.

Langsam als würde er Wort für Wort gegeneinander abwägen antwortete Legolas seinem Gegenüber.
Es freut mich Eure Bekanntschaft zu machen, Herr Eanor. Auch wenn die Umstände nicht die besten sind.
Mir wurde bereits berichtet, dass die auch das vereinigte Königreich unter den Angriffen der sich erhebenden Macht in Mordor leidet. Auch die mögliche Bedrohung, das die Menschen sich den reihen der Orks anschließen könnten, ist mir nicht fremd.
Doch die Nachricht von dem nach Norden vorrückende Heer beunruhigt mich zutiefst.
Die Pläne unserer Feinde sind rätselhaft...wenn es überhaupt so etwas wie einen Plan gibt und sie nicht willkürlich in den Krieg ziehen, um ihren Gebieter zu rächen oder...was eine weitere Möglichkeit ist, um einen neuen Anführer zu wählen.
Die Orks sind stärker geworden und zunehmend frecher. Erst gestern wurde ein ganzes Trupp in diesen Wäldern gesichtet. Ein Angriff auf Gondor halte ich wie auch Ihr nicht für sehr wahrscheinlich. Ich habe Meldungen erhalten Gondor sei sehr waffenstark und stark befestigt.


Legolas schwieg kurz und begann auf und ab zu schreiten.

Man rief mich zu einem Rat in Bruchtal wie erst im vergangenen Zeitalter, um über die Bedrohung und unser weiteres Handeln zu entscheiden.
Ihr versteht hoffentlich, dass ich Euch nichts genaues sagen kann, da sich in Ithilien noch nicht zu viel getan hat.
Doch ich befürchte, dass die Tatsache, dass Ithilien sich noch im Aufbau befindet, die Orks anlocken, sie nahezu reizen wird.
In diesem Sinne versteht Ihr vielleicht, dass wir keinen Soldaten entbehren können. Jedenfalls nicht bis ich wieder zurück bin.





___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 15, 2013 7:34 pm

die halbvalier hatte ein gutes gehör zudem war sie den beiden gefolgt aber verhüllt im verborgenen geblieben und hatte von drausen zu gehört was drinnen besprochen wurde und trat nun hinein wie es die art der Valier war leise und unauffällig dennoch in ihrer vollen Rüstung und in waffen wie sie es seit urzeiten gewohnt war. dennoch hate sie ihre gestalt, denn dazu waren alle ihres volkes Fähig so gewandelt das sie ehr einer jener Eldar glich als eine der Valier und es schwer aus zumachen war wer vor ihnen stand. dazumal sie ihre Kapuze wie gestern bei der Ankunft in ihthilien tief in ihr gesicht gezogen hatte nur das horn ihres Vaters wem es bekannt war konnte erahnen zu welchem Volke sie eigentlich gehörte ..

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 15, 2013 7:43 pm

Eanor schaute Legolas nachdenklich an, "Ich verstehe, aber ich möchte Euch trotzdem darum bitten, einige Eurer Späher auszusenden um mehr über die Pläne der Orks zu erfahren. Meine Waldläufer sind nicht gerade unfähig was das angeht, aber Elben sind gerade im Schleichen und Lauschen doch noch weitaus geschickter. Und wenn mehrere Kundschafter unterwegs sind, erfahren wir vielleicht mehr.". Dem Heermeister fiel nun eine weitere Elbin auf, welche so eben das Haus betreten hatte. Er nickte ihr kurz zu und blickte dann wieder zu Legolas.
Nach oben Nach unten
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 15, 2013 7:50 pm

Thilia wandte sich um.
Ihre Ohren hatten sie mal wieder nicht getäuscht. Die Halbvalier war soeben ins Zimmer getreten. Die Wachen hatten sie wohl passieren lassen. Wenn sie es sich nicht mit ihrer göttlichen Kraft einfacher gemacht hatte.
Thilia nickte ihr einmal kurz zu, auch wenn sie ihr Gesicht wie den vorigen Abend unter der Kapuze verborgen hielt. Dann drehte sie sich wieder zu Legolas um.

Legolas überlegte nicht lange.
Diese Bitte konnte er dem Heerführer erfüllen. Es hätte den Elben geärgert, hätte er nichts unternehmen können.
Ich werde meine besten Späher gen Mordor schicken. Ich hoffe, wir werden die Pläne des Feindes durchblicken können.

Legolas lächelte leicht und bemerkte dann das eine Gestalt das Zimmer betreten hatte. Er erkannte sie vom Vorabend. Die einsame Jägerin. Legolas nickte ihr freundlich zu.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 15, 2013 8:00 pm

Elentári erwiederte das nicken des Prinzen mit einem Gruß eben so begrüßte sie die Thilia
dann erhob sie ihre Stimme .

"wie mir scheint sammelt sich das Finstere Adars wieder und die alten Festungen scheinen nicht ganz zerstört worden zu sein nach euer Schilderung junger Heermeister von Gondor... viel dunkles Getier treibt zur zeit sein unwesen in den Landen der erst und 2 geborenen kinder Eru´s " sprach die verhüllte Ainur schwieg aber dann wieder um weiter zuzuhören was nun unternommen wurde

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 15, 2013 8:05 pm

Immerhin etwas! Eanor war froh Hilfe von Legolas zu erhalten. So würde sie vielleicht bald erfahren, was in Mordor vor sich ging, oder was die Orks planten.
"Habt vielen Dank Herr Legolas!" sagte der Dunadan und bot seinem Gegenüber die Hand zum Dank an.
Auf einmal begann die Elbin, welche erst vor wenigen Minuten den Raum betreten hatte, etwas zu sagen.
"Ja, da habt Ihr Recht." erwiderte Eanor auf die Neuankömmlingin und fuhr fort, "Darf ich fragen wer Ihr seid?", sagte Eanor an die Elbin gewandt und musste sich einen forschen Ton verkneifen.
Zweitgeborene, pah!

Nach oben Nach unten
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 15, 2013 8:16 pm

Thilia musste sich wirklich zusammenreißen, um nicht laut los zu prusten.
Wenn der Dunadan wüsste, wen er da gerade angeblafft hatte.

Sie trat vor:

Mein Herr Eanor, das ist die Heerführerin des Düsterwaldes. In ihren Kreisen verkehrt sie unter dem Namen die einsame Jägerin.


Thilia grinste breit und zeigte dann auf das Horn Oromes, dass die Valier um den Hals trug.
Nun könnt Ihr unter Beweis stellen, Eanor, wie viel Euch in Bruchtal beigebracht wurde.
Anhand dieses Gegenstandes könnt ihr die Herkunft von ihr bestimmen. Und ich sage es euch vorab, wenn ihr auf des Rätsels Lösung stoßt, werdet Ihr Euch wünschen, Ihr hättet eben nichts gesagt.

Thilia grinste schelmisch und schaute den Dunadan abwartend an.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Legolas Heim   Di Jan 15, 2013 8:23 pm

Elentari musste unter ihrem Umhang grinsen über das Gebaren des Edain udn kannte wohlweis lich seinen Gedanken den er hegte und sprach

"der Welpe denkt er sei ein Wolf entspricht euer biss auch eurem bellen Werter Dunedan ?"

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Legolas Heim   

Nach oben Nach unten
 
Legolas Heim
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Legolas Heim
» Bin aus der Irrenanstalt ausgebrochen und suche ein neues Heim...
» Der Flügel der Finsternis
» Häuser der Heilung
» Verliese

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Waldelbenkolonie-
Gehe zu: