Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára   So März 24, 2013 11:23 am

ja so ist es gut dann komm mir mal her liebes und schon ergoss sich eine dufftende flüssigkeit von tausenden von Blumen auf danilas kopf und die maia schrubbte und masierte das kleine elben mädchen ma kräftig die haare so das diese mal von den ganzen verfilzungen befreit wurde und samt weich wurden wie ihre und elens und auch ihr gold silber schimmer wurde in refelktionen hervor gehoben wie es sich für eine wald prinzessin gehörte .... danach goss Yara wasser über danilas kopf um den schaum aus den haaren zu spülen bevor sie das cköpfchen in einen handtuch turban wickelte und kräftig trocken rubbelte wo bei sie einwenig mit ihrer maia-kraft spielte das die Haare schneller trockneten danach kämmte sie sie ein weni durch und reichte dem kleinen wildfang einen spiegel . " und wie gefällt es dir? " sprach yara lächeld

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára   So März 24, 2013 11:36 am

Danila betrachtete ihr Spiegelbild zunächst mit großen Augen. Dann rann ihr sogar eine Freudensträne über die Wange. Sie lachte laut und berührte ihre Haare, strich darüber, grub ihre Finger hinein. Dann drückte sie sich ganz fest an Yara und flüsterte Danke
Nach oben Nach unten
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára   Mo März 25, 2013 11:45 am

ach gern geschehen meine kleine dann können wir ja dann zu deinem Vater hast du lust dazu ? fragte die maia

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára   Mo März 25, 2013 11:50 am

Danila nickte glücklich und hielt sich noch immer an der Maia fest. Sie mochte Yara... Sie mochte sie fast so sehr wie Elen... Und nun würde sie sie zu ihrem Vater bringen.. Aufgeregt atmete sie scheller....
Nach oben Nach unten
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára   Mo März 25, 2013 11:55 am

"aber vorher denke ich schauen wir noch mal zu elen oder was meinst du dazu mein kleiner wildfang? hast du lust ?" frate yara die waldprinzessin die sie immer noch umklammerte.

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára   Mo März 25, 2013 12:01 pm

Danila strahlte Yara bei dem Vorschlag an und riss die Arme in die Luft Jaaaa! Ich habe Elen lange nicht gesehen!!! Sie grinste breit und hielt sich an der maia fest, um beim Teleportieren nicht verloren zu gehen...
Nach oben Nach unten
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára   Mo März 25, 2013 12:06 pm

un d schon ging es nachdem alles zusammen war wieder per maia-express nach Bruchtal zurück . mandos botinachtete darauf das sie den wildfang von radagast bei den teleportiren nicht verlohr mit einem lichtblizt und einem regen bogen aus eis splittern landetet die maia direkt indem zimmer von haldir und elen

Heilende häuser bruchtal

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára   Do März 28, 2013 2:04 pm

-----> pfad zwischen den Bäumen kommend mit Tarog

So hier wären wir bekommen in meinem kleinen aber bescheidenen Heim ich werde und erst einmal etwas zu essen machen damit stellte sie einen Topf mit Wasser über das Feuer und steht allerlei Gemüse hinein und für den hungrigen Wolf ging sie in die Speisekammer um ein wenig Rauchfleisch zu holen


die beiden Wölfe welche in der Mitte es sich gemütlich gemacht hat beäugten den Neuankömmling erst einmal von oben bis unten es war wie in den Schicht ein gewöhnliches Tier und so beschlossen sie nicht weiter auf ihn zu achten nur das Weibchen Sothis deren Fell weiß wie das reine Licht des Tages schimmerte ging ein wenig näher an das neu angekommene Tier heran um schnupperte es ihr Bruder Prycon blieb hingegen zurück und knurrte ein wenig die beiden Neuankömmlinge an

auf einmal ertönte die Stimme der Maia "Tevya Caresiya Pryacoen ! Jeyu Inara. " augenblicklich hörte Prycon auf zu Knurren als er die Worte vernahm welche nichts anderes bedeutet nicht Knurren Prycon, wir haben Gäste.

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1886
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára   Do März 28, 2013 2:26 pm

Tarog war ihr gefolgt die ganze zeit guckte er nach links
und rechts. Die ganze landschaft fastenierte ihn. Als sie ankamen zögerte er
erst doch folgte er dann doch. Als er die beiden Wölfe sah Lächelte er. ,,das
sind sehr schöne Wölfe.
“ Sagte er gleich dann aber guckte er sich in der
Hütte um. So viele Gegenstände kannte er nicht aber das war ihm egal. ,,dieser
Wald ist wunder schön.
“ Agte er zu ihr und guckte zu der fremden. Nach einiger
zeit guckte er zu seinem Wolf. ,,Malash, ruhe dich Aus, werden nicht weiter
reisen.
“ Gab Tarog von sich. Malash guckte ihn kurz an dann aber ging er an
den beiden wölfen vorbei und legte sich lang an die Wand. Sein blick war aber
auf die beiden Wölfe Grichtet aber nicht abneigend. ,,was genau sind götter,
dieses wort ist mir fremd.
“ Gab tarog zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára   Do März 28, 2013 2:37 pm

" erzähle mir ein wenig von deiner Kultur um das ich die dieses Wort in eurer Übersetzung beschreiben kann. Viele der Menschen verehren uns aus Unwissenheit als diese ich für meinen Teil sie es lieber vor wenn man mich einfach als das sieht was ich bin eine Maia eine Dienerin der Valar welche dieser Welt erschaffen haben und mein Name ist Yára doch vielerorts werde ich auch einfach nur Ira genannt wir sind vergleichbar mit Geistern welche eine feste Gestalt angenommen haben um hier über die Kinder des großen Allvaters zu wachen." antwortete die maia . Mittlerweile war die Suppe fertig gekocht und sie holte zwei Teller aus dem Regal und stellt diese auf den Tisch" lasst es euch schmecken."

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1886
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára   Do März 28, 2013 2:51 pm

Wieder hörte tarog zu. ,, mein stamm hatte ein gutes
verstendnis von der natur. Wir konnten pflanzen verwenden um wunden schneller
heilen zu lassen. Wir liebten die natur und Tiere. Unser glaube galt den
elemtar geistgern. Wind, Wasser, Gestein Tierer und pflanzen. Unsere Schamanen
die bis zu 250 jahre alt werden konnten, hatten die fähikeit zu diesen geistern
zu sprechen und sie da durch um etwas zu bitten aber niemals verlangen. Aber es
war in der hand der Geister diese bitten auch zuerfüllen. Tiere haben wir nur
getötet wen es nicht anders ging. Meist im winnter wenes keine Beeren und
fruchte mehr gab und alle gelargerten forrähte mehr hatten. Nach jeder Jagt
versamelten sich alle und barten um vergebung, barten um vergebung um jedes Tier
einzeln. Fanden wir verletzte tiere halfen wir ihnen oder brachten diese zu
unseren schamanen da mit diese den tieren halfen konnten. So fand ich mit 2
jahren meinen sehr guten Freund malash. Nach dem ich ihn nach einer verletzung versogt hatte blieb er bei mir.
“ Sagte tarog und
aß beim reden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára   Do März 28, 2013 3:00 pm

" dann ist euer Stamm den Elben nicht ganz unähnlich und man kann euch nicht als Orcs bezeichnen sondern eher als eine Abwandlung der Avari einem verwilderten Elbenstamm
denn Orcs sind Elben welche ihre Seele an die Finsternis verloren haben und dem Bösen dienen.und so was du über deinen Stamm erzählt hast ist dies nicht der Fall.."
sprach die Maia " doch erzählt weiter mich interessiert es sehr . "

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1886
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára   Do März 28, 2013 3:16 pm

Tarog hörte ihr zu. ,,verstehe.“ Kann von ihm und dachte
kurz nach. Dann guckte er auf und lächelte. ,,das mit den elementar geistern
nimm bitte wörtlich. Den ich möchte nicht asu schlissen das ein teil von ihnen
im Wasser der Suppe oder im Gemüse ist. Genau so mit der Luft oder gestein und
auch tiere. Ob wohl es bei tieren etwas schwerer ist bei tieren gibt es nicht
so viele nur wenige für jede art. Die Schamanen behaupteten das die Größeren Teire
einer art die sind die so ein … wesen in sich trägt. Unsere demut und repeckt
unter lag nur ihnen. Aber das gesetz der natur gillt nun mal auch für uns. Also
ich meine wir dürfen in den lebens kreis des lebens nicht einmischen. Also wen
ein wildes tier ein anderes teir anfählt um es zu erlegen um zu über leben
dürfen wir es nicht verhindern. Nur wen die beute den jäger entkommt und
verletzt ist und der jäger nicht mehr in reichweite ist dürfen wir eingreifen
und helfen
.“ Sagte er. Man konnte seine demut und fastiontion der natur
gegen über wirklich raus hören.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára   Do März 28, 2013 3:24 pm

sprach die Maia " was eure Schamanen das sagen trifft durchaus zu auch wenn ihm die Geschichte ein wenig anders kenne doch wenn es die angenehmer ist werde ich für dich in eine vertraute Gestalt schlüpfen. " damit legte sie ihre Gestalt ab um als Ainur in der Gestalt von Blitz und Eis und Licht sich wieder zu zeigen da ihr dies als Elementargeist oder Maia durchaus möglich war " ich glaube dies sagte euch mehr zu" sprach sie mit sanfter Stimme als sie ihre Gestalt gewandelt hatte.

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1886
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára   Do März 28, 2013 3:45 pm

Tarog sah was die fremde machte, doch er wusste nicht was er
da von halten soll. Es enderte nichts von seinen denken und glauben. ,,ihr
seht das keiner vor mir angst haben muss und das ich kein schlechtes wesen bin.
Und da ich nicht aleine sein möchte suche ich einen ort wo ich bleiben kann.
auch wen ich Menschen anders kennen lernen musste würde ich bereit sein unter
ihnen zu leben.
“ Gab er erlich zu. Auch wen es ihm schwer fallen würde. Nach
einiger zeit atmete tarog tief durch. Malash megte dies stand auf und ging zu
ihm und legte sein kopf auf Tarogs beine. Er guckte malash an und lächelte. ,,alles
ist gut mein Freund. Auch wen es schon 3 Jahre her ist vermisse ich ihn noch
immer.
“ Sagte er zu malash.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára   

Nach oben Nach unten
 
Waldhütte der Ainu /Valie Nieliqui (Elen Tari )Aldaron +Yára
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Renovierte Waldhütte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Des dunklen Waldes Tiefen....-
Gehe zu: