Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die große Halle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25  Weiter
AutorNachricht
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Die große Halle   So März 29, 2015 4:38 am

Der Druck von Filis Umarmung wurde stärker, als Thorinarada aus ihrem Halbschlaf hochschreckte. Sie lächelte immernoch. Sie hatte einfach nur dem Herzschlag ihres Cousins gelauscht und darauf gewartet, dass er aufwachte. Er begann erneut zu weinen und zu schluchzen und Nyla wusste nicht wie sie ihn trösten konnte. Sie hob ihren Kopf von seiner Brust und sah ihn beruhigend an. "Shhhh... Fili, Fili... ich bin hier.", sagte sie leise. "Ich bin bei dir.", versicherte sie ihm. Sie wusste nicht was los war. Hatte er es jetzt erst wirklich verstanden?

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Die große Halle   So März 29, 2015 5:58 pm

Leise klangen die Worte seiner Cousine doch beruhigten sie ihn. Sie sah ihn beruhigend an und es tat ihm gut. Ja er hatte erst jetzt wirklich verstanden dass sie wieder da war "mahal war gnädig dich zurückzusenden. Ist das Ende aller Tage angebrochen? Zumindest behauptet es so eine alte Zwergenlegende. “ Sprach er dann“ doch wie kommt es? Nie ist jemand von den Toten zurückgekommen was brachte dich zurück in dieser Lande“ wollte der Zwerg dann wissen noch immer etwas ungläubig schaute er seine Cousine an Diese Legende war unter den Zwergen allgemein bekannt und besagte das am Ende aller Tage die Zwerge ihrem Erschaffer dabei helfen würden eine neue Welt zu erbauen doch zuvor würde er sie in gesonderten Hallen in Mandos bewirten... “ Erzähle wie war es dort drüben in den anderen landen. Sprachst du mit Mahal ? Trafst du auf Thorin , deinen Vater, und auf Balin , eben so die anderen  ? Wie geht es ihnen ? Gibt es wirklich drüben Bier und Essen im Überfluss?“ Noch vielerlei Fragen dieser Art wollte der Zwergenprinz von seiner Cousine wissen Und nur wenig würde er sie zu Wort kommen lassen

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Die große Halle   So März 29, 2015 8:22 pm

Fili fragte ob das Ende aller Tage angebrochen wäre und wie es komme das sie von den Toten zurückkam und was sie dazu brachte. "Und wenn alles Böse vernichtet wurde werden alle Elben, Zwergen und Menschen wieder auferstehen und Aule wird die Wunden der Welt heilen, mit der Kraft der Zwerge und die Silmarilli sollen aus Luft, Wasser und Erde geholt werden und von Yavanna sollen die Zwei Bäume wieder entfacht werden. Die Pelóri sollen gestürzt werden und das heilende Licht der Bäume soll sich über Arda ausgießen..." So kenne ich die Geschichte über die Dagor Dagorath.", erzählte Thorinarada und schüttelte den Kopf. Sie hatte noch nie so genau darüber nachgedacht. War dieser Krieg... War dieser Schatten den sie gesehen hatte... sollte er damit enden, dass die Welt erneuert werden würde? Sie wollte nicht daran denken. Nein. Nein! Hatten all die Leute hier nicht schon genug Leid durchgemacht? Musste die Dagor Dagorath noch in ihrer Lebenszeit sein? Sie hatte keine Angst vor dem Kampf. Doch sie wusste, dass jene die in der Dagor Dagorath fielen keine Seele mehr hätten. Sie wären fort. Verloren.
Das machte der Zwergin Angst. Doch sie wollte nicht das Fili das merkte. Also versuchte sie die Stimmung aufzuheitern."Ich schätze einfach, die Götter waren so von mir genervt, dass sie mich nicht mehr da haben wollten...", sagte sie und ein Lachen entwich ihrer Kehle. Bei Mandos könnte das sogar stimmen...
Als die ganzen anderen Fragen kamen entschloss Thorinarada das ganze abzukürzen und hielt Fili einfach den Mund zu, noch während er sprach. "Ich will dir gerne alles bei einem schönen Frühstück erzählen, aber zuerst musst du mir sagen wo Kili ist. Er muss wissen, dass es nicht seine Schuld war."

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Die große Halle   So März 29, 2015 9:25 pm

Und wenn alles Böse vernichtet wurde werden alle Elben, Zwergen und Menschen wieder auferstehen und Aule wird die Wunden der Welt heilen, mit der Kraft der Zwerge und die Silmarilli sollen aus Luft, Wasser und Erde geholt werden und von Yavanna sollen die Zwei Bäume wieder entfacht werden. Die Pelóri sollen gestürzt werden und das heilende Licht der Bäume soll sich über Arda ausgießen..So kenne ich die Geschichte über die Dagor Dagorath.Erzählte ihm seine Cousine Doch bei den Worten Thoris dass die Götter sino haben deswegen vermutlich gehen lassen weil sie ihnen auf die Nerven ging musste er schmunzeln, ja er brach sogar in helles Lachen aus, doch als seine Cousine fragte wo sein Bruder sei wurde er wieder ernst. Der Zwergenprinz hatte seinen Bruder schon länger nicht mehr gesehen und wo er war konnte er seine Cousine nicht sagen“ ich habe meinem Bruder schon länger nicht mehr gesehen, und kann dir daher leider nicht sagen wo er sich aufhält wir hatten uns etwas gestritten“ Schweigend verfiel er in Gedanken.  er hatte sich wirklich mit seinem Bruder etwas zerstritten Nach Thohris Tod denn seinem Bruder ging es auf die Nerven dass er so viel trank und den Berg verkommen ließ dabei wäre es ihm als älterer der beiden Brüder Pflicht das Königreich unter dem Berge fortzuführen.  " Hast du schon wieder getrunken ...."  begann der jüngere der beiden Brüder den älteren anzuschreien ... glaubst du  mir fällt es leicht sie so und dem kalten Stein schlafen zu sehen... Du bist der ältere von uns beiden hat die Pflicht Thorins Erbe fortzuführen ....was sollen denn nur die andern Zwerge von dir denke?..... reiß sich gefälligst zusammen. Fili Sie zählen auf dich. "  Doch der ältere winkte nur ab "Ach lass mich doch in Ruhe. ...du mit deinen Reden... Wenn du es besser kannst dann führe du doch"  Holten in seine Gedanken ein...dies war das letzte Mal dass er ihn gesehen hatte.
"Ich will hoffen ihm geht's gut“ Sprach er dann Seufzend

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Die große Halle   Mo März 30, 2015 12:43 am

Thorinarada lächelte als er begann zu lachen. Sie kichert leicht, aber nicht weil ihr die ganze Sache zu abwegig schien, sondern einfach weil Filis Lachen ansteckend war und sie nicht anders konnte als mitzulachen. Doch sah sie die plötzliche Ernsthaftigkeit in dem Gesicht ihres Cousins und sie war verwirrt und besorgt zugleich. Er erzählte ihr, dass er Kili lange nicht mehr gesehen hätte und ihr nicht sagen könnte wo er wäre. Und dass sie sich "etwas" gestritten hätten. Er schien an etwas zu denken und Thorinaradas Blick wurde mitleidig als er seufztend sagte, dass er hoffe, dass es ihm gut gänge. Aber sie wäre nicht sie wenn sie nicht perfekt schauspielern könnte, dass es sie kalt ließ. "Du wirst mir alles genau erzählen.", sagte sie kühl und stand dann aus dem Bett auf. Sie lächelte Fili kurz aufmunternd zu und warf einen kurzen Blick auf die Uhr. "Und zwar in genau 20 Minuten beim Frühstück. Komm zuspät und ich erzähl dir nicht was ich dir von Dis sagen soll.", sagte sie und grinste gegen Ende. Mit einem zwinkern verschwand sie durch die Tür um sich in ihrem Zimmer fertig zu machen.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Die große Halle   Mo März 30, 2015 1:51 am

Sie sah ihn mitleidig an als er davon berichtete wer sich mit seinem Bruder gestritten hatte, doch er wusste genau dass sie ein wenig anders dachte ihr ging es auch nahe auch wenn sie es nicht zeigte und sich hinter ihr Fassade doch mehr Mitgefühl verbarg als sie zuließ. Sie war ihrem Vater so ähnlich. Auch Thorin versuchte sich nie etwas anmerken zu lassen wenn in etwas bedrückte.
“ Du wirst mir alles genau erzählen... In 20 Minuten beim Frühstück"   sprach das seine Cousine kühl zu ihm . Stand dann auf dem Bett auf und verschwand Grenzen durch die Tür.  Und hatte sie nicht noch eine Nachricht seiner Mutter erwähnt? Dies konnte sich der Zwergenprinz unmöglich entgehen lassen. Ja er vermisste seine Mutter Dis . Dis die schöne mit ihrem blonden Lockigen Haar ,  ihren wohlgeformten Leib nach Zwergenart   ihrem geflochtenen Bart Und viele andere Dinge welches seine Mutter so einzigartig gemacht hatten in seinen Augen. Er vermisste ihre Geschichten welches ihm immer zum Einschlafen erzählt hatte. Dis WarThorins jüngere  Schwester gewesen.  Sie war wesentlich jünger als ihr Bruder
auch seinen Vater vermisste er er hat ihn leider nicht mehr kennengelernt da dieser bei einem orcscharmützel schon sehr früh im Leben der beiden Brüder getötet wurde. Darum hatte ja auch Thorin die Erziehung der beiden Buben übernommen

So begann er sich mühevoll aus dem Bett zu quälen sich anzuziehen und für das Frühstück zu richten.In einem Geheimversteck Ganz hinten im Schrankin seinem Zimmer bewahrte Fili noch die Erinnerungen in einem kleinen Kästchen auf. Darin war sein größter Schatz eine Zeichnung seiner Mutter und ihrer kleinen glücklichen Familie Dies nahm er nun zur Hand und schaute es lange an damals waren es wohl noch glückliche Zeiten gewesen... Doch schon bald sollte er von einem Zwerg aus seinen Gedanken gerissen werden " Herr das Frühstück steht bereit sprach dieser" Fili fuhr  herum und verlor dabei die kostbare Erinnerung. Das Bild fiel zu Boden. So hatte der ankommende Zwerg dem Prinzen erschreckt. Der junge Zwerg Bad dem Prinzen um Verzeihung und hob das Bild sofort auf um mit ihm zurückzugeben. Doch Fili rührte sich nicht. Er blieb erstarrt. Noch nie außer vielleicht sein Bruder und Thorin  hatten diesen klenod  je zu Gesicht bekommen...

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Die große Halle   Mi Apr 01, 2015 2:36 am

Thorinarada hatte sich in ihr Zimmer zurückgezogen um sich zurecht zu machen. Sie hatte vor heute hier zu bleiben, einen Brief an Thranduil zu schreiben und vielleicht auch an Aragorn. Elrond sollte sie auch schreiben... vielleicht auch Éomer. Und Jarumis! Oh je... sie hatte ihn in all dem Chaos der letzen Tage vollkommen vergessen. Sie schämte sich dafür. Er sorgte sich gewiss. Sie fuhr sich frustriert durch die Haare und zog sich dann um. Sie müsste sich bald dringend frische Kleidung schneidern lassen. Sie war Königin gewesen, verdammt!

Kleidung:
 

Sie band sich noch schnell die Haare zurück und nahm den Schlüssel, den sie von ihrem Vater hatte. Nenya nahm sie ebenfalls mit, würde Fili aber gleich fragen was er machen würde. Während der Ring in ihrer Tasche verschwand hielt sie den Schlüssel in der Hand. Sie würde mit Fili über einiges reden müssen...: Kili, Thorin, dem Schatten, Nenya, Jarumis, dem Zustand des Heeres, ihrer weiteren Rolle, Thranduil... Es war eigentlich mehr als es Thorinarada lieb war. Vor allem mehr, als es Fili von ihr gewohnt war. Sie ging in den Speiseraum, aber Fili war noch nicht da, also entschloss sie sich einfach ihn von seinem Zimmer abzuholen. Sie ging in den Raum, kurz nachdem ein junger Zwerg hineingegangen war und sah wie der Zwerg ein Bild aufhob, das Fili zu Boden gefallen war. Der Ausdruck auf Filis Gesicht machte es ihr deutlich, dass dieses Bild niemanden etwas anzugehen hatte. Sie räusperte sich, wobei der fremde Zwerg herumfuhr und sie erst ungläubig und dann verwirrt ansah. Mit gemessenen Schritten ging sie auf den Zwerg zu, wobei sie ihre Hand ausstreckte und stumm nach dem Bild verlangte. Der Zwerg gab es ihr und sie gab ihm ein Kopfzeichen, dass er den Raum verlassen sollte, was er auch tat. Sie hielt Fili das Bild hin, ohne auch nur einen Blick darauf zu werfen.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Die große Halle   Do Apr 23, 2015 8:51 pm

langsam löste sich der Zwergenprinz aus der Starre als seine Cousine Fili nahm das Bild seiner Familie dankbar an und versteckte es wieder. Dann sah er seine Cousine an . " Nur ein Bild von Dis" sprach er . und hatte der andere zwerg nicht etwas von frühstück gesagt? Erst jetzt merkte er wie hunger er wirklich hatte . sein magen knurrte schon und hang ihm in den kniekehlen. erwartete nur noch daraif das Thori voran ging .

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Die große Halle   Fr Apr 24, 2015 7:50 pm

Fili nahm das Bild entgegen und versteckte es wieder. Thorinarada hatte momentan wirklich wichtigeres zu tun als auf Fili aufzupassen und seine Problemchen zu lösen, aber sie ließ sich diesen Hauch von Genervtheit der sich in ihr ausbreitete nicht anmerken. Er erklärte ihr es seie ein Bild von Dis gewesen und Thorinarada nickte. Es war kurz still, dann nahm die Zwergin die Hand des Zwergs und zog ihn mit sich zum Speisesaal. Sie ließ seine Hand los als sie am Tisch angekommen waren und setzte sich rechts neben das Kopfende des Tisches, jenes ihrem Cousin überlassend. "Wir müssen über einiges reden.", sagte sie ernst und sah sich dann auf dem Tisch um. Sie nahm sich ein Brötchen und schnitt es auf und sah dann wieder zu Fili.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Die große Halle   Sa Apr 25, 2015 8:40 pm

Thori hatte kurz geschwiegen ehe  sie ihn an der hand genommen hatte und mit sjch zum frühtückstisch zog. dort lies sie seine hand los  und er setze sich. und begann das essen in sich hinein zuschaufeln . man hatte  er eine Hunger "wafff  wofest duff mtff mirf beffspreffen "sprach er dann mit vollem mund. für  einen zwergenfürsten untypisch uns schaute seine Cousine an. 

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Die große Halle   Sa Apr 25, 2015 10:37 pm

Fili schien scheinbar sehr hungrig, was sie sehr amüsierte. Dann fragte er sie worüber sie denn sprechen wollte und sie nahm einen tiefen Atemzug. Womit sollte sie anfangen? Es gab so viel über das sie sprechen musste. Was war das leichteste? "Ich... habe ein Geschenk von meiner Herrin Galadriel bekommen, als ich in Aman war.", begonn sie ruhig und wischte sich kurz die Hände am Rock ab, an denen ein paar Krümel waren, bevor sie aus ihrer Tasche Nenya fischte und den Ring auf den Tisch legte, so das Fili ihn sehen konnte. "Es ist einer der drei Elbenringe. Nenya. Ich will ihn sicher einschließen lassen, irgendwo hier. Hast du einen Vorschlag?", fragte sie ihn ernsthaft nach Rat, was nicht das erste Mal heute seien würde.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Die große Halle   So Apr 26, 2015 8:02 pm

als er endlich ausgekaut hatte schaute er auf er hatte Thori zu gehört  sie suchte einen ort wo sie den ring unterbringen konnte. " wie währe es mit der schatzkammer " sprach er dann und besah sich den ring mal genauer es war eins A Handwerksarbeit . wer ihn wohl geschmiedet hatte ? bestimmt ein zwerg  er lächelte  .

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Die große Halle   So Apr 26, 2015 8:16 pm

Thorinarada nickte, wenn auch etwas unsicher. Vielleicht würde sie einen Safe anfertigen lassen... Allein lassen würde sie den Ring jedoch nicht mehr. Aber sie wollte ihn auch nicht bei sich tragen. Denn es war kein gutes Gefühl so viel Macht mit sich rumzutragen. Fili besah sich Nenya und Thori nahm einen Bissen Brötchen und schätzte während des Kauens ab was sie jetzt mit ihrem Cousin besprechen sollte. Als sie geschluckt hatte fragte sie: "In welchem Zustand ist das Heer? Ich hätte gerne genaue Aufzeichnungen und würde vorschlagen eine Heerschau anzusetzen." Noch bevor sie eine Antwort bekam sprach sie weiter: "Zudem hab ich- Ich habe Gandalf mit zurück gebracht. Und Herr Elrond von Bruchtal und..." Die Nervösität in ihrer Stimme war klar hörbar, aber sie musste jetzt weiter sprechen. Sie zwang sich dazu. "Thorin.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Die große Halle   So Apr 26, 2015 9:29 pm

das must du kili fragen er kümmert sich um alles sprach er dann  als seine cousine ihn fragte wie der zustand des Heeres war. doch glaubte er das her sei in einem guten zustand. doch verstand er nicht warum seine Cousine eine heerschau veranstalten wollte   und fragte nach . "du Thori warum den eine Heerschau?" doch was dann kam haute fil ein wenig von den socken Thorin solte wieder da sein ... Sein onkel Thorin . mit großen augen sah er  seine Cousine an.

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Die große Halle   So Apr 26, 2015 10:42 pm

Als Fili meinte sie müsse Kili fragen nickte sie. "Geht's ihm gut?", fragte sie sanft. Sie machte sich schreckliche Sorgen um ihren jüngeren Cousin. Ganz genau wusste sie nicht warum, aber sie tat es und sie kam damit irgendwie nicht klar. Sie war nie in der Position gewesen sich Sorgen um ihn zu machen, wenn man von Schlachten absah, und selbst dann hatte er sich mehr um sie gesorgt als sie sich um ihn.
Anschließend fragte er nach warum sie eine Heerschau haben wollte und sie zögerte kurz bevor sie antwortete: "Ein Schatten kommt über Mittelerde." Sie fürchtete sich etwas davor weiter zu sprechen. Ihre Stimme bekam einen eigenartigen Klang während sie erzählte, sie wirkte furcht voll und fasziniert zugleich. "Ich hab ihn gesehen, Fili. Ich habe ihn gesehen und er hat mich gesehen. Er hat mir gedroht und mir Bilder gezeigt die... ich nicht vergessen werde. Er hat Besitz von Thilia ergriffen. Aber ich habe es bekämpft. Es kurzweilig vertrieben, aber es wird zurück kommen. Und angreifen.", erklärte sie, bevor ihre Stimme wieder normal wurde. "Ich will vorbereitet sein.", sprach sie.
Nachdem sie verkündet hatte, dass Thorin hier wäre sah sie ihn ernst an. "Das Problem ist nur, dass ich seinen Aufenthaltsort nicht kenne.", sagte sie und klang vollkommen ruhig.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die große Halle   

Nach oben Nach unten
 
Die große Halle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 24 von 25Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die große Halle
» die wirklich große liebe...trennung!?
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» Meduseld ~ die goldene Halle (Thronsaal)
» habe meine große Liebe vergrault........

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Erebor-
Gehe zu: