Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Celebs und Lottes Haus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Ryannen
Ryannen - Die Sklavin
Ryannen - Die Sklavin
avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 30.12.12

BeitragThema: Re: Celebs und Lottes Haus   So Jun 02, 2013 5:07 pm

Ryannen hatte alles mit angesehen. Sie hatte Lottes Hand genommen und gesehen, wie das kleine Mädchen zusammen gebrochen war. Nun glitt sie vom Rücken des Pferdes und kniete sich neben Lottes Körper. Noch nie in ihrem Leben hatte sie gesehen, wie Jemand starb. Noch nie war sie mit dem Tod konfrontiert gewesen... Tränen stiegen ihr in die Augen und sie bedeckte ihr Gesicht mit den Händen.. Sie weinte nun lauter und wandt sich ab. Sie stand auf und lief etwas und doch konnte sie sich nicht beruhigen. Erst nach einigen Minuten, wurde sie wieder stiller.. Die Tränen flossen noch immer über ihre Wangen, denn dagegen konnte sie nichts tun, aber nun konnte sie handeln. Sie kniete sich neben Celeb und legte den Arm um ihn. Sanft strich sie ihm über den Rücken und über die Wange. Sie wollte ihm Trost spenden. Eine leichte Angst kroch trotzdem in ihr Herz, als sie ihn nun berührte. Sie erinnerte sich an den tag, an dem Magnus' Mutter gestorben war. Wie jetzt hatte Ryannen sich neben ihn gekniet und den Arm um ihn gelegt. Er jedoch hatte sie auf den Boden geworfen und geschlagen und danach hatte er sich an ihr vergnügt, wie er es noch nie zuvor und nie danach getan hatte...

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Celebs und Lottes Haus   Sa Jun 08, 2013 2:56 pm

Alles zog an Celeb vorbei, die Zeit schien ewigkeiten und gleichzeitig nur wenige Momente vorangeschritten zu sein. Das Ryannen weinte bemerkte er und er wollte zu ihr doch er konnte sich nicht bewegen, es war alles so unreal. Es musste ein schlechter Traum sein! Lotte durfte einfach nicht tot sein, sie war doch noch so jung, so klein, ein Kind. Wie Ryannen es im grundegenommen auch war. Der Schmerz der über Celeb kam war einfach unermesslich. Er blendete alles aus. Nichts war mehr da. Alles war ruhig. Nichtmal die Stimmen der Vögel konnte er hören, nicht das rytmische Schnauben seines Pferdes, nicht das weinen von Ryannen, nicht den Wind in den Bäumen, einfach nichts. Doch dann, wie ein rettender Lichtschein, spürte er Ryannen neben sich die den Arm um ihn gelegt hatte. Er blickte in ihre wunderschönen Augen, sie waren verweint, wie seine. Dann sah er weg. Er spürte ihre Berührungen, und die Finsterniss die ihn umgeben hatte verschwand. Die Geräuschlosigkeit verging und er hörte sich selbst weinen, er spürte das ihm die ganze Zeit Tränen die Wangen hinab gelaufen waren. Er lehnte seinen Kopf an Ryannens Schulter. Wieso musste soetwas immer den guten Menschen passieren?

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryannen
Ryannen - Die Sklavin
Ryannen - Die Sklavin
avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 30.12.12

BeitragThema: Re: Celebs und Lottes Haus   So Jun 09, 2013 2:03 pm

Ryannens Hände zitterten noch immer. Sie hatte einfach Angst, das Falsche zu tun. Als er sie nun ansah, war sein Blick beinahe durchdringend... Dann sah er weg. Sie konnte es nicht deuten und ihre Hände zitterten mehr, doch dann legte er seinen Kopf auf ihre Schulter und es ging ihr besser. Sie hatte das Richtige getan. Sie sah zu Lotte, deren Gesicht nun beinahe glücklich aussah, denn ein Lächeln lag darauf.
Dann legte sie die Arme um Celeb und drückte sich an ihn. Sanft küsste sie seinen Mund und strich die Tränen von seinen Wangen.
Ihr selbst liefen noch immer Tränen über die Wangen, doch sie hatte Lotte wohl nicht so gekannt, wie er.. Er war ihr Bruder. Er war wohl der vertrauteste Mann in ihrem Leben. Sie jedoch... Ihre Tränen waren egal. Und auch der Schmerz über den Verlust war ihr egal. Sie würde schon klar kommen. Selbstlos wie sie war, kümmerte sie sich nun nur um Celeb. Denn er war die wichtigste Person in ihrem Leben... Wäre er nicht gewesen... Sie würde wohl noch immer bei Magnus sein.. Vielleicht würde er sich in diesen Sekunden an ihr vergehen.... Und er, Celeb hatte sie da raus geholt. Sie würde diesem Mann ihr Leben schenken, wenn sie es müsste..

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Celebs und Lottes Haus   Mi Jun 12, 2013 6:17 pm

Celeb wand sich wieder zu Lotte und drückte den Leblosen Körper seiner Schwester an sich ehe er ihn hoch hob  und ins Haus zurück lief. Er stolperte einige male beinahe auf dem Weg ins Haus, er weinte immernoch und die Sicht verschwamm öfter vor seinen Augen. Er legte sie auf das Sofa und schrieb seinem Vater einen Zettel in dem stand das er jetzt nach Edoras gehen würde, und das es ihm leid tät. Dann ging er wieder hinaus und stieg auf sein Pferd, er musste hier weg, er konnte hier nicht mehr bleiben. In den letzten 17 Jahren war es ihm gelungen in Edoras zu bleiben und nie war etwas geschehen aber jetzt war alles durcheinander geraten, sein ganzes Leben war auf den Kopf gestellt, Er würde bald heiraten! Doch er musste jetzt einfach hier weg. "Komm Rya." forderte er sie auf und reichte seiner verlobten die Hand um ihr auf das Pferd zu helfen.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryannen
Ryannen - Die Sklavin
Ryannen - Die Sklavin
avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 30.12.12

BeitragThema: Re: Celebs und Lottes Haus   Mi Jun 12, 2013 6:25 pm

Als Celeb nun seine Schwester hochhob, sah Ryannen ihn an. Ohne weitere Worte lief er ins Haus, ohne Ryannen anzusehen. Sie fühlte nun, als er weg war diesen riesigen Schmerz.. Sie fühlte mit ihm.. Es musste ein wahnsinniger Verlust sein und es machte Ryannen Angst, dass er nicht mit ihr sprach... Er kam auch einige Minuten später wortlos zurück und stieg auf das Pferd... Kurz setzte Ryannens Herz aus, denn sie dachte, er würde ohne sie gehen. Doch dann gab er ihr die Hand und zog sie zu sich auf den Rücken des Tieres. Sie legte die Arme um ihn und sagte leise Celeb... Vielleicht sollten wir nicht... Ich meine.. Dieses Fest... Ist es nicht die falsche Zeit, ausgelassen zu feiern? Sie machte sich Soregn. Große Sorgen um ihn... Außerdem sorgte sie sich auch, ob es gerecht war, nun kurz nach Lottes Tod feiern zu gehen... Sie war noch nie feiern. Trotzdem dachte sie, es wäre falsch...

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Celebs und Lottes Haus   Mi Jun 12, 2013 6:33 pm

"Ich muss dorthin gehen, es ist meine Pflicht, ich bin Éomers Leibwächter und war schon zu lange weg, in Edoras muss viel geschehen sein.", sagte Celeb ohne auch nur einmal in die Augen seiner Geliebten zu sehen, er konnte einfach nicht, er war noch nie der Typ Mensch der gut reden konnte, er war höflich, freundlich und verschlossen, so war sein Charakter, er konnte daran nichts ändern... auch wenn er wollte. "Es ist nicht die geeigneteste Zeit, aber ich muss dort hin um Éomer zu beraten, das ist meine Tätigkeit, damit verdiene ich mein Geld, ohne Geld würde mein Vater nichts mehr zu essen haben, ohne mein Geld wäre Lotte schon längst Tot, verstehst du? Ich muss meinen Beruf weiter ausführen, egal was ist, denn sonst stehe ich vor dem Ende.", sagte er und mit den Worten trieb er seinen Hengst an, der sofort reagierte und los trabte.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryannen
Ryannen - Die Sklavin
Ryannen - Die Sklavin
avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 30.12.12

BeitragThema: Re: Celebs und Lottes Haus   Mi Jun 12, 2013 9:03 pm

Ryannen hörte ihm zu und bekam ein schlechtes Gewissen.. Sie hatte es nur gut gemeint.. Sie hatte ihm mitteilen wollen, dass sie dort von ihrer Seite aus nicht hin MUSSTEN... Doch anscheinend mussten sie von seiner Seite aus dorthin.. Was er ihr sagte war wahr und dennoch wäre Ryannen selbst nicht darauf gekommen. Wieder spürte sie, wie dumm und ungebildet sie war und als Celeb ihr nun all die Beispiele aufzeigte. All das was passiert wäre, hätte er kein Geld verdient, da merkte sie, dass sie nie etwas Anderes für ihn sein würde. Gerade diese zwei Wörter "Verstehst du?" am Ende seines Satzes... Sie hatte sich erhofft, er würde ihr Dinge beibringen.. Vielleicht sogar lesen und schreiben.. Doch sie würde wohl immer das dumme kleine Sklavenmädchen für ihn bleiben.. Ja, vielleicht liebte er sie und vielleicht wollte er sie heiraten, doch anscheinend wusste er, dass sie sich nie auf derselben geistigen Ebene befinden würden. Das verletzte Ryannen sehr, doch sie ließ sich nichts anmerken, sondern schluckte die Gefühle. So wie sie es gewohnt war.. Stehts hatte Niemand auf ihre Gefühle geachtet und er war ein Mann.. Ein mächtiger, einflussreicher Mann.. Sie sollte ihm dankbar sein, für das was sie hatte und ihm nicht auch noch mit ihren Gefühlen auf die Nerven fallen... Also erwiderte sie nur Ja.. Doch nach diesen Gedanken, rutschte dieses eine bedeutende Wort noch hinterher. ...Herr Sie hatte ihn tatsächlich "Herr" genannt... Sie hoffte, dass es ihm nicht auffallen würde... War er doch sicher mit seinen Gedanken nicht bei ihr sondern bei Lotte.. Also hielt sie sich einfach gut fest und blieb stumm, als der Hengst losgaloppierte. Sie dachte über einen passenden Namen für das Tier ein.. Noch nie hatte sie etwas benennen dürfen.. Ein Name war doch etwas, was so viel wiegte... Das Pferd würde auf den Namen hören und er würde sicher oft fallen..

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Celebs und Lottes Haus   Mi Jun 12, 2013 11:04 pm

Celeb hatte nicht wirklich auf seine Wortwahl geachtet, er war im moment ganz wo anders in seinen Gedanken, in den glücklichen Zeiten indenen er mit Lotte in Edoras gelebt hatte, in denen alles noch so anders gewesen war. Er ließ seinen Hengst schneller laufen dann hörte er aber die Worte seiner Geliebten... sie nannte ihn Herr. Er hielt seinen Hengst an und blieb kurz stumm, sie standen mitten auf einer Straße die oft befahren war aber Celeb war das im moment egal, er wollte nicht das seine liebste Ryannen dachte sie wäre nur die kleine Sklavin, sein Spielzeug oder sonst etwas. "Herr?" fragte er und sah sie fragend und verwirrt an. "Ryannen, du sollst mich nicht so nennen, du und ich, wir sind gleich, ich will dir die Welt zeigen, ich will dir alles beibringen was du lernen willst, ich will nicht das du mich als deinen Herrn betrachtest, denn ich liebe dich und ich will nicht das du nur bei mir bleibst weil du denkst du wärst mir verpflichtet... liebst du mich, oder ist das nur dein Verlangen danach jemandem zu dienen?", fragte er und merkte erst nachdem er es gesagt hatte das es sehr schroff klang, schroffer als er es gewollt hatte.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryannen
Ryannen - Die Sklavin
Ryannen - Die Sklavin
avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 30.12.12

BeitragThema: Re: Celebs und Lottes Haus   Mi Jun 12, 2013 11:18 pm

Ryannen schrak aus ihren Gedanken hoch, als er das Pferd plötzlich anhielt.. Auf einer Straße.. Und dann sagte er Worte, die all die Zweifel von ihr nahmen. Er sagte, er wolle ihr Alles zeigen, er wolle für sie da sein und sie seien gleichwertig. Und auch, wenn Ryannen sich nie so fühlen würde, zumindest nicht in der nächsten Zeit, taten die Worte gut.
Bis dann seine letzten Worte tief in ihr Herz schnitten, wie ein Messer durch Butter... Das Verlangen danach, Jemandem zu dienen? Sie konnte nicht länger hier sitzen. Sie ließ sich vom Rücken des Pferdes gleiten und kam unsanft am Boden auf. Sie war auf ihre Knie gefallen und hiefte sich nun wieder nach oben.. Da war so viel Wut auf einmal.. Nicht auf Celeb.. Nein.. Es war der Mann, der ihr Leben zerstört hatte, den sie hasste, doch sie blickte nun Celeb an und sagte, wie aus weiter Ferne "Das verlangen danach Jemandem zu dienen".. Ich habe diesen Ausdruck schon einmal gehört.. Nachdem ich an Magnus verkauft wurde sagte er zu mir. "Du wirst einst das Verlangen haben, zu dienen." Er verging sich danach an mir, wie er es so oft tat. Du willst nicht wissen, was ich Alles bei ihm erlebt habe, aber ich werde nicht darüber klagen, niemals. Denn ich bin dir so unendlich dankbar dafür, dass du mich befreit hast.. Ich will deine Nerven nicht noch mehr belasten.. ich will DICH nicht noch mehr belasten und deshalb bleibe ich stumm, denn ich weiß, ich sehe, wie schwer es auch du hast. Sie wusste, dass er Kraft an Lottes Tod verloren hatte und das hier nun auch noch an ihm zerrte, doch er hatte es angesprochen.. Anscheinend wollte er es klären. Und plötzlich war ihre Schüchternheit, wie weggeblasen und sie sagte mit lauter, zitternder Stimme Und ich weiß nicht, ob ich dich liebe, weil ich dieses Gefühl noch nie empfunden habe. Ich wünschte, du könntest es mir beibringen... Und damit sank sie wieder auf die Knie. Den Kopf nach vorne gebäugt als ihre hellblonden Haare in ihr Gesicht fielen und sich Tränen den Weg über ihre Wangen bahnten. Verschwommen sah sie den Ring vor sich. Den Ring, den er ihr geschenkt hatte.. Er liebte sie doch.. oder? Leise flüsterte sie Das ist Alles so neu.. Ich kann nicht auf einmal alles vergessen, was mir mein leben lang eingetrichtert wurde.. Wieso wurde er so zornig, als sie das Wort "Herr" benutzte? Ja, es war ihr herausgerutscht.. konnte das nicht einmal passieren? Sie hatte so Angst und Zweifel, etwas falsches zu tun.. Sie waren immer da.. Sie kannte es nicht anders und auch in diesem Moment waren sie wieder so riesig...

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Celebs und Lottes Haus   Do Jun 13, 2013 12:20 am

Nachdem er das Pferd angehalten hatte war ein kurzer Moment der Stille vergangen. Doch das was Ryannen jetzt sagte... es tat ihm weh und er wollte nicht das sie ging, er liebte sie unendlich, sie belastete ihn nicht! Nichtmal ansatzweise, sie war ihm eine so große Hilfe, eine Hilfe ohne die er verloren gewesen wäre. "Es tut mir leid das ich versehentlich das gleiche sagte wie dieser Mistkerl! Was kann ich dafür dass er dich vergewaltigt hat? Ich kann nichts für deine Vergangenheit! Und ich kann nichts dafür das du nicht mit mir sprichst! Würdest du mit mit über diese Zeit sprechen und nicht warten das ich mich in die Klemme reite würden wir beide endlich mal was voneinander wissen! Du würdest dich besser fühlen und ich würde wenigstens versuchen können dich zu verstehen! Mir ist klar das ich das nie könnte aber ich würde es versuchen!"  sagte er und wurde dabei immer lauter obwohl er es nicht wollte, sie ließ sich vom Pferd sinken und Celeb stieg direkt nach ihr hinab. Dann sank sie weinend in sich zusammen, auf die Knie. Er verstand nicht was sie flüsterte aber er hockte sich neben sie und legte seine Hand unter ihr Kinn und drückte es leicht nach oben so das sie ihn ansehen musste. "Ryannen, ich will es dir beibringen, ich wollte dir zeigen was es heißt zu lieben, aber du hast mich nicht gelassen, ich wollte mit dir reden, aber du schwiegst, ich will nicht mehr als mit dir zu reden, über das was du erlebt hast, geb mir die Chance zu wissen was du durchgemacht hast, geb mir nur eine CHance!"

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryannen
Ryannen - Die Sklavin
Ryannen - Die Sklavin
avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 30.12.12

BeitragThema: Re: Celebs und Lottes Haus   Do Jun 13, 2013 12:31 am

Ryannen musste ihn nun ansehen, als er ihr Kinn anhob und als er sprach, hörte sie ihm genau zu.. Er wollte genau das, was sie nicht erwartet hätte.. Als er geendet hatte, fiel sie ihm um den Hals und drückten sich an ihn und noch immer liefen ihr Tränen über die Wangen, doch sie wischte sie schnell weg und sah ihm dann ganz tief in die Augen. Bevor sie dann leise sagte Ich.. Ich wusste nicht... Ich dachte du.... Sie atmete einmal tief durch. Ich wollte dich nicht mit meinen Gefühlen und meiner Vergangenheit belasten.. Ich dachte, du hast schon so viel um die Ohren.. Und ich kann dich ja auch nicht stützen.. ich kann dir nicht helfen.. bei keiner deiner Aufgaben.. Und deshalb dachte ich... ich bin eher eine Belastung.. Du musst nun für eine Frau sorgen, die das nicht selbst kann.. Auch das mit dem Geld.. Du sagtest, dein Vater hätte ohne dich nichts zu essen.. und jetzt musst du auch noch mich ernähren.. Ich dachte das Alles.. ist eher eine Belastung.. Aber ich bin dir so dankbar..

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Celebs und Lottes Haus   Do Jun 13, 2013 12:47 am

"Ryannen du bist keine Belastung für mich, du bist ein Segen. Ich verdiene genügend Geld, Éomer ist in diesem Thema sehr freizügig, schon als Kind hat er mir ein paar extra Münzen zugesteckt wenn niemand hingesehen hat, mein Vater bekommt meinen halben Lohn und ich habe immernoch genügend. Vielleicht finden wir bei Hofe ja auch irgendetwas das dir Spaß macht, dann brauchst du dir keine Sorgen darum zu machen, du musst mir für nichts danken, Rya, das war alles selbstverständlich für mich, denn du bist die Frau die mein Herz in ihren Händen hält.", flüsterte er während er ihr die restlichen Tränenspuren vom Gesicht wischte, am liebsten hätte er sie jetzt geküsst aber er wollte nicht das sie das falsche dachte also küsste er sie nur auf die Stirn und zog sie dann wieder hoch das Pferd graste mittlerweile am Rand aber Celeb ignorierte es und lächelte seine geliebte an.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryannen
Ryannen - Die Sklavin
Ryannen - Die Sklavin
avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 30.12.12

BeitragThema: Re: Celebs und Lottes Haus   Do Jun 13, 2013 12:51 am

Ryannens Herz ging auf bei seinen Worten.. Sie war es nicht gewohnt, keine Belastung zu sein.. Doch sie würde das Alles noch lernen.. Als er sie nun auf die Stirn küsste, nahm sie seine Hand und er zog sie nach oben. Als sie nun standen, stellte sie sich auf Zehenspitzen und küsste ihn ganz sanft. Ihre - noch immer rauen - Lippen berührten seine und sie schlang ihre Hände um seinen Hals.. Sie wollte in diesem Moment einfach nur bei ihm sein.. Sie war so froh, dass s nicht geendet hatte, wie damals...

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Celebs und Lottes Haus   Mo Jun 17, 2013 9:21 pm

Als Ryannens Lippen Celebs berührten vergaß er für einen kurzen Moment seinen Schmerz, aber als er nach kurzer Zeit vorbei war holte ihm die Realität wieder ein. Während des Kusses hatte er seine Hände um ihre Tailie gelegt,er blickte Ryannen in die Augen, in die Augen die ihn schon so lannge fazinierten aber er konnte nur ein halbes lächeln auf seine Lippen bekommen und selbst darüber wunderte er sich. "Wir sollten jetzt los.", sagte er und wand sich ab. Er ging zu seinem Pferd und wartete dann auf Ryannen. Er sah ihr nicht in die Augen und wartete darauf das sie aufstieg.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryannen
Ryannen - Die Sklavin
Ryannen - Die Sklavin
avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 30.12.12

BeitragThema: Re: Celebs und Lottes Haus   Mo Jun 17, 2013 9:31 pm

Ryannen hatte der Kuss genauso fasziniert. Hatte er doch so viel Leidenschaft hineingelegt. Sie dachte, alles wäre jetzt gut. Sie würden gemeinsam über Lottes Tod hinweg kommen und all ihre Gefühle teilen. Doch als sie die Augen wieder öffnete, war es ganz anders.. Er sah wieder voller Sorge zu ihr und sie wollte gerade einige tröstende Worte an ihn richten, als er sagte, sie müssten gehen. Sie nickte nur und sah ihn an, doch trafen sich ihre Blicke nicht, denn er wich dem ihren aus.. In Ryannens Blick jedoch lag so viel Liebe, Dankbarkeit und Bewunderung für diesen Mann. Diese drei Ausdrücke würden wohl ihr leben lang in ihren Augen liegen und vielleicht war sie leid... Wieder holten Ryannen ihre Vergangenheit und ihre unterwürfigen Gefühle ein und sie sagte nicht, sondern tat einfach nur was er verlangte. Dies gestaltete sich als schwierig.. Sonst hatte er sie immer nach oben gezogen, ihr die Hand gereicht.. Doch sie würde tun, was er wollte und kein Wort verlieren. Nach einiger Zeit hatte sie es geschafft und saß hinter ihm auf dem Pferd..  Sie wünschte sich nichts sehnlicher, als den Schmerz von ihm zu nehmen.. Sie würde all das leid, all den Schmerz auf sich nehmen.. All das, was ihn bedrückte sich aufladen, auf ihren zarten Schultern tragen, wie sie es schon immer getan hatte..

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Celebs und Lottes Haus   

Nach oben Nach unten
 
Celebs und Lottes Haus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 9 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Celebs und Lottes Haus
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Steppen von Rohan-
Gehe zu: