Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Häuser der Heilung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3137
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Häuser der Heilung   Sa Dez 31, 2011 1:10 pm

Hier befinden sich die Häuser der Heilung C:

Ardapedia Artikel zu den Häusern der Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Tamí
Thamí Rhay - Die Heilerin
Thamí Rhay - Die Heilerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 26.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: Häuser der Heilung   Mo Jan 07, 2013 4:44 pm

erschöpft und müde kam Tamí an den Häusern der heilung an. Sie klopfte an das schwere Tor und eine bekannte Heilerin von ihr öffnete. Lächelnd gab Tamí ihr den Süßwurz

Mae govannen! Richte den Anderen meine Entschuldigung wegen der Verspätung aus. Ich musste erst in Ithilien und dann in Edoras zwei Frauen helfen. Eine von ihnen benötigte auch Süßwurz.. Ich werde demnächst wohl nocheinmal nach ithilien reiten müssen... Jetzt muss ich erst einmal schlafen... Wir sehen uns morgen. Na ner arad.

Damit lief sie langsam zu sich nach Hause...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Häuser der Heilung   Mi Feb 13, 2013 7:39 pm

Legolas hatte das Gefühl, dass er die neugierigen Blicke der Bewohner von Minas Tirith nur so anzog.
Gut, in einem gewissen Punkt verstand er es. Es war selten, dass die Elben hierher kamen und dann noch gleich der Prinz.

Legolas bemühte sich, nicht genervt dreinzusehen, sondern einen ganz normalen Eindruck zu machen.

Als sie die Häuser der Heilung betraten, sah Legolas sich um.
Es war noch gar nicht solange hergewesen, dass er hier gewesen war zu Zeiten des Ringkriegs.
Und doch kam es ihm vor wie eine Ewigkeit.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tamí
Thamí Rhay - Die Heilerin
Thamí Rhay - Die Heilerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 26.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: Häuser der Heilung   Mi Feb 13, 2013 7:47 pm

Tamí bemerkte Legolas' Gefühle durch seinen Gesichtsausdruck und lief schnell in die Häuser der Heilung. Hier wurde nie ein Hehl darum gemacht, wer ein- und auskehrte. das war Tamís höchstes Gebot und da sie die Häuser der Heilung von der alten Dame übernommen hatte, hatte sie hier auch das Sagen. Sie lief einer heilerin entgegen und sagte mit einem entschuldigenden Blick

Verzeih, dass ich erst jetzt hier bin, aber ich wurde zum Rat in Bruchtal geladen...

Sie übergab der Heilerin ein Bündel Süßwurz.

Dort habe ich auch Herrn Legolas kennengelernt.

Die Heilerin sah Legolas freundlich an und neigte leicht den Kopf. jedoch nicht vor Ehrerbietung, sondern so, wie sie es immer und bei jedem zur Begrüßung tat und lief dann davon. Tamí lächelte ihn an und erklärte

Meine oberste Regel ist, dass Jeder hier gleich behandelt wird. Ein König soll keine Vorzüge gegenüber einem Bettler haben.. Und so wird man hier auch behandelt.

und mehr an sich gerichtet zischte sie

ganz im Gegensatz zu den Häusern in Edoras..

___________________________________________
_
_
_
___________________________________________________________


___________________________________________________________
_
_
_
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Häuser der Heilung   Mi Feb 13, 2013 7:52 pm

Legolas lächelte. Tamí war in ihrem Element.
Er fand es bewundernswert, dass sie dieses Nichtbeachten des Ranges eingeführt hatte und sich alle Heiler daran zu halten scheinen.
Es war ja nichts selbstverständlich, dass man alle unabhängig ihres Ranges versorgte.

Du bist zu gut für diese Welt, Tamí, murmelte der Elb.

War da noch ein bisschen mehr als nur die heilenden Häuser, die sie an Edoras störten?

Hast du was gegen Edoras speziell?, fragte er.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tamí
Thamí Rhay - Die Heilerin
Thamí Rhay - Die Heilerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 26.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: Häuser der Heilung   Mi Feb 13, 2013 8:08 pm

Tamí sah Legolas an.

Nein.. Ich habe nichts gegen Edoras... Nur gegen Slygario.. Er ist Heiler dort, hat aber keine Ahnung von Medizin. Ich weiß nicht wie, doch es ist ihm gelungen, die Häuser der heilung in Edoras zu übernehmen.. Viele Patienten sterben bei ihm.. Angeblich war ihnen nicht mehr zu helfen..

Sie biss sich auf die Lippe und dachte an Ryannen. Gott sei dank hatte Celeb sie geholt...

___________________________________________
_
_
_
___________________________________________________________


___________________________________________________________
_
_
_
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Häuser der Heilung   Mi Feb 13, 2013 8:42 pm

Legolas legte Tamí einen Arm auf die Schulter.

Das ist wirklich schlimm, Tamí. Aber kannst du es ändern? Es passiert soviel schlimmes im Alltag, und man kann nicht alles verhindern.

Er sah, dass Tamí die Patienten in Edoras unglaublich leid taten.

Tamí, es ist nicht gut, wenn man Weltschmerz hat. , sagte der Elb.
Es zeugt von einem wunderbaren Charakter, soviel Mitgefühl zu empfinden, aber vergiss nicht, dass du auch nur begrenzt fähig bist, zu helfen.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tamí
Thamí Rhay - Die Heilerin
Thamí Rhay - Die Heilerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 26.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: Häuser der Heilung   Mi Feb 13, 2013 8:47 pm

Tamí sah Legolas an.

Ich weiß genau, was du meinst, aber ich kenne ihn eben persönlich...

Sie verkniff sich den Rest und dachte nur Du wirst mir den Tag nicht zerstören, Slygario. Auch wenn wir eine dunkle Vergangenheit haben..

Sie nahm Legolas bei der Hand und zeigte ihm alles. Die Patientenzimmer, die Arbeitszimmer der heiler, die Labore. Bald hatten sie den Rundgang beendet und Tamí fragte

Und? Was meinst du?

___________________________________________
_
_
_
___________________________________________________________


___________________________________________________________
_
_
_
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Häuser der Heilung   Mi Feb 13, 2013 8:51 pm

Legolas hatte sich die Häuser der Heilung mit Interesse angesehen.
Er stellte sich in jedem der Zimmer vor, wie Tamí darin arbeitete.
Und jedesmal musste er lächeln.

Als sie ihn nach seiner Meinung fragte, zog er das Schneeglöckchen aus seinem Mantel und steckte es Tamí hinters Ohr, dann zog er sie in die Arme und küsste sie.

Das sollte Antwort genug sein.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tamí
Thamí Rhay - Die Heilerin
Thamí Rhay - Die Heilerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 26.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: Häuser der Heilung   Mi Feb 13, 2013 8:54 pm

Tamí musste lächeln als er ihr das Blümchen gab. Er hatte es mitgenommen.. Sie erwiderte seinen Kuss voller Liebe und meinte dann

Wie wärs wenn wir jetzt auf den Markt gehen? Wir brauchen noch etwas zum Essen, Kleidung für dich und ich würde Nana gerne etwas mitbringen..

___________________________________________
_
_
_
___________________________________________________________


___________________________________________________________
_
_
_
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Häuser der Heilung   Mi Feb 13, 2013 11:17 pm

Legolas lächelte.

Gerne, sagte er und nahm Tamís Hand in seine.
Auf dem Markt würde eine Menge los sein und wieder würden viele Blicke ihm folgen, dass wusste der Elb.

Aber es begann ihm egal zu werden, er würde sich daran gewöhnen müssen und Tamí auch.

Auf dem Gesicht des Elben zeichnete sich ein Lächeln ab, so zufrieden und so glücklcih wie es nur ging.
und mit Tamí an der Hand betrat der Elb die Straßen.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tamí
Thamí Rhay - Die Heilerin
Thamí Rhay - Die Heilerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 26.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: Häuser der Heilung   Fr März 15, 2013 7:47 pm

Tamí klopfte an das schwere Tor und ihr wurde von einer ihrer Heilerinnen geöffnet. Sie lächelte, jedoch war das Lächeln nicht echt. Zu groß war ihre Sorge.

Mae govannen. Was gibt es heute zu tun?

wollte sie wissen. Die heilerin meinte: "Dein Patient ist hier, Tamí." Tamí wusste Bescheid. Sie hatte in ihren Häusern auch den Dienst der Seelsorge eingeführt. Sie betreute einige Patienten, denen es geistig nicht gut ging und stand auch unter Schweigepflicht. Sie legte ihren mantel ab und lief in das Betreuungszimmer. Lächelnd fragte sie den mann

Habt Ihr lange gewartet?

Er nickte "Aber Ihr seid die einzige, die mir helfen kann." Sie nickte ebenfalls. Der Mann, der vor ihr saß war ein Mörder, der seine Tat bereute, das wusste Tamí. Zumindest dachte er, dass er ein Mörder war. Er hatte im Wald einen Dolch nach einer Frau geworfen und war dann weggerannt vor Angst. Man konnte nicht wissen, ob die Frau noch lebte und Tamí hatte stehts versucht, ihm Hoffnung zu schenken. Es konnte sein, dass die Frau noch lebte, denn der Dolch musste sie nicht getroffen haben..
Der Mann begann zu erzählen. "Ich hatte heute wieder einen Traum. ich träumte, dass sie noch lebt. Das ist großartig und auch Ihr habt mir versucht, die Augen zu öffnen. Ich brauche keine Angst mehr vor mir selbst zu haben, denn ich bereue. Das sagtet Ihr mir stehts. Und ich denke, ich habe es eingesehen. Ich kann nun guten Gewissens nach hause gehen. Ich werde weiterhin Schuldgefühle haben, aber das ist gut, denn soetwas wird nie wieder geschehen."
Tamís Gedanken waren mit der zeit abgeschweift. Das geschah nicht oft, doch sie musste die ganze zeit an Legolas denken und plötzlich überwältigte die Sorge um ihren Geliebten sie. Zornig stand sie auf und sagte laut

Aber was, wenn sie doch tot ist? Was wenn sie elendig verblutet ist? Vielleicht hatte sie Kinder? oder einen Mann? Vielleicht habt Ihr eine Familie zerstört? Wer weiß? Niemand weiß das und auch Ihr könnt es nicht wissen. Vielleicht seid ihr ein Mörder!

Die letzten Worte hatte sie geschrien. Sie war eben nicht sie selbst gewesen und kam nun wieder zu sich. Sie hielt sich geschockt die Hand vor den Mund und meinte

Verzeiht.. ich...

Doch der Mann unterbrach sie "Ja... Vielleicht habt Ihr recht.. ich bin ein Mörder.-.. Allein der gedanke zählt, nicht wahr?" Aufgelöst setzte er sich auf den Stuhl. Tamí lief zu ihm und berührte leicht seinen Arm

Nein... Ich.. ich war nicht bei der sache.. Verzeiht... Ihr.. Ihr sollt doch wieder Lebenskraft spüren.. Ich.. denke.. Ich denke, ich kann Euch nicht weiter betreuen. ich werde Euch einen anderen Heiler zuteilen... verzeiht mir.

Nun stand der mann auf und blickte wie in Trance in die ferne "Nein.. Ihr habt recht. und wenn Ihr mir nicht helfen könnt, kann es Niemand. " Er zog seinen Dolch und setzte ihn sich an die kehle. Tamí lief schnell auf ihn zu

Nein.. Tut das nicht... Es ist meine Schuld..

der mann niockte. "Ihr habt Recht... Nicht hier." Damit lief er aus dem zimmer. tamí eilte ihm hinterher, doch er stieß sie zu Boden und lief weiter. Tränen stiegen ihr in die Augen. er würde sich das Leben nehmen... Ihretwegen.... Was hatte sie nur getan?

___________________________________________
_
_
_
___________________________________________________________


___________________________________________________________
_
_
_
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Häuser der Heilung   Fr März 15, 2013 10:51 pm

>>>Bruchtal

Endlich erreichte der Elb die Heilenden Häuser Minas Tiriths. Arod hatte den gesamten Weg über kein bisschen ab Geschwindigkeit verloren, er schien gespürt zu haben, dass sein Herr es eilig hatte.
Legolas sprang von seinem getreuen Begleiter ab, fasste ihn am Halfter und führte ihn durch die Gassen bis er vor dem hohen weißen Gebäude stand. Mit flinken Fingern band er Arod an einem Pfahl an und marschiert geradewegs mit wehendem Umhang, doch hochgeschlagener Kapuze durch die Pforten und sah sich suchend um.
Er zog sich die Kapuze noch ein wenig tiefer ins Gesicht und eilte voran, seine Augen durchsuchten jeden Winken nach Tamí und sein Herz schlug zunehmend schneller in Erwartung sie gleich in den Armen zu halten.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tamí
Thamí Rhay - Die Heilerin
Thamí Rhay - Die Heilerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 26.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: Häuser der Heilung   Fr März 15, 2013 10:55 pm

Tamí sah plötzlich Legolas. Und ohne dass sie sein gesicht sah, wusste sie, dass er es war. Schnell wischte sie sich die Tränen weg. Sie hoffte so sehr, dass Alles gut gegangen war. Sie stand auf und lächelte ihn an. Sie stand einfach nur da und lächelte und freute sich, dass er wieder hier war.

___________________________________________
_
_
_
___________________________________________________________


___________________________________________________________
_
_
_
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thilia
Thilia - Die Rächerin
Thilia - Die Rächerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Häuser der Heilung   Fr März 15, 2013 11:00 pm

Legolas stockte als er Tamís Gestalt in der Menge sah. Ohne auf irgendjemand anderen zu achten, schob er sich an den Menschen vorbei bis er vor ihr stand. Dann zog er sich die Kapuze vom Kopf doch sein breites Lächeln verblasste als er die Tränenspuren auf ihrem Gesicht erkannte.
Doch der Elb war ergoistisch und zog Tamí zuerst in eine Kuss ehe er sie auf Schulterlänge von sich hielt und sein Blick besorgt werden ließ.
Was ist geschehen fragte er leise.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Häuser der Heilung   

Nach oben Nach unten
 
Häuser der Heilung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Häuser der Heilung
» Hogwarts Häuser
» Speziell an die männlichen User, was haltet ihr davon?
» blutige Häuser am Düsterwald
» Die Götterhäuser

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Minas Tirith-
Gehe zu: