Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Nordgrenze

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
James Lancaster
Soldat
Soldat
avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Nordgrenze   Fr Sep 26, 2014 10:28 pm

---> Empfangsraum König

James folgte wiederwillig den Elben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Nordgrenze   Di Okt 07, 2014 8:39 pm

cf: Caras Galadhon; Heilende Häuser

Deena hatte sich zwar ein Pferd genommen, doch hatte es sich das Pferd bei einer Trinkpause anders überlegt und war Deena davon gelaufen. "Dummer Gaul" fluchte sie und ging dann zu Fuss weiter. Während sie so weiter lief, fragte sie sich immer mehr, ob die Abreise eine gute Idee und kein hastiger Beschluss gewesen war. Wie war sie eigentlich auf die Idee gekommen, dass Thranduil genau sie bestrafen wollte? Und wieso sollte er mit den Elben Lóriens einen Komplott schmieden? Doch nun war es schon zu spät und nach Deenas Überlegungen musste sie die Grenze des Elbenreiches bald erreicht haben. Langsam taten ihr nämlich auch die Füsse vom ganzen Laufen weh. Wie hatte sie sich eigentlich gedacht, dass sie jetzt zu Fuss weiter kommen sollte? Mittlerweile hatte sie allerdings keine Ahnung, wo sie sich befand, weshalb sie einfach hoffte, bald die Grenzen des Waldes zu erreichen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Ithiliel
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 03.10.14

BeitragThema: Re: Nordgrenze   Di Okt 07, 2014 8:55 pm

Ithiliel war auf Streife gewesen und durchstreifte die Nordgrenzen. Sie bemerkte das jemand sich Richtung grenze bewegte und folgte dieser Person über den Bäumen unbemerkt. Es war scheinbar ein Mensch. Die junge Elbin kannte sie nicht, daher war es sicherer sie zu stellen. Wer weiß ob sie nicht feindlich gestimmt war. Die Elbin ließ sich leise und geschickt vom Baum runterfallen und landete wie eine Katze auf ihren Beinen. Sie spannte den Bogen und zielte auf die Stelle wo diese Person bald auftauchen würde. So war es auch. Diese Person kam gerade um die Ecke und sah direkt in den Pfeil der Grenzerin. Halt, wer seid ihr und was ist euer Belangen? fragte die Elbin mit einem strengen und ernsten Ton, bereit alles zu tun um ihr Land zu schützen

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Nordgrenze   Di Okt 07, 2014 9:51 pm

Deena war gerade damit beschäftigt zu überlegen, wohin sie gehen sollte, wenn sie die Grenze erreichen würde, als sie plötzlich in eine Pfeilspitze blickte. Sie liess sofort die Tasche, die sie in der Hand hielt los. Wäre es sicher der Elbin, die den Pfeil in ihrem Bogen spannte, die Wahrheit zu sagen? Sie war eine Grenzerin Lóriens, sie würde die Wahrheit sowieso herausfinden. "Mein Name ist Deena. Ich wurde vor einigen tagen verwundet und bin in den Heilenden Häusern Caras Galadhons verarztet worden und bin nun auf dem Weg nach Hause." Die Angaben waren zwar vage, jedoch entsprach dies mehr oder weniger der Wahrheit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Ithiliel
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 03.10.14

BeitragThema: Re: Nordgrenze   Di Okt 07, 2014 10:02 pm

Ithiliel sah die Frau skeptisch an und ließ den Bogen gespannt. Sie musterte sie von oben bis unten und überlegte ob dies was die Frau sagte der Wahrheit entsprach. Langsam senkte sie den Bogen und sah die Frau an. Ich schenke euch mal den glauben, auch wenn ich mir nicht sicher bin ob dies der Wahrheit entspricht. Ihr könnt weiter reisen, aber bedenkt, dass ich euch im Auge behalte. Die Stimme der Elbin war noch immer streng und sehr scharfsinnig. Sie wollte gerade gehen, doch dies wollte die Frau wohl nicht.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Nordgrenze   Di Okt 07, 2014 10:14 pm

Deena atmete erleichtert auf, als die Elbin ihren Bogen etwas sinken liess. Eine Wunde von einem Elbenbogen brauchte sie nun wirklich nicht auch noch. Sie war froh, dass die Elbin ihr Glauben schenke und dennoch nicht weiter nachfragte. Denn von etwaigen komischen Sinnesanwandlungen wie vorhin in den Heilenden Häusern wollte sie nun nicht wirklich etwas erzählen, denn sie würde sie nur als Verrückte abstempeln. "Ihr könnt mir doch sicher helfen", sagte sie, als die Elbin gehen wollte. "Wo im Wald bin ich hier genau?", fragte sie mit einem höflichen Lächeln in der Hoffnung, dass die Grenzerin etwas an Strenge ablegen würde und ihr erzählen würde, wie sie weiter käme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Ithiliel
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 03.10.14

BeitragThema: Re: Nordgrenze   Di Okt 07, 2014 10:29 pm

Ithiliel drehte sich überrascht um und wurde nun noch skeptischer als die Frau sie fragte wo sie sein? Ihr wisst nicht wo ihr seid oder wohin ihr müsst? Sie umkreiste jetzt die Frau vorsichtig. Wohin wollt ihr den? Die Elbin blieb sehr vorsichtig aber wurde nun etwas freundlicher. Sie lächelte nun auch etwas höflicher, denn sie wollte wissen was diese Frau wollte oder wohin sie wollte.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Nordgrenze   Di Okt 07, 2014 10:40 pm

Deena musste sich ein Augenverdrehen verkneifen, als die Grenzerin in Frage stellte, dass sie nicht wusste wo sie war und wo sie hin musste. "Ich muss nach Hause", wiederholte sie, obwohl die Angabe sehr ungenau war. "Seitdem mein Pferd davon gerannt ist, habe ich keine Ahnung mehr, wo ich bin", stellte sie betrübt fest. Das war eigentlich eine ihrer Stärken - sie konnte sich stets orientieren. Doch in diesem Falle versagte dies. Einen Moment lang überlegte sie und brummte etwas Unverständliches. "Ich glaube es ist besser, wenn ich zurück nach Caras Galadhon gehe", sagte sie dann um ihr ein festes Ziel zu nennnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Ithiliel
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 03.10.14

BeitragThema: Re: Nordgrenze   Di Okt 07, 2014 11:13 pm

Ich verstehe, nach Caras Galadhon geht es hierlang. Sie zeigte hinter sich und lächelte etwas. Soll ich euch begleiten oder findet ihr auch so zurück? Die Frau erzählte das ihr Pferd weggelaufen war und sie nicht mehr wüsste wohin. Wieso wart ihr in Caras Galadhon? Am meisten in den Heilenden Häusern? Die Frau sah für Ithiliel nicht wirklich verletzt aus, auch nicht so als wäre sie es vor kurzem gewesen.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Nordgrenze   Mi Okt 08, 2014 9:13 pm

Deena brummte nachdenklich. Es wäre wohl besser, wenn die Grenzerin sie begleiten würde, denn alleine zu Fuss den ganzen Weg zurück laufen könnte sowohl gefährlich als auch lange sein. "Es wäre nett, wenn ihr mich zurück begleiten könnt", antwortete sie ihr. Einen Moment lange zögerte Deena, doch dann sagte sie dennoch die Wahrheit. "Ich wurde von einer Spinne gebissen und zwischenzeitlich war ich etwas benebelt. Inzwischen geht es mit jedenfalls wieder besser", sagte sie und hoffte, dass die Frau nicht denken würde, dass sie irgendwie verrückt wäre. Dass es sich bei der Spinne um eine Riesenspinne handelte, liess sie aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Ithiliel
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 03.10.14

BeitragThema: Re: Nordgrenze   Mi Okt 08, 2014 9:39 pm

Ithiliel sah die Frau noch immer skeptisch an. Sie erzählte ihr das sie von einer Spinne angegriffen wurde und daher etwas benommen war und deshalb bei ihnen war. Die Elbin hoffte das sie nicht eine gewöhnliche Hausspinne meinte, ansonsten würde sie sie für verrückt bezeichnen. Nun, dann begleite ich euch. Plötzlich kam ein anderer Elb zu ihnen der auch Grenzer schien. Ithiliel unterhielt sich mit ihm auf elbisch und berichtete ihm das sie die Dame nach Caras Galadhon bringen wird und er ihre Schicht übernehmen müsste. Dieser Elb nickte und verschwand auch so schnell er gekommen war wieder in den Bäumen. Dann lasst uns gehen. Sie ging voraus, ließ aber die Frau nicht aus den Augen. Ganz geheuer war sie ihr nicht. Sie wusste auch gar nichts über sie. Sie ging jetzt durch die Wälder und über starke Wurzeln der Bäume die so manche Leute stolpern ließen.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Nordgrenze   Mi Okt 08, 2014 10:40 pm

Deena nickte dankbar. "Ich weiss eure Mühe zu schätzen. Heutzutage kann man sich leider nicht mehr sicher durch den Wald bewegen. Vor allem alleine und zu Fuss." Sie wusste zwar nicht, ob das ebenfalls auf Lórien zutraf, aber auf den Düsterwald tat es das ihrer Meinung nach auf jeden Fall. Deena folgte der Grenzerin und sie musste aufpassen, dass sie nicht über die grossen Wurzeln der Bäume stolperte, aber zumindest bis jetzt ging alles gut. Ihr entgingen die wachsamen Blicke der Grenzerin allerdings nicht. Es schien so, als ob sie ihr nicht wirklich glauben würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Ithiliel
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 03.10.14

BeitragThema: Re: Nordgrenze   Mi Okt 08, 2014 10:58 pm

Langsam kamen sie vorwärts, denn die Elbin musste immer wieder auf die Menschenfrau warten die eindeutig langsamer war als sie. Drum dauerte der Weg noch länger. Keiner der beiden ahnte das sie von einigen feinden verfolgt wurden. Die Grenzerin bemerkte sie aber als erstes und spannte ihren Bogen Richtung der Frau. Diese Frau würde sicher denken das Ithiliel sie angreifen will, aber dabei lässt sie einen Pfeil los und schießt an der Frau vorbei direkt in den Kopf eines Orkes der nun zu Boden ging. Hinter ihr folgten noch drei von diesen Orks und griffen ohne zu zögern an.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Nordgrenze   Mi Okt 08, 2014 11:33 pm

Deena versuchte zwar so schnell wie möglich zu sein, doch war sie noch immer weitaus langsamer als die Elbin. Plötzlich, als Deena fragen wollte, ob sie vielleicht eine kurze Pause machen könnten, richtete die Elbin ihren Pfeil auf Deena. "Aber .. aber .. ich habe doch nichts gemacht", stammelte sie, als sie in Gedanken schon den Pfeil zwischen ihre Augen treffen sah, doch Ithiliel schoss haarscharf an ihrem Kopf vorbei. Das war sehr schlecht, denn die Grenzerin würde Deena aus so kurzer Distanz auf keinen Fall verfehlen, was bedeutete dass es ein Ziel hinter Deena gab. Schnell drehte sie sich um und erblickte vier Orks, von denen einer gerade durch Ithiliel Pfeil getroffen wurde. Schnell hatte Deena ihren Bogen gezückt und einen Pfeil eingespannt. Sie zielte auf den Hals eines anderen Orks und traf ihr Ziel auf. Doch leider kamen die Orks immer näher und die Situation wurde etwas gefährlicher, weswegen Deena schnell die unmittelbare Umgebung absuchte, damit sie im Falle eineer Gefahrensituation wusste, wohin sie sich flüchten konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Ithiliel
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 03.10.14

BeitragThema: Re: Nordgrenze   Mi Okt 08, 2014 11:44 pm

Ithiliel traf den einen Ork genau dort wo sie es wollte. Die Frau stammelte irgendetwas daher, aber das wer der Elbin gerade egal.  Gurth an yrch, (Tod den Ork), Schrie sie, sie merkte sofort das die Menschenfrau sie nicht verstand. Also musste sie nun ein Auge auf sie haben. Ithiliel ging auf Deena zu und stellte sich ohne bedenken den Orks. drego! delio! (Flieht!. Verbergt Euch! ), sagte sie zu der Frau die sie nun verwirrend ansah. Versteckt euch, sagte Ithiliel nun erneut und zog ihre Zwillingsschwerter. Denn ersten Angreifer schnitt sie die Kehle durch. Die zwei letzten die gleichzeitig auf sie zukamen verpasste sie mit ihren Schwertern auf beiden Seiten gleichzeitig einen Hieb auf den Beinen und weichte den ihren aus. Sofort war Ithiliel leichtfüßig auf den Beinen und kämpfte ohne Probleme gegen die Orks und tötete nummer zwei indem sie ihn den Kopf abschlug. Den letzten traf sie am Bauch und die ganze innerein kamen zum Boden. Ihr könnt rauskommen, es ist vorbei. Sie sah die Frau an und wartete. Ithiliel war dieser Anblick gewohnt, daher war dies nicht ungewöhnlich.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nordgrenze   

Nach oben Nach unten
 
Nordgrenze
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 9 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Nordgrenze

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Tiefen des Waldes...-
Gehe zu: