Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Alte Nachtwaldstraße

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3137
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Alte Nachtwaldstraße   Mo Aug 25, 2014 9:53 pm

"Es tut mir Leid, aber wenn ihr mir den Kopf einschlägt mich fesselt und an einen unbekannten Ort bringt, dann wage ich so etwas Entführung zu Nennen." Der Sarkasmus in seiner Stimme war nun unüberhörbar. Wer glaubte Damian eigentlich, wer er sei, dass er Thranduil, dem Waldelbenkönig, vorschreiben konnte, was er machen sollte. "Ja, vielleicht liegt es daran und dass wir etwas namens Ehre besitzen und nicht stehlen." Er konnte es sich nicht verkneifen lassen den Menschen noch zu reizen. Das hatten die beiden wohl gemeinsam, sie konnten es nicht lassen, einander zu reizen. Unter anderen Umständen hätten sich die beiden vielleicht ganz gut verstanden. Er betrachtete die Gegenstände unter der Wurzel, was ihn zu einer weiteren Bemerkung hinreissen liess. "Oder wie ihr es nennen würdet, ausleihen ohne um Erlaubnis zu fragen." Einen Moment lange konnte man Überraschung auf Thranduils Gesicht aufblitzen lassen. Damit hätte er wirklich nicht gerechnet, doch seine Gesichtszüge hatte er gleich wieder im Griff und sein Gesicht nahm wieder die starren und kalten Züge von vorhin ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Damian
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 04.12.13

BeitragThema: Re: Alte Nachtwaldstraße   Mo Aug 25, 2014 10:06 pm

Hätte ich euch den Schädel eingeschlagen so müsste ich mich jetzt auch nicht mit euch rumärgern, Damian fand das irgendwie belustigend. Der elb versuchte wirklich ihn in dieser Situation zu reizen, aber das konnte er auch. Er bemerkte thranduils Blick und grinste, auch als der König wieder den kalten spielte. Er ist und bleibt geldgeil. Ihr müsst euren Schneider wechseln....wusstet ihr das euer Gewand ohne Gürtel wie ein Kleid aussieht ? Es wäre bestimmt witzig euch kopfüber hier aufzuhängen und dann zu warten das euch jemand findet. Damian wurde jetzt richtig frech und fing an den König ein wenig sympathisch zu finden. Wenn euch so jemand finden würde wäre eure ehre dahin

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3137
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Alte Nachtwaldstraße   Mo Aug 25, 2014 10:27 pm

"Vielleicht wäre das besser gewesen, müsste ich doch euer Geschwätz nicht mehr ertragen." Er machte eine theatralisch genervte Geste. Die beiden konnten es einfach nicht lassen sich weter zu provozieren. Manche Leute würden das als streiten wie ein altes Ehepärchen beschreiben. Ein wenig Seriösität musste doch her und Thranduil beschloss nun wieder etwas Ernsthaftigkeit reinzubringen und diese unangenehme Begegnung so schnell wie möglich zu beenden, weshalb er die gestohlenen Gegenstände packte. Doch Damian musste auf seiner Kleidung rumhacken, was der eitle Elbenkönig natürlich nicht toll fand. "Darum trägt man den Gürtel auch", versuchte er zu erklären. "Aber bei euch Hinterwäldlern kennt man diese Erfindung wohl noch nicht." Der Gedanke dort oben am Baum zu hängen war wirklich nicht toll und er hoffte, dass der Mann nur Spass machte. Musste er ja, schliesslich hatte er ihm ja das Diebesgut zurückgegeben. "Das wäre sie wohl wirklich, aber es wäre mir immer noch tausend Mal lieber als in euren geschmackslosen Fetzen, die ihr als Kleidung bezeichnet, am Baum zu hängen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Damian
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 04.12.13

BeitragThema: Re: Alte Nachtwaldstraße   Mo Aug 25, 2014 10:42 pm

Damian schmunzelte ein wenig, den gürtel hatte Damian noch immer und grinste frech weil der König seine Sachen packte und wie in einem Kleid rumlief. Den Anblick werde ich nie vergessen.  Er musste lachen als thranduil meinte er würde lieber mit seinem Kleid am Baum hängen als mit seiner Kleidung. Das können wir gern ändern, ich brate euch einfach nocheimal eins drüber und dann findet ihr euch am Baum wieder. Damian konnte es einfach nicht lassen ihn zu necken, es machte ihn zu viel spaß.  Eure Kleider kann man nicht verstehen, wieso trägt man etwas das ohne einem Gürtel total an eine Frau erinnert, da wären Hosen doch besser. Er setze sich und sah zu wie thranduil die Sachen aus den Wurzeln hervor zog, dafür war er sich wohl nicht zu schade

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3137
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Alte Nachtwaldstraße   Mo Aug 25, 2014 10:56 pm

Thranduil schüttelte den Kopf. Es gab Dinge, da waren Elben und Menschen einfach zu verschieden, dazu gehörte zum Beispiel auch die Kleidung. Als er alle Sachen herausgeholt hatte, hielt er seine Hand fordernd zu Damian. "Ich hätte gerne meinen Gürtel wieder, damit ihr euch den Anblick meiner in einem Kleid sparen könnt."
Was sollte nun geschehen? Damian hatte sein Ziel erreicht und Thranduil seine Sache zurück gegeben, was wollte er nun? Erwartete er etwa eine Lobeshymne? "Und wie sehen eure Pläne jetzt aus?", fragte er ungeduldig und fragte sich, wann die andere ihn endlich finden würden, so schwer würde das doch auch nicht sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Damian
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 04.12.13

BeitragThema: Re: Alte Nachtwaldstraße   Mo Aug 25, 2014 11:17 pm

Damian sah die hand des königs es Königs an und grinste. Gerade wird es doch so witzig. Er gab ihn den Gürtel, ließ das andere Ende aber nicht los . Ihr solltet eure Ohren spitzen, es regt sich etwas im dunkeln, der Angriff auf mich war kein Zufall, vielleicht seht ihr das irgendwann ein, aber der werde ich zu weit Weg sein um euch Informationen geben zu können, denn ich kenne den feind. Er ließ den Gürtel los. Thranduil fragte ihn nach seinen Vorhaben. Ich werde sicher nicht hier warten damit ihr mich wieder einbunkert. Nein nein ich werde verschwinden. Dennoch werdet ihr etwas für mich tun. Die Elbin die mich geheilt hatte hat etwas verloren das ich ihr wieder geben will. Nur traue ich euch nicht, daher gebe ich es ihr lieber selbst. Sagt ihr das ich sie hier treffen werde. Falls ihr aber auf die Idee kommt wachen zu schicken, so werde ich sie euch in Einzelteile zurück schicken, habt ihr verstanden ? Damian klang ernster als vorher.
Damian ging zu thranduils Pferd und stieg auf.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3137
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Alte Nachtwaldstraße   Mo Aug 25, 2014 11:24 pm

Thranduil fragte sich, ob das mit dem Ohren spitzen etwa eine Anspielung auf die Elbenohren zu sein schien, für Damian hoffte er, dass das nicht der Fall war. "Auch ich weiss, dass sich die Zeiten ändern und eine dunkle Zeit auf uns zukommt, wir sind auch nicht dumm." Leicht verärgert hörte er den restlichen Ausführungen Damians zu. "Mir nicht vertrauen? Wir mögen zwar keine Freunde sein, doch bin ich keine ehrenlose Person. Wenn ich etwas verspreche, dann halte ich das auch."  Er dachte nicht im Traum danach, der Forderung Damians nachzugeben. Wer glaubte er, wer er sei? Der König des Düsterwaldes würde sich sicherlich nicht von solch einem kleinen Mensch herumkommandieren lassen. Wenn Damian gedacht hätte, dass er das machen würde, dann hätte er sich geirrt. "Ausserdem habe ich sowieso alles, was ich brauche. Was sollte ich denn von dieser Elbin haben wollen?" Er sagte ihren Namen absichtlich nicht, denn er war sich nicht sicher, ob Damian ihn kannte. "Ich gehöre zu den ehrlichen Menschen, die nicht anderen Leuten ihre Sachen klauen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Damian
Heerführer
Heerführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 04.12.13

BeitragThema: Re: Alte Nachtwaldstraße   Di Aug 26, 2014 8:14 pm

Wohl wahr, aber bis ihr jemanden mal etwas versprecht, dauert es eine lange Zeit und diese habe ich nicht. Damian merkte schon das der König ihm keinen gefallen tun wird. Eigentlich wollte er ihn zuerst zurück auf den Weg bringen, aber jetzt entschied sich der mensch doch um. Soll er doch den Weg alleine finden und seine Begleiter . Ich klaute nicht ohne Grund....ihr solltet euch auf den Weg machen, bevor es dunkel ist und die spinnen kommen. Damian lächelte und trieb das Pferd an. Die Sachen die thranduil ausgrub standen neben dem König in einer Tasche, so nahm Damian sich nur das Pferd. Er ritt einmal langsam um den König herum. Ich leihe mir euer Ross. Nicht das ihr denkt ich würde es stehlen. Er grinste frech und ritt in eine Richtung weg zurück auf den Weg und ließ den König stehen, der Abend brach bald herein.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3137
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Alte Nachtwaldstraße   Mi Aug 27, 2014 6:09 pm

Thranduil schüttelte den Kopf verwirrt. Er verstand nicht, was in diesem Menschen vorging, seine Handlungen waren alles andere als nachvollziehbar. Den Grund für sein Klauen schien er nicht zu erwähnen, hätte der Elbenkönig ihn doch gerne erfahren. Wahrscheinlich war es einfach nur die Gier des Menschen gewesen.
Er sah ihm mit verbitterter Miene hinterher. Die Situation war wahrhaftig sehr peinlich. Einerseits wünschte er sich, dass er möglichst bald gefunden werden würde, doch andererseits wollte er nicht, dass ihn jemand so sah. Ausserdem konnte er die ganze Geschichte nicht so erzählen. Nicht nur war es peinlich, er wollte auch keinerlei Sympathie für Damian in den anderen hervorbringen. Wütend folgte der König ihm in die Richtung, in die er davongeritten war. Während er kurz durch die Baumkronen blickte er, dass sich der Himmel langsam verdunkelte, bald würde es Nacht werden, er sollte sich beeilen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Alte Nachtwaldstraße   Mi Aug 27, 2014 6:22 pm

bruchtal


die maia  erschien aus dem nichts  ein wenig abseits  
 nicht  weit von ihr entfert befand sich der waldlandkönig in einer unangenehmen situation wohl. dies brachte ihr ein schmunzeln  auf die lippen ob wohl es ernstee themen zu besprechen gab.    sie sah noch  zimmlich zerzaust aus nach den kampf mit den spinnen überall  an ihr hingen die fäden. 

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3137
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Alte Nachtwaldstraße   Do Aug 28, 2014 5:33 pm

Thranduil lief weiterhin, immer noch bepackt mit Schmuck und allen möglichen Gegenständen,  durch den Wald. Irgendwie hatte er das Gefühl, dass er im Kreis lief, was ihm ja eigentlich nicht passieren konnte, da er den Wald besser kannte, als seine eigene Westentasche. Allerdings, das musste er zugeben, der Düsterwald war wirklich riesig und es wäre sehr schwer den ganzen Wald in- und auswendig zu kennen.
Gerad als er hinter neben einem Baum durchschritt erschreckte er, da sich hinter dem Baum eine Person befand. Vor Schreck liess er alle Gegenstände falen, welche sich auf dem Waldboden verteilten. Er realisierte erst zu spät, dass es sich bei der Person um Yara handelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Alte Nachtwaldstraße   Do Aug 28, 2014 6:27 pm

die Maia musste ein wenig grinsen als der König vor ihr die Sachen fallen lies.  " was macht ihr so weit von euren hallen allein und auf Abwegen  dazu noch mitten in der Nacht . der Wald ist gefährlich geworden. " sprach sie aber dann ernst. " kann ich euch mit nehmen hier  ist es nicht mehr sicher. ? " mit besorgter Mine schaute Yara den König an.

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3137
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Alte Nachtwaldstraße   Do Aug 28, 2014 7:05 pm

Der König musste ein wenig lachen, als ihm Yara erklären wollte, dass es in seinem eigenen Reich nicht mehr sicher war. "Ja, hier ist es nicht mehr so sicher, wie es einst war." Dabei seufzte er. Er konnte sich noch an die vielen Zeiten erinnern, in denen man im Wald gefahrlos herumlaufne konnte, doch leider war nun wieder das Gegenteil der Fall, war solch eine unsichere Zeit doch erst etwa 15 Jahre her. "Wie ich hierher kam, das ist eine etwas komplizierte Angelegenheit. Ich wäre froh, wenn ihr mich zurück zu den Hallen bringen könntet, wir können dort dann ja weiterreden." Was für ein glücklicher Zufall, dass Yara gerade hier gewesen war, aber ihm war es ja mehr als recht.

tbc: Thrandys Hallen; Königliche Bar


Zuletzt von Caladir am Do Aug 28, 2014 7:25 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Alte Nachtwaldstraße   Do Aug 28, 2014 7:16 pm

"Dann  mal los  "  sprach yara  nahm den König beim arm  und weg waren sie.



Thrandys Hallen

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Erestor
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
avatar

Anzahl der Beiträge : 1186
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Alte Nachtwaldstraße   Sa Nov 22, 2014 6:56 pm

Lorien, Ställe <-----

Endlich waren sie in Düsterwald angelangt, die Reise war ohne irgendwelche Vorkommnisse und so betraten sie den Wald. Indem Luthwen verletzt wurde und Erestor sie rettete. Viele Erinnerungen hängen nun an diesem Ort und endlich kamen sie zu der Stelle wo sie einst überfallen wurden um ihr Medallion zu suchen. Erstor blieb vorsichtig und sehr wachsam, denn er wollte einen erneuten Angriff vermeiden.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alte Nachtwaldstraße   

Nach oben Nach unten
 
Alte Nachtwaldstraße
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Betriebkostennachzahlung alte Wohnung Auch für frühere Wohnungen müssen Hartz IV -Behörden die Betriebskostennachzahlung für ALG II Bezieher übernehmen
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Alte Garde- -Doda..
» Ägypten und seine Religion
» 01.05. - 01.05. Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt 2013 | U23

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Des dunklen Waldes Tiefen....-
Gehe zu: