Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Gärten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Gärten   Mo Aug 18, 2014 10:39 pm

Elen Konnte ihn verstehen es würde dauern bis sie sich wieder genähert hätten. und sprach. und es tat ihr weh als Haldir ihre Hand  von sichweg schon doch sie musste es wohl akzeptieren " haldir ich kann dich verstehen doch  ich kenne auch Thranduil lange genug um zu wissen ob er dir Lage zürnt .  Er gab dich  nicht um sonst in meine Obhut das du  nicht wieder etwas anstellst. und dir das selbe noch einmal passiert das dich noch einmal deine Kraft überrumpelt und du damit einen Raum verwüstest.  ein Überbleibsel aus einer Zeit als wir uns noch näher kannten. und  mein Cousin dir das leben rettete als du versucht hat dich  in mandos hallen zu befördern vor gar nicht al zu langer Zeit" die Feine narbe an deinem Hals  erinnert noch daran . letzen Winter in Imladris als der Schatten welcher jenseits  der mauern der Nacht über diese Welt lag.  auch wenn du dich vieleicht nicht mehr drann erinnerst ich werde  es immer tun .  "

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Gärten   Mo Aug 18, 2014 11:14 pm

Haldir hörte ihren Worten zu. Dabei stocherte er in seinem Essen herum und schob dir Pilze hin und her. Sie erzählte ihm von etwas sehr verrücktem. Ihr Cousin hatte Haldir das Leben gerettet? Er hatte sich zwar schon gefragt, woher diese lange Narbe kam, aber er hätte nicht gedacht das er sie sich selbst zugeführt hatte. "Ich weiß, dass du dich daran erinnerst, aber Ich tue es nicht... und das schockt mich und irritiert mich. Verstehst du? Ich kann es nicht nachvollziehen.", sagte er ernst, jedoch leise genug, dass nur sie es verstand. Er warf einen flüchtigen Blick zu Thranduil und sah dann einmal durch die Runde, bevot er bei elend verharrte.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Gärten   Mo Aug 18, 2014 11:30 pm

"da haben ja meine Eltern saubere Arbeit geleistet " sprach sie  mehr zu sich als zu Haldir  ob er es trotzdem verstand wuste sie  nicht . dieser gedächtnis verlust war wohl schwiriger zu kurieren wie sie dachte . Wenn ihr nur etwas einfallen würde wie sie diese Blokade  beseitigen konnte Este hatte immer gute ideen gehabr . doch ihre tante war nicht da welche sie hätte um rat fragen können? .
"Das heist du erinnerst dich an gar nichts mehr? nicht ein mal an jene Nacht im goldenen wald als ich dir Harfe spielend auffiel  und du beinahe einen pfeil auf  mich schosst. und ich diesen  mit einem meiner Feuerpfeile beantwortete.  Als ich jagd auf kleine spinnen machte und wir beinahe übereinander stolperten?:  An jenem Moment unter meiner Tantes ewigen Lichtern? Ich war zu jener zeit in lorien zugast bei Galadriel." Er würde sich hoffentlich noch an ihre erste begenung erinnern  
"Haldir ich kenne dich und deine Brüder  schon als ihr kleine Elblinge ward. "

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: Gärten   Fr Aug 22, 2014 10:58 pm

Thranduil war gerade in sein Mahl vertieft, als er von einem Wächter gestört wurde. Ja musste das denn nun wieder sein? Konnte man denn nicht einfach einmal ungestört essen? Aber wo der Wächter jetzt schon hier war, sollte er nur sagen, was er zu sagen hatte. Es musste schliesslich etwas Wichtiges sein, wenn er es wagte den König bei seinem Mahl zu stören.
Der Wächter erzählte etwas von einer komischen Menschenfrau, die seiner Meinung nach aus Rhûn oder so ähnlich kam und aus einem ebenfalls komischen finster dreinblickenden Menschenmann, der eigentlich mit der Frau befreundet zu sein schien, allerdings plötzlich ausgerastet sei und sie an der Gurgel gepackt habe.
Was sollte der Elbenkönig nun davon halten? Wer waren diese Personen und was suchten sie hier? Und vor allem wieso wurden sie reingelassen? Es ist das zweite mal an diesem Tag, dass jemand Fremdes reingelassen wurde. Und die ungebetenen Gäste musste sich auch ausgerechnet die Zeit aussuchen, in der Thranduil ein Essen für die Gäste hielt. Er seufzte. "Ihr müsst mich entschuldigen, es gibt Probleme", erklärte er kurz und knapp und stand dann auf. Er folgte der Wache Richtung Verliese.

tbc: Verliese
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Erestor
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
avatar

Anzahl der Beiträge : 1188
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Gärten   Fr Aug 22, 2014 11:11 pm

Erestor, erste Eintrag Razz

Erestor war das erste mal seit langer Zeit wieder in Düsterwald. Er wusste nicht wohin er sonst sollte, Lorien war von den Flüchtlingen aus Bruchtal schon überrannt, dabei waren die Hallen von Thranduil in vergleichsweise richtig leer. Erestor ging in den Garten um dort etwas ruhe und Erholung zu finden. Die letzten Tage haben ihn viele nerven gekostet. Erstens die Reise nach Mittelerde und zweitens das er erfahren musste das sein Heiligtum nur mehr einen Aschehaufen glich. Erestor ging mit erhobenen Haubtes und einen Buch unterm Arm durch den Garten. Er hörte Stimmen, scheinbar die von König Thranduil selbst der dann kurz darauf den Garten wieder verließ. Erestor zuckte mit den Schulltern und dachte sich nichts weiter dabei und ging weiter. In der Ferne sah er einen angerichteten Tisch mit zwei Personen dabei und einen leeren Sessel. Scheinbar war Thranduil von dort aus gekommen. Er erkannte die Personen nicht auf den ersten Blick und wollte eigentlich wieder weiter gehen und sich in einer Ecke verkriechen.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Gärten   Fr Aug 22, 2014 11:27 pm

Elen fiel der Noldoelb sofort ins Auge.  ein weiterer Gondoliner?  Sie war ihm schon jahrtausende nicht mehr begegnet aber damals hatte sie als sie noch ein Kind war  ihm hin und wieder  ein mal eines seiner Heiligtümer aus der Bibliothek entwendet um darin zu lesen. Yara  hatte sie dann immer  ermahnt mit den büchern pfleglich um zugehen. damals hattten beide noch ihrte gestalten als Noldor inne und nur wenige wussten um die wahre Herkunft der rotblonden Valarindi Wusste  der Noldo davon?  würde er die schutzherrin seiner stadt wieder erkennen ?

" oh sieh einer an. lange ist es her das  ich einen überlebenden des Verborgenen Felsens. Ondolinde  oder wie man es im grauelbisch ausdrückt Gondolin  sah .  ich dachte Glorfindel und Thilia  und einige der Königsfamilie seien die einzigen welche  Gothmog  einst entkamen."  sprach sie ihn dann an sie war in ihrer tracht ehr nach dem waldelbenvolk gekleidet unter denen sich die einstige schutzherrin  des verborgenen felsens verbarg .

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Erestor
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
avatar

Anzahl der Beiträge : 1188
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Gärten   Fr Aug 22, 2014 11:37 pm

Erestor blieb stehen als er von jemanden angesprochen wurde. Als er erkannte das diese Person wusste das er ein Gondoliner war, drehte er sich interessiert zu dieser Stimme um. Es war die Frau die am Tisch saß. Die Kleidung trug sie die einer Waldelbin. Für den ersten Moment erkannte er die Elbin nicht, auch dieser Blonde Elbenmann neben ihr war ihm Fremd, der schien aber sehr mit seinem Essen beschäftigt zu sein, scheinbar wollte er sichergehen ob es eh tot ist, dabei waren es doch nur Pilze. Erestor ging einige Schritte auf den Tisch zu. Er hatte das Gefühl das er die Elbin kannte, ihre Augen und ihre Haare kamen ihn bekannt vor, ist das den möglich? Elen Tari?
Nun, Glorfindel und Thilia sind nicht die einzigen. Ich bin mit meinem alten Freund Glorfindel auf gleicher Zeit entkommen. Woher wisst ihr von mir?
Es ist ja nicht so das er es auf der Stirn stehen hat und so sah er sie interessiert an um sicher zu gehen das er keinen Fehler machte beim erkennen dieser schönen Elbin.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Gärten   Fr Aug 22, 2014 11:51 pm

"nun ja wer einmal  im verborgen Felsen von König Turgon lebte  und mit ansah wie der dessen namen ich hier besser nicht nenne  diese Stadt  durch den neffen des Königs Zufall brachte merkt man sich die Gesichter  der überlebenden  aber auch jene Gesichter welche  in die Hallen Mandos ein gehen.  und wer einmal im Königspalast dort lebte erkennt seine  Fürstren und  Bibliothekare auch noch nach dem Beleriand im Westmeer versank. "  sprach sie dann .sie trug noch immer  den  Stirnreif welchen ihr einst Turgon  als Geschenk gab  als er erkannte wer sie wirklich war und ihr den Schutz der Stadt übertrug .  besetzt mit 3 Mondsteinen die einer weißen  flamme glichen. und mit silbernen blättern verziert  waren und kleinen Blüten welche an  Telperion erinnerten.

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Erestor
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
avatar

Anzahl der Beiträge : 1188
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Gärten   Fr Aug 22, 2014 11:59 pm

Erestor war überrascht. Diese Elbin wusste sehr viel und diese Stirnreif den sie trug kam ihn sehr bekannt vor, wenn er sich nicht täuschte besaß König Turog so einen, nur hatte er ihn verschenkt...An wem war das nochmal? Erestor versuchte krampfhaft sich zu erinnern als ihm endlich ein Licht aufging. Elen Tari? Seid ihr das?
Er war sich noch immer nicht sicher, aber irgendwas musste er sagen. Immernoch stocherte der Elb neben ihr in seinem Essen rum, das machte Erestor erheblich nervöser und das war ihm ins Gesicht geschrieben wie die Schrift in seinen Büchern.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Gärten   Sa Aug 23, 2014 12:13 am

"Viele  Namen gab man mir seit dem ich EA  durch wandere doch  in diesem Zeitalter nennt man mich  meist nur noch die einsame Jägerin. doch  zur zeiten Gondolins  trug ich jenen Namen. " das  Haldir in seinem essen rumstocherte machte und damit erestor nerrvös machte sah die junge Valarindi und  fragte ihn  " Was so nervös alter Bücherwurm.. ups das  hätte ich nun besser nicht gesagt." sie hatte immer wenn sie ihm ein buch aus der bibliothek gemopst hatte hinter seinem rücken vor yara so genannt .und lief ein wenig rot an.  sie war veinwenig in gedanken an damals versunken  da war ihr Erestor meist hinterhergerannt um seine Bücher zurück zuholen wenn er bemerkt hatte das eines fehlte.

___________________________________________

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Erestor
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
avatar

Anzahl der Beiträge : 1188
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Gärten   Sa Aug 23, 2014 12:21 am

War das ihr Ernst? Nannte sie ihn jetzt wirklich alter Bücherwurm? Erestor schaubte etwas eingeschnappt und erinnerte sich an sie nun viel besser. Sie war die die ihn immer seine Bücher gestohlen hatte und er musste ihr immer nachlaufen um seine heiligen Bücher zu retten, mehr als einmal fiel eines in den Schlamm oder ins Wasser. Er hätte sie dafür immer wieder zu Mandos jagen können, aber wer konnte diesen Augen schon was antun wenn sie ihm entschuldigend ansah.
Erestor fing an zu grinsen. Nein das hättet ihr nicht sagen dürfen kleine freche Bücherdiebin. Und was mich so nervös macht, nun dieser Elb scheint sein Essen nochmal erlegen zu wollen, sonst würde er nicht ständig darin herumstochern, dabei habe ich noch nie erlebt das Pilze zum laufen anfangen würden. Er sah den Elben durchdringend an, was ihn wohl mehr als herzlichst egal war

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Gärten   Sa Aug 23, 2014 12:33 am

" ....er denkt nun mal viel nach und versucht sich   zu erinnern...  , ein Fluch meiner Eltern ....Leider. " murmelte die Valarindi vor sich  hin . mehr zusich selbst sagend als zu ihrem gesprächspartner. und sah dabei ihren Gemahl an ob der bibliothekar sie verstand. " wenn Elrond hier noch verweilen würde er könnte ihn vielleicht heilen das er sich wieder erinnert an uns. und die Bücher damals hab ich mir nur aus geliehen. nicht gestolen . auch wenn ich dich nicht gefragt habe . aber die sicht der dinge von eurem volk her über die vala im westen interesierte mich nun mal wie ihr sie saht.  ich musys sagen ich fand den Fluch nicht gerechtfertigt den man über euch aus sprach. aber so sind nun mal die älteren. aber das gemezzel in alqualonde  unter feanor und fingons leuten hätte wirklich nict sein müssen."

___________________________________________

Spoiler:
 



Zuletzt von Nieliqui am Sa Aug 23, 2014 5:53 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Erestor
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
avatar

Anzahl der Beiträge : 1188
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Gärten   Sa Aug 23, 2014 12:40 am

Erestor hörte der Elbin zu und sah wie sie immer wieder den Elben neben sich ansah und meinte er wäre von ihren Eltern verflucht. Als er hörte das Herr Elrond etwas dagegen tun könnte war er überrascht das sie nicht wusste das er bereits wieder in Mittelerde war. Immerhin war Erestor mit ihm zurück gekommen. Aber Elen Tari, Herr Elrond ist doch wieder in Mittelerde. Ich bin mit ihm von Aman hier her zurück gereist und bin ihm immer noch ein Berater.
Erestor war ein wenig verwundert, immerhin wussten es fast alle, oder zumindestens die , die Herr Elrond darin einwies.
Wollt ihr mit mir ein wenig durch den Garten spazieren? Euer Begleiter macht mich zunehmend nervös mit seinem gestocher. Bei den letzten Worten bis er die Zähne zusammen weil der Begleiter auch noch anfing ein quitschendes Geräusch mit dem Teller und der Gabel zu veranstalten.
Er hoffte innig das Elen Tari einwilligen würde, denn sonst kann er nicht versprechen, was er mit der Gabel und ihrem Begleiter gleich anstellen wird.

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nieliqui
Forengeist
Forengeist
avatar

Anzahl der Beiträge : 3015
Anmeldedatum : 06.01.13
Alter : 33
Ort : hier und da Zwischen Mittelerde und Valinor

Charakter der Figur
Alter: Zeitlos da Valie
Geschlecht: Weibliche Eala

BeitragThema: Re: Gärten   Sa Aug 23, 2014 6:21 am

"der  junge Meister Elrond ist wieder  gekehrt? " fragte sie doch bei sich dachte sie   Was veranlasste meine Verwandten nur ihn hier her zurück zuschicken ? "aus Aman führ seit dem ende des  zweten Zeitaltes kein weg zurück. und die geheimen Pfade  sind nur den Herrn des Westens vorbehalten? " wie ist das möglich? ."  fragte sie dann bevor sie zu ihrem Gemahl sprach .  "Haldir bleibe du hier mich scheint wieder ein mal die pflicht zu rufen. ich werde sicher auch ein Heilmittel gegen  dein Gedächstnisschwund finden verlass dich drauf. "  bevor sie aufstand und ein Stückchen ging . sie musste ein wenig alleine sein. was  war nur los in Aman...


"Droht den wieder  neue Gefahr   dieser Welt? oder reißt der  Verbannte wieder an seinen Ketten draußen in der Leere. wohin soll  das noch führen...Das  wird wohl unweigerlich dazuführen  das ich wie mein Vater einst den Schutz für die Erstgeborenen  am Cuiviénen übernahm so muss ich wohl nun das selbe für die Hildor übernehmen. na das wird noch was werden. oh man Vater wo hast du mich da nur wieder rein rennen lassen. aber ich wollte ja unbedingt hier in den sterblichen landen bleiben. und das einem Elbenmanne zur liebe der sich nicht ein mal an mich erinnert.  das haben du und Mutter  ja  wieder super hin bekommen..." murmelte sie dann vor sich  hin während sie überlegte dieser spur nach zugehen. da war man kaum  wieder da schon rief einen die Pflicht wieder   sie ging Richtung der Ställe  wo Nahar  , der feuerhufige hengst untergebracht war.  lange hatte sie das edle Tier nicht mehr geritten. 

Ställe 

___________________________________________

Spoiler:
 



Zuletzt von Yára am Mi Sep 24, 2014 4:57 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Erestor
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
Erestor - Bibiothekar und oberster Berater Elronds
avatar

Anzahl der Beiträge : 1188
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Gärten   Sa Aug 23, 2014 9:15 am

Erestor stand nun etwas verstört an seinem Platz. Die Elbin schien mehr zu wissen als sie zugab, und warum wusste sie so viel von den Pfaden und den Valar, natürlich war sie eine Elbin, aber war sie jemals in Aman gewesen? Der Gondolin sprach langsam zu ihr zurück. Nun ja.....Herr Elrond und ich sind nicht die einzigen die aus Aman wiedergekehrt sind, wir hatten einige Begleiter mit uns....
Nun schien die Elbin entgültig den Verstand zu verlieren, sie sprach etwas zu den Elben neben sich und verschwand in Richtung niergendwo. Nun stand Erestor da als wäre er im Regen stehen gelassen worden. Sollte er der Elbin folgen? Er sah den blonden Herrn an wie er noch immer abwesend in seinem Essen stocherte. Jetzt galt es sich zu entscheiden, sollte er der verrrückt gewordenen Elbin folgen, oder lieber bei dem Abwesenden fast tot wirkenden Elben bleiben? Die Entscheidung war nicht schwer, so bewegte sich Erestor in Bewegung und folgte in schnellen Schritten der Elbin die zum Stall lief. Er wollte ihr helfen, bei was auch immer und er wusste wo Herr Elrond sich aufhielt, ausserdem wollte er wissen wieviel die Elbin noch weiß.

----> Stall

___________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gärten   

Nach oben Nach unten
 
Gärten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Katzengefärten
» [100][DF] Männer mit Bärten (ZZZZZZZ)
» Grundsicherung für Arbeitsuchende - Verpflichtung zur Inanspruchnahme vorrangiger Leistungen - Aufforderung zur Beantragung einer vorzeitigen Altersrente - Ermessensausübung - Vermeidung unbilliger Härten - Verfassungsmäßigkeit

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Thranduil's Hallen-
Gehe zu: