Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 das Tor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 8 ... 16  Weiter
AutorNachricht
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: das Tor    Mo Jul 28, 2014 11:01 pm

alle 5 orcs kamen beim tor an sie gingen ein stück weiter. und warteten auf die boten. die 5 saßen schon auf ihren wölfen. noch wusten sie alle nicht was sie so erwarteten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: das Tor    Mo Jul 28, 2014 11:44 pm

Die beiden Boten kamen nur wenige Sekunden nach den Orks angeritten. Sie begrüssten die Orks mit einem knappen Nicken. Die ganze Sache kam ihnen sehr suspekt vor und sie hätten heute lieber normal gearbeitet als mit irgendwelchen komischen Orks Mittelerde zu bereisen. Aber wenn König Éomer es so befohlen hatte, dann würden sie natürlich machen, was er von ihnen verlangte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: das Tor    Mo Jul 28, 2014 11:54 pm

tarog und dieanderen nickten auch als begrüßung. ,,also los auf in unsere heimat." sagte tarog zu den anderen 4 gewand und sagte dies auch in die eigene sprache. dann wand er sich den menschen zu. ihr müst keine angst haben bleibt bitte so nah bei uns wie ihr könnt. ich hoffe das diese kleinen mist goblins uns in ruhe lassen." sprach er und alle rietten los.
TBC: die grenze von Krun
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: das Tor    Di Jul 29, 2014 2:43 pm

Die beiden Dienstboten waren immer noch merklich wenig begeistert von der Idee mit den Orks in ihr Heimatland zu reisen, aber es musste ja so sein. Auch die beruhigenden Worte Tarogs trugen nicht zu ihrer Begeisterung zu. Die beiden folgten den Orks aber trotzdem und blieben auch so nahe wie möglich an ihnen dran, wie es ihnen befohlen wurde.

tbc: Grenze von Krun
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: das Tor    So Aug 03, 2014 10:05 pm

Die große gruppe der krieger von okara kamen nun immer näher und wüssten nun schon von den wachen von edoras zusehen sein. die krieger hatten viele sachen da bei die ihnen helfen sollten in die stadt zukommen. Sie wurden etwas schneller sie wollten ihnen nicht viel zeit lassen ich zu vomieren auf der mauer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: das Tor    So Aug 03, 2014 10:11 pm

cf: Hauptquartier

König Éomer war die vergangenen Tage damit beschäftigt gewesen, edoras auf den bevorstehenden Angriff vorzubreiten. Als der schwarze Fleck am Horizont auftauchte, waren sie bereits gut vorbereitet. Die Mauern waren verstärkt, die Waffen auf Vordermann gebracht, alle kampffähigen Männer zusammengetrieben und instruiert und auch Pläne zur Verteidigung wurde geschmiedet.
Nachdem er bemerkt hatte, dass die Armee Edoras immer näher kam, befahl Éomer die Bogenschützen in Stellung zu bringen, was diese auch sogleich taten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: das Tor    Mo Aug 04, 2014 3:49 pm

Die große gruppe der krieger von okara kamen nun immer näher und wüssten nun schon von den wachen von edoras zusehen sein. die krieger hatten viele sachen da bei die ihnen helfen sollten in die stadt zukommen. Sie wurden etwas schneller sie wollten ihnen nicht viel zeit lassen ich zu vomieren auf der mauer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: das Tor    Mo Aug 04, 2014 4:04 pm

Da sie schon im Voraus von dem Gefangenen gewarnt wurden, konnten sie die Stadtmauer so verbessern, dass sie die Truppen vom Inneren Edoras' kämpfen liessen. Auf den  Mauern befanden sich die Bogenschützen, bereit dazu die Angreifer anzugreifen, sobald diese in ihre Reichweite kamen.
Den Gefangenen nahm Éomer mit in die Nähe des Tores und sperrte ihn in einen versteckten Käfig ein, wer weiss, vielleicht konnten sie ihn noch benutzen in diesem Kampf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: das Tor    Mo Aug 04, 2014 7:48 pm

Gruppen mit großen holz schilden gingen der gruppe nun voran, hinter diesen schilden wahren einige bogenschutzen die zuerst zuschlagen sollte bevor die anderen die mauer stürmten. Ein stück vor der mauer blieben sie stehen und die schützen fingen an die mauer unter feuer zunehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: das Tor    Mo Aug 04, 2014 10:20 pm

Sobald die Bogenschützen in ihre Reichweite kamen, feuerten die Bogenschützen der Rohirrim auf sie. Als sie dies gemacht hatten, versteckten sie sich hinter den Zinnen der Mauer, wobei aber vereinzelt Bogenschützen nicht schnell genug war. Éomer überlegte währenddessen fieberhaft, für was er den Gefangenen benutzen konnte. Einen Trick oder dergleichen.
Schliesslich befahl er den restlichen Rohirrim sich auf ihre Pferde zu schwingen und sich bereit zu machen um eventuell hinaus zu den Feinden zu stürmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: das Tor    Di Aug 05, 2014 1:36 pm

Die angreifer wahren durch die schilde gut geschützt und wurden nicht so leicht getroffen. Aber auch sie wahren hin und wieder nicht schnell genug und einige wurden getroffen. Es würde nun nicht mehr so lange dauern bis die anderen nun auch kamen. Aber noch hielten sie sich zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: das Tor    Di Aug 05, 2014 2:06 pm

Einige der Rohirrim schienen den Befehl aber anscheinend falsch zu verstehen und stürmten aus der Stadt. Die anderen taten es ihnen gleich, da sie zusammen bleiben wollten. So schlimmm war das Misverständnis allerdings nicht, da Der König sowieso bald den Befehl zum hinausstürmen gegeben hätte. Er befahl den Gefangenen aus dem Käfig zu holen, aber ihn trotzdem zu fesseln. Éomer brachte ihn zum Tor, aber so dass die Feinde ihn noch nicht sehen konnten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: das Tor    Di Aug 05, 2014 7:08 pm

,,sie kommen raus macht euch bereit!“ reif einer und bei den schilden wurden spähre zur abwer bereit gemacht. Auch die anderen machten sich mit spähren bereit und kamen langsam nach forn auf so etwas haben sie gewartet und hatten sie die stadt d a wo sie sie haben wollten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: das Tor    Di Aug 05, 2014 9:53 pm

Die Armee Rohans formierte sich vor den Tore, abgesehen von dem einen Tor bei Éomer wurden allerdings alle Tore geschlossen. Doch nun trat auch der König Rohans durch das Tor. Er löste die Fesseln des Gefangenen so, dass man nicht unbedingt erkennen konnte, dass er gefesselt wurde. Er ging zwischen den Gruppen nach vorne, aber nicht weit genug um sich nicht noch in Sicherheit begeben zu können. Er schubste den Gefangenen vor sich her. "Ich möchte mit eurer Anführerin sprechen", rief er, wobei er sich unsicher war, ob diese Menschen ziviliesiert waren und dafür sorgen würden, dass es ein Gespräch gab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: das Tor    Sa Aug 09, 2014 12:54 pm

,,sie ist nicht hier und nein wir werden nicht mit euch reden." sprach einer der anführer diese kreiger und ein teil da von lief weiter aufs tor zu.einige hatten gute leitern da bei und auch 3 baumstämme und das tor zu brechen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: das Tor    

Nach oben Nach unten
 
das Tor
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 16Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 8 ... 16  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Edoras-
Gehe zu: