Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 das Tor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9 ... 16  Weiter
AutorNachricht
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: das Tor    So Aug 10, 2014 10:53 pm

Er rollte mit den Augen. Was war denn das für eine Anführerin? Jeder Anführer, König oder was auch immer, der ein bisschen Ehre hatte, begleitete seine Truppen doch zu einem wichtigen Kampf - wie feige war denn das? Der König deutete auf den Gefangenen. "Ich habe einige wichtige Informationen erhalten", begann er, wobei er ignorierte, was der gegnerische Anführer eben gesagt hatte. Nun begannen die Rohirrim mit Brandpfeilen zu scheissen um die hölzernen Waffen der Gegner anzubrennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1902
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: das Tor    So Aug 10, 2014 11:00 pm

doch die eine gruppe lies sich nicht abhalten und ging immer weiter. es dauerte nicht mehr lange und sie hätten die mauer erreicht. ,,er wird sterben wie alle anderen auch." rief er ihm wieder zu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: das Tor    Di Aug 12, 2014 11:34 pm

König Éomer schnaubte entnervt. Diese Männer hatten aber auch gar kein Sinn für Kriegsführung. Zwar hatten sie viel Kraft, aber viel Kampfstärke vermochte nicht immer eine Schlacht für sich entscheiden. Am liebsten hätte er den Gefangenen aufgeschlitzt, jedoch würden sie ihn später möglicherweise noch brauchen. Er kehrte wieder zurück zum Tor und übergab den Gefangenen zwei Wächtern, die ihn zurück in die Verliese brachten.
Éomer befahl indessen die Pfeilhagel weiter zu führen und den Reitern, dass sie sich auf eine Konfrontation bereit machen sollte. Auch er bereitete sich auf den direkten Kampf vor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1902
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: das Tor    Di Aug 12, 2014 11:42 pm

die erste gruppe erreichte die mauer und fing gleicvh an die leitern aufzustellen. einiuge vielen tot um da sie von den pfeilen getroffen wurden. auch das tor selber wurde ereicht und so gleich versuchte man dieses aufzubekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: das Tor    Di Aug 12, 2014 11:50 pm

Einige der Bogenschützen brachen das Schiessen ab um die Gegner zu hindern die Leiter heraufzuklettern, wobei sie auch versuchten die Leitern zu kippen, was aber nicht so einfach war.
Die anderen Bogenschützen feuerten weiter mit den Pfeilen.
Angeführt von Éomer ritten nun die anderen Rohirrim, die Edoras flankiert hatten, auf die gegnerischen Truppen zu um diese zurückzudrängen. Währenddessen waren die Wachen im Inneren vollständig damit beschäftigt zu verhindern, dass die Feinde das Tor aufkriegten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1902
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: das Tor    Mi Aug 13, 2014 9:28 pm

immer wieder legten die angreifer die ungestoßen leitern wieder an die mauer dran. es dauerte nicht lange und sie fanden eine möglichleit einige leitern an der maier fest zu machen. der haupt man guckte  sich das alels eine weile an. dann enschit er das die nächste gruppe los gehen sollte, diese tat es auch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: das Tor    Fr Aug 15, 2014 12:16 am

Obwohl sich die Rohirrim anstregten, schafften es einige der Feinde eine Leiter anzubringen. Doch die Rohirrim hatten auch für diese Situation einen Notfallplan bereitgelegt, auch wenn keinen allzu guten. Die Bogenschützen mit den Brandpfeilen schossen nun auf die Leitern um diese in Brand zu setzen. Zwar gelang ihnen dies, doch war es immer noch möglich, dass einige der Gegner auf die Mauer gelangen könnten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1902
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: das Tor    Fr Aug 15, 2014 12:20 pm

Das tor wurde immer schwächer  und schwächer lange hilt es nicht mehr stand. Die 2. gruppe erreichte nun auch die mauer und half den anderen. durch die leitern kamen immer mehr kämpfer auf die mauer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: das Tor    Sa Aug 16, 2014 10:27 pm

Nun fingen auch die Bogenschützen, die normale Pfeile hatten, an brennende Pfeile zu benutzen, da es immer mehr Leitern wurden. Einige Schwertkämpfer stellten sich zudem auf der Mauer auf um den Gegnern stand zu halten.
Währenddessen wurde das Tor plötzlich von innen aufgemacht, vielleicht würde das ja für eine èberraschungsmoment unter den Fremden führen. Hinter dem Tor standen die Krieger Rohans dicht und mit Schildern aneinander um zu verhindern, dass die Gegener weit vordingen würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1902
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: das Tor    Sa Aug 16, 2014 10:56 pm

Es verwunderte die angreifer das das tor plötzlich auf gemacht wurde aber es sollte ihnen recht sein. die angreifer liefen den verteidiger hinter den tor entgegen die die, die beiden holzstämme hatten liefen mit vorne an der spitze kurz vorher, bevor die angreifer auf die verteidiger stiezen warfen die angreife die beiden baumstämme den verteidiger entgegen, und zwar wagerecht, so das sie eine möglichs großen schden anrichten konnten. Auf diese stellen liefen die angreifer und alle zu. Auf der mauer selber versuchten sie immer mehr auf die mauer zu bekommen um immer mehr bogenschützen zum nah kampf zubewegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: das Tor    Sa Aug 16, 2014 11:23 pm

Als die Baumstämme geworfen wurden, hielten die Kämpfer ihre Schilde zusammen, so dass es zwar Verletzungen gab, aber nicht so schlimme wie ohne.
Die Bogenschützen wurden von einigen Schwertkämpfenr unterstützt damit sie nicht kämpfen mussten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1902
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: das Tor    Sa Aug 16, 2014 11:55 pm

Einige feindliche bogenschützen erreichen die mauern und versuchten die nah kämpfer zu töten. da mit die eigenen nah kämpfer die feindlichen bogenschützen auszuschalten. Am tor wurde nun die danze kraft die nun schon da war durchs tor nach und nah zu kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: das Tor    Do Aug 21, 2014 11:18 pm

Zwar wurden die Schwertkämpfer immer weiter zurückgedrängt, jedoch konnte sie auch einzelne Erfolge erzielen, wenn zwischen den Schilden ein Schwert hervorblitzte. Auch wenn man noch keinen Gewinner der Schlacht nennen konnte, schlugen sich die Rohirrim ziemlich gut dafür, dass sie sich relativ kurzfristig auf die Schlacht vorbereiten mussten.
Die Kämpfer auf der Stadtmauer gaben weiterhin alles um die Bogenschützen zu schützen, auch wenn das nicht immer reichte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Draka
Legende!
Legende!
avatar

Anzahl der Beiträge : 1902
Anmeldedatum : 25.03.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: das Tor    Fr Aug 22, 2014 9:00 pm

Die angreifer versuchten immer weiter in die stadt zu gelangen was aber nur langsam voran ging. Da die krieger von rohan sich gut hielten und nicht so schwach wahren wie sie dachten. Auf der mauer war es auch nicht leichter. Aber sie wahren sich sicher das sie es doch schaffen würden.
 
 
 
 
 
 
Tarog
 
Die große gruppe war lange unter wegs keine pause machten sie. Die wölfe liefen immer weiter. troß der schwere wahren die wölfe recht schnell. Nach einem langem riet kamen sie entlich an. Doch zuerst konnte man auf einem hügel nur tarog sehen der alein dort stand und von seinem wolf ab stieg. ,,sie konnten die stadt halten.“ sprach nazgrel der neben ihn kam. ,,ja das haben sie, und das haben sie gut gemacht. Nun sind wir dran.“ Sprach tarog und zog schein schwert. Da bei kamen die anderen orcs zu ihm und steigen auch von ihren wölfen ab und ogen ihre waffen. Ein dunkles beüllen kam von tarog begleitet von einigen dunkleren blass hörnern dann stimmten die anderen orcs auch ein. das ganze tal wurde vom brüllen erfast.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caladir
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Thranduils Hallen

BeitragThema: Re: das Tor    Fr Aug 22, 2014 10:38 pm

cf: Krun

Die Reise war lange und beschwerlich gewesen und der Bote war froh endlich wieder in seiner Heimat zu sein. Anstatt bei den Orks zu bleiben ritt er allerdings auf der Seite zur Stadt durch. Die Gegner bemerkten ihn zum Glück nicht, denn sie waren viel zu beschäftigt damit den anderen Rohirrim die Köpfe einzuschlagen. Er huschte durch eines der aufgebrochenen Tore und verschwand dann in einem der Häuser.

König Éomer war mitten im Kampf, als er ein lautes Horn hörte, was von einem noch lauteren Brüllen begleitet wurde. Er sah auf die Hügel und entdeckte eine Gruppe von vielen Personen. Das konnte eigentlich nur Tarog sein. Die Gegner schienen die neue Gruppe ebenfals zu bemerken und schienen etwas verwirrt zu sein, da dies garantiert nicht zu ihrem Plan gehörte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://herrderringe-rpg.forumfrei.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: das Tor    

Nach oben Nach unten
 
das Tor
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 16Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9 ... 16  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Edoras-
Gehe zu: