Herr der Ringe - RPG

Ein Rollenspiel in Mittelerde.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Haus von Jarumis, Thalions Sohn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Jarumis
Jarumis - Hauptmann
Jarumis - Hauptmann
avatar

Anzahl der Beiträge : 627
Anmeldedatum : 16.06.13
Alter : 22

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Sa Dez 06, 2014 5:35 pm

Der Braunhaarige lächelte in den Kuss hinein und legte seine Arme um Nylas Hüfte.
,,Das glaub ich gern, nur bin ich schon früher aufgewacht." Er unterdrückte ein Gähnen und sah sie liebevoll an.
Die Anwesenheit seiner Liebsten und nun Verlobten machte ihn glücklich.

___________________________________________

Before I met her:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Sa Dez 06, 2014 6:30 pm

Thorinarada küsste ihn auf die Wange. "Du solltest wieder schlafen gehen, mein Schatz... ich liebe dich.", meinte sie liebevoll.
Sie hoffte er würde wieder hoch gehen und schlafen und dann... würde sie gehen.

Sie wollte sich nicht verabschieden. Sie hasste Verabschiedungen, deshalb würde sie so gehen. Natürlich würde sie zurück kommen, aber sie musste erstmal alles regeln...

Sie lächelte Jarumis sanft zu.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarumis
Jarumis - Hauptmann
Jarumis - Hauptmann
avatar

Anzahl der Beiträge : 627
Anmeldedatum : 16.06.13
Alter : 22

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Sa Dez 06, 2014 9:33 pm

,,Hmm das werd ich tun, Melamin nîn." Lächelnd gab er ihr einen Kuss. ,,Ich liebe dich auch, mehr als alles andere auf der Welt. ",sprach er sanft und strich ihr über die Wange. Dann löste er sich wieder von ihr und nahm in eine Hand den Wasserkrug.
Doch ehe er wieder nach oben verschwand küsste er sie noch einmal leidenschaftlich.

___________________________________________

Before I met her:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorinarada
Thorinarada - Königin unter dem Berg
Thorinarada - Königin unter dem Berg
avatar

Anzahl der Beiträge : 4650
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 18
Ort : Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 98
Geschlecht: Weiblich

BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   So Dez 07, 2014 1:48 am

Sie lächelte noch, bis sie sicher war Jarumis war in seinem Zimmer. Dann schrieb sie einen Brief für ihn:
Liebster Jarumis,
Ich komme zurück, versprochen. Ich liebe dich.
Nyla"

Diesen legte sie auf den Teller den sie Jarumis hingestellt hatte. Dann zog sie ihren Mantel an, schnürte ihre Schuhe, legte Orcrist um und blieb dann noch etwas vor der Tür stehen. Es war noch so früh. Vielleicht sollte sie doch noch etwas bleiben?... Nein. Sie musste los. Thorinarada packte all ihren Mut zusammen und ging aus der Tür. Vor der Tür standen zwei ihr wohlvertraute Gestalten. Aragorn und Nira! Thorinarada lachte als sie ihr Pferd erkannte und fiel der Mearasstute um den Hals, diese wieherte leise. Wie konntest du sterben!"Es tut mir leid! Es tut mir so leid, meine kleine!", sagte sie und löste sich dann von ihrem Pferd und wandte sich Aragorn zu. Er trug sein Schwert bei sich und sah allgemein so aus, als würde er in den Kampf ziehen. "Was ist hier los?", fragte sie nach.

___________________________________________
Oh, misty eye of the mountain below
Keep careful watch of my brothers' souls
And should the sky be filled with fire and smoke
Keep watching over Durin's son


Loyalty. Honor. A willing heart... I can ask no more than that.

ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aragorn
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 07.05.13
Ort : Der weiße Turm von Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 107
Geschlecht: männlich

BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   So Dez 07, 2014 1:51 am

<- Königsgemächer
Nachdem Aragorn Nira gefunden hatte ging er zu Jarumis Haus, wo er kurz mit dem Pferd sprach, bevor er klopfen wollte, kam Nyla auch schon raus. Sie begrüßte ihr Pferd herzlich und Aragorn sah wie glücklich sie war, auch wenn sie ihn recht Ernst fragte was los wäre. "Du musst mir einen gefallen tun.", sagte er und sie nickte und sagte: "Alles." Er wusste sie meinte es Ernst. Er drückte ihr die Zügel in die Hand. "Reite nach Edoras. So schnell du kannst. Versuch Èomer zu finden, und sag ihm, dass ich Hilfe schicke, mit der er nach Mittag rechnen kann.", erklärte er, und sah wie sich bei der Erwähnung Èomers Namen der Blick in ihren Augen änderte. Er trat einen Schritt näher an sie heran und flüsterte: "Ich weiß, dass tut weh, aber ich will das er es weiß, und dich bei sich zu haben hat sich noch nie als falsch erwiesen." Sie nickte und umarmte ihn dann. Aragorn wusste, dass sie sich nicht von Jarumis verabschiedet hatte. Das tat sie öfter. "Du gehst zu ihm, richtig?" "Hmhm." "Mein Brief ist auf dem Esszimmertisch. Sag ihm, dass ich ihn liebe." "Versprochen." Sie löste sich von ihm und stieg auf ihr Pferd auf und verschwand.
-> Thorinarada: Steppen außerhalb Edoras
Aragorn hingegen trat jetzt in Jarumis Haus ein und rief laut den Namen seines ersten Hauptmannes:"JARUMIS!", dann ging er in dem von Nyla genannten Raum und steckte den Brief in seine Westentasche, wartend auf Jarumis.

___________________________________________
All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost;
The old that is strong does not wither,
Deep roots are not reached by the frost.


ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarumis
Jarumis - Hauptmann
Jarumis - Hauptmann
avatar

Anzahl der Beiträge : 627
Anmeldedatum : 16.06.13
Alter : 22

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   So Dez 07, 2014 6:05 pm

Jarumis schlief noch nicht lange als ihn eine laute Stimme aus dem Schlaf riss. Er schreckte hoch und hastete aus dem Bett. Rasch kleidete er sich an und schlüpfte in seine ledernen Stiefel. Er hatte die Stimme erkannt, es war die König Elessars. So legte er sich im Gehen den schwarzen Umhang um, der das Zeichen Gondors auf dem Rücken trug. 
So ging er nach unten und fand seinen König in seinem Esszimmer wieder. Jarumis neigte respektvoll das Haupt.
,,Ihr verlangt nach mir?",sprach er und sah König Elessar an. Jener wirkte sehr ernst. Etwas musste geschehen sein. Auch erblickte der jüngere Dúnedain seine Liebste nicht, wo war sie nur? Hatte er all dies doch am Ende nur geträumt? Nein, das konnte nicht sein Nyla war hier gewesen und hatte ihm selbst gesagt das dies kein Traum war. Das sie wirklich lebte und nun an seiner Seite bleiben würde.
Jedoch drängte er diese Gedanken rasch beiseite und trat zu Gondors König.

___________________________________________

Before I met her:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aragorn
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 07.05.13
Ort : Der weiße Turm von Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 107
Geschlecht: männlich

BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   So Dez 07, 2014 7:13 pm

Es dauerte nicht lange, bis Aragorn hörte, dass Jarumis die Treppen hinabkam. Jarumis neigte seinen Kopf und Aragorn nickte.
Auf die Frage Jarumis's sagte Aragorn:
"Ja. Edoras wird angegriffen werden. Wir haben gestern Abend Nachricht erhalten. Wir werden mit 200 Mann hinreiten und helfen."
Aragorn hatte auch gesehen, dass Jarumis sich kurz umgesehen hatte, weshalb er noch hinzufügte:
"Ich hab sie als Botin vorgeschickt, auch wenn sie sich gesträubt hat."
Dann sah er kurz auf Jarumis' Uhr. Sie hatten noch 40 Minuten, dann müssten sie los.
Er hoffe Ithiliens Reiter waren schon hier.

___________________________________________
All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost;
The old that is strong does not wither,
Deep roots are not reached by the frost.


ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarumis
Jarumis - Hauptmann
Jarumis - Hauptmann
avatar

Anzahl der Beiträge : 627
Anmeldedatum : 16.06.13
Alter : 22

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   So Dez 07, 2014 10:46 pm

Jarumis hörte Aragorn zu und nickte bei seinen Worten.
Auch als dieser erwähnte,das er Nyla nach Edoras geschickt hatte um zu berichten das sie ihnen dort zu Hilfe kommen würden.
,,200 Männer also...nun dies werde ich ermöglichen....Es muss einfach...",sagte er nachdenklich und zog eines seiner letzten Protokolle zu Rate, darin hatte er aufgelistet wer an den Grenzen Wache hielt, wer in der Stadt war und so weiter.
Glücklicherweise ergab sich die Möglichkeit so viele Soldaten mit zu nehmen. ,,Wie viel Zeit bleibt noch bis zum Aufbruch?",fragte er den König.

___________________________________________

Before I met her:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aragorn
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 07.05.13
Ort : Der weiße Turm von Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 107
Geschlecht: männlich

BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   So Dez 07, 2014 11:43 pm

Jarumis meinte 200 Mann könnte er auftreiben, jedoch fragte er wann sie aufbrechen würden.

"Ich brauche nur 100 aus der Stadt. Wir kriegen den Rest aus Ithilien. Du hast 30 Minuten.", sagte er ernst und wollte dann schon gehen, als er sich wieder daran erinnerte, dass das vielleicht überfordernd war.
"Schaffst du das?", fragte er nochmal nach.

___________________________________________
All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost;
The old that is strong does not wither,
Deep roots are not reached by the frost.


ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarumis
Jarumis - Hauptmann
Jarumis - Hauptmann
avatar

Anzahl der Beiträge : 627
Anmeldedatum : 16.06.13
Alter : 22

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Mo Dez 08, 2014 6:32 pm

,,Auch das wird möglich sein.",sprach er und nickte auf die Antwort wie viel Zeit er noch habe.
,,Ich werde es schaffen, ich werde gleich alle Soldaten zusammen rufen.",verbrach er dem König und gürtete sein Schwert um und schnallte sich seinen Jagdbogen auf den Rücken.

Jarumis beschloss keine Zeit mehr zu verlieren, je eher er die Soldaten zusammen rief und hundert von ihnen auswählte, desto früher konnten sie aufbrechen und Edoras zur Hilfe eilen.

___________________________________________

Before I met her:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aragorn
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 07.05.13
Ort : Der weiße Turm von Minas Tirith

Charakter der Figur
Alter: 107
Geschlecht: männlich

BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Fr Dez 12, 2014 5:52 pm

Aragorn nickte Jarumis zu, als dieser seine Waffen nahm und verließ dann das Haus. Er musste jetzt selbst in die Stallungen um Brego zu satteln, dann würde er zum Stadttor reiten und auf den Heerführer aus Ithilien warten. Er hoffte der Bote und Faramir waren schnell genug gewesen.

Er hatte keine Zeit mehr, dass wusste er, aber dennoch machte er sich Gedanken ob alles pünktlich klappen würde, aber trotzdem war da irgendwas in ihm das sich freute. Er hatte zu lange nicht gekämpft, der Fall von Imladris zählte nicht, das war kein taktisch geplanter Kampf gewesen, nicht wie dieser. Kein Angriff. Nur schwache Abwehr, die es bevorzugt hatte Leben zu retten, anstatt diesen wichtigen Stützpunkt. Er hasste sich immer noch für die Entscheidung aufzugeben, aber es hatte seien müssen, und geschehen war geschehen.
-> Das Tor

___________________________________________
All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost;
The old that is strong does not wither,
Deep roots are not reached by the frost.


ANMERKUNGEN:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarumis
Jarumis - Hauptmann
Jarumis - Hauptmann
avatar

Anzahl der Beiträge : 627
Anmeldedatum : 16.06.13
Alter : 22

Charakter der Figur
Alter:
Geschlecht:

BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   Fr Dez 12, 2014 6:08 pm

Jarumis verließ ebenfalls das Haus und ging zur Kaserne der Soldaten und rief 100 Mann zusammen.
Rasch wurden die Rüstungen und Waffen angelegt.

Der Dúnedain überprüfte ob es hundert Mann waren und war zufrieden. So sattelte er Blástur und trenste ihn auf ehe er sich in den Sattel schwang und an die Spitze des Heeres ritt.
Sein Gesichtsausdruck war ernst und nachdenklich.
Familien ihre Väter zu entreißen empfand er als grausam und er hoffte für alle das sie lebend zurück kamen.

-->Tor

___________________________________________

Before I met her:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haus von Jarumis, Thalions Sohn   

Nach oben Nach unten
 
Haus von Jarumis, Thalions Sohn
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» Wrath, Sohn des Wrath
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Herr der Ringe - RPG :: Minas Tirith-
Gehe zu: